checkAd

SES GLOBAL FDR A - Die Satelliten-Aktien (Seite 82)

eröffnet am 24.10.09 10:38:02 von
neuester Beitrag 18.01.23 12:57:37 von

ISIN: LU0088087324 · WKN: 914993 · Symbol: SES
7,196
 
EUR
+0,45 %
+0,032 EUR
Letzter Kurs 12:38:57 · Tradegate

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 82
  • 83

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    22.07.11 18:22:17
    Beitrag Nr. 16 ()
    Ab wann nehmen die Touristen mit?
    Da könnte man doch ein zweites Standbein schaffen.
    Avatar
    18.07.11 10:03:58
    Beitrag Nr. 15 ()
    SES-3 mti Proton-Rakete erfolgreich in Umlauf gebracht:
    http://www.ses.com/ses/siteSections/newsroom/Latest_News/ind…
    Avatar
    03.07.11 11:42:48
    Beitrag Nr. 14 ()
    Ein Ventil der Treiibstoffbetankung am Boden der Startanlage hat nicht richtig geschlossen. Nächster Startversuch vorraussichtlich in 20 Tagen.
    Avatar
    02.07.11 00:26:55
    Beitrag Nr. 13 ()
    Countdown gestoppt bei T-7. Zumindest nicht explodiert :laugh:
    Avatar
    01.07.11 18:07:31
    Beitrag Nr. 12 ()
    Countdown, Startfenster von Astra-1N heute Nacht zwischen 23.45 - 01 Uhr
    Live hier:
    http://www.videocorner.tv/index.htm
    :cool:
    Avatar
    29.06.11 11:13:42
    Beitrag Nr. 11 ()
    Avatar
    22.06.11 09:20:55
    Beitrag Nr. 10 ()
    Nächster Satellitenstart:
    Astra1N, Start am 1. Juli
    http://www.arianespace.com/news-mission-update/2011/807.asp
    Avatar
    24.05.11 20:54:00
    Beitrag Nr. 9 ()
    SES S.A. reports financial results for the three months to 31 March 2011.

    Revenue of EUR 428.4 million (+4.2 %)

    EBITDA of EUR 321.5 million (+3.5%)
    - Recurring EBITDA grew 3.0% to EUR 323.8 million
    - Recurring EBITDA margin of 75.6%

    Operating profit of EUR 206.3 million (+6.7%)
    Profit of the group of EUR 149.4 million (+40.1%)

    Earnings per A-share rose 40.7% to EUR 0.38 (2010: EUR 0.27)

    Closing net debt / EBITDA of 2.80 times


    Das sind doch wunderschöne Zahlen für unseren Satelliten Betreiber.
    Wer hat schon eine EBITDA Rate von über 75% des Umsatzes?
    Avatar
    20.04.11 11:08:19
    Beitrag Nr. 8 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.079.776 von KingsGambit am 21.02.11 20:32:21Sehe den Langfrist-Chart sehr viel positiver. Bin seit Anfang 2005 investiert und habe pro Jahr mehr als 2-stellige Kurszuwächse plus eine jährlich konsequent steigende Dividende.

    Die Volatilität ist langfristig ertragbar solange wie bei SES der Trend stimmt.

    An der Börse ist eben 3 + 2 nicht 5 sondern 6 - 1 .... und diese -1 muss mann ohne die Nerven zu verlieren aushalten.

    Hätte nur bei einem grösseren Unfall von Satelliten Sorge der zu erhöhtem Weltraumschrott sorgt und die bestehende Flotte gefährdet. Dann hätten wir fundamental ein Problem. Der Kommunikationsbedarf weltweit wird mit Sicherheit weiter steigen.
    9 Antworten
    Avatar
    21.02.11 20:32:21
    Beitrag Nr. 7 ()
    Bin seit ein paar Wochen dabei, als es einen kleinen Rücksetzer auf 17,50 gab. Was mir sehr gut gefällt ist der hohe Auftragsbestand > 6 Mrd. Das reicht für ein paar Jährchen. Ncht ganz so toll gefallen mir die hohen Schulden. Das Unternehmen dürfte zwar nie Probleme haben, sich neue Kredite zu besorgen,, dennoch könnte das ganz schön teuer werden, wenn die Zinsen mal anziehen.
    Kleiner Wehrmutstropfen war die Ankündigung, das Ergebnis würde 2011 nur um 3% wachsen, wegen 2 verschobener Starts. Hoffentlich klappt das mit den geplanten Satellitenstarts zur Mitte / Ende des Jahres.

    Eigentlich ist die Aktie für langjährige Investoren doch bisher sehr trostlos gewesen, der Kurs dümpelte Jahrelang nur so dahin, angefangen beim viel zu hohen IPO. Ich hab jetzt zum ersten mal das Gefühl dass die Aktie die das Geld Wert ist, das man an der Börse für sie bezahlt. Allein die Dividende von 80 Cent gibt schon eine gewisse Sicherheit. Jedenfalls besser als das Sparbuch. Das war in der Vergangenheit nicht so.
    10 Antworten
    • 1
    • 82
    • 83
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    SES GLOBAL FDR A - Die Satelliten-Aktien