DAX-0,02 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,52 % Öl (Brent)+0,17 %

SEB Immoinvest, sell out nutzen!


ISIN: DE0009802306 | WKN: 980230 | Symbol: S3EA
9,255
09:17:23
Stuttgart
0,00 %
0,000 EUR
Handeln Sie jetzt den Fonds SEB ImmoInvest P ohne Ausgabeaufschlag! jetzt Informieren

Begriffe und/oder Benutzer

 

Durch Bekanntgabe der Abwicklung bei einem MS Immofonds kommt es heute zu einem sell off beim SEB Immoinvest.

SEB hat bis 2012 noch Zeit sich auf die Wiedereröffnung vorzubereiten.

Der Kurs wird wohl weiter zwischen hoffen (49-52) und Bangen (42/45) schwanken.

In 2011 ist mit einer kurzfristigen inflation zu rechnen,das wird ALLEN Immowerten und Immofonds Auftrieb geben.

Evtl. wurden heute auch von interessierten Kreise ein Sell Off provoziert um tiefer wieder einsammeln zu können.

Für mich ist die Rechnung relativ einfach:

Hat jemand zu regulären Kursen über die Fondsgesellschaft 100 SEB zu 56 gekauft und man verdoppelt die Position bei 42/45 hat man die Chance die Verluste auszugleichen, wenn der Kurs wieder Richtung 50 läuft.
15 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.244 von Trendfighter am 26.10.10 13:45:22In 2011 ist mit einer kurzfristigen inflation zu rechnen,das wird ALLEN Immowerten und Immofonds Auftrieb geben.



Was Du alles schon weißt.....
9 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.275 von Schneemann_ am 26.10.10 13:48:46Ja, da skann man wissen, hier die Begründung:

- relativ hohe Lohnsteigerungen zu erwarten.
- viele Produkte werden in 2011 deutlich teurer!
Erhöhte Kaufkraft + höhere Preise = erhöhte Inflation.


Die Inflation wird in 2011 auf 2-3 % ansteigen um in 2012 wieder abzusinken......
da der gesamte Aufschwung nur ein verlängertes Strohfeuer sein wird.
In 2012 werden dann Preiserhöhungen und Lohnerhöhungen kaum durchzusetzen sein und die Inflatio ngeht wieder deutlich zurück.

Es gilt dann im Prinzip im Verlauf von 2011 die jetzt gekauften Anteile zu versilbern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.275 von Schneemann_ am 26.10.10 13:48:46Zudem ist die Geldmenge sehr stark erhöht. Da sganze spricht für Sachwerte in den nächsten 2 Jahren.

Wir werden sehen das die Immobilienpreise kurzfristig ein ähnliches Strohfeuer durchlaufen wie der DAX!

Der DAX könne auch noch auf über 7000 steigen obwohl dies mittelfristig fundamnetal kaum zu begründen ist.

2013 dann DAX 2700, we will see.....
7 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.523 von Trendfighter am 26.10.10 14:14:58
6 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.244 von Trendfighter am 26.10.10 13:45:22Warum soll ich den einen Fonds kaufen, dessen NAV nur rd. 30% höher ist als der aktuelle Kurs, der bis 2012 geschlossen ist wenn ich gleichzeitig an der Börse mehrere Fonds zur Auswahl habe, die bis dahin fast abgewickelt sind und deren NAV`s teilweise 50% über dem aktuellen Börsenkurs liegen?
Komme aber bitte jetzt nicht mit der Aussage, die Immobilien sind besser. Denn auch die SEB ist ein Mitglied des Schneeballsystems offene Immofonds.
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.873 von mopswombard am 26.10.10 14:54:44Du vergisst aber das SEB noch bis 2012 Zeit hat um sich auf eine Wiedereröffnung vorzubereiten.....
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.605 von Schneemann_ am 26.10.10 14:22:25Bisher fand ich Schneemänne rimmer recht symphatisch.

Dachte nicht das es auch arrogante Schneemänner gibt.


Ich hoffe du hast den Schneid bis spätestens 31.12.2011 wiederzukommen.
Ich biete Dir eine Wette an:

Sollte der SEB immo invest bis dahin nicht mind einmal die 49 € Kursmarke erreichen (Börsenplatz egal), gewinnst du - wenn der SEB Immoinvest aber mind einmal 49 € und mehr erreicht gewinne ich.

Wetteinsatz 500 €!
5 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.954 von Trendfighter am 26.10.10 15:05:20Hm - mit der Wette könnte ich das Risiko der anderen Positionen gut hedgen :)


Ich will dir sagen was mich stört:
1. Zeugs wie "Man kann wissen", "ab 2012 wird dann wieder..." etc. sind mir zu forsch - und das nach knapp 2 Jahrzehnten Börsen- und Wirtschaftserfahrung aus gutem Grunde. Hat jeder seine Erwartungen und Gründe dafür - nur diejenigen, die sie als Absolutum hinstellen, sind zumeist noch etwas feucht hinter den Ohren - nix für ungut :kiss:

2. Wo bitteschön ist hier der Sell-off? Die anderen Kandidaten, mit denen wir uns hier beschäftigen, notieren tw. deutlich unter der Hälfte der Kurse von vor einem knappen Jahr - hier sind es grad gut 20% und der Kursverlauf erinnert hier und jetzt wohl eher an das berühmte fallende Messer, in das man nicht gleich greifen muss. Geduld geduld - auf deine Wette gehe ich nicht ein und kaufe mir diesen Fonds trotzdem nicht - schlichtweg weil er derzeit ungebremst fällt und weil ich andere Werte sehe, die imho ein weit attraktiveres Chance/Risiko-Verhältnis aufweisen als der SEB Immo zu Kursen um 44 €.

Den facepalm haste dir wegen des ganzen ungefragten Senfs zu zukünftigen Prognosen einfach verdient, sorry für die Arroganz ;)
4 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.392.132 von Schneemann_ am 26.10.10 15:27:03Dann schlag halt ein. Ich bin übrigens seit 1988 an der Börse.
2 Antworten
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben