DAX-0,22 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-2,32 %

Gran Colombia Gold (Seite 18)


WKN: A2DQSF | Symbol: GCM
3,495
14.10.19
Tradegate
+1,01 %
+0,035 EUR

Neuigkeiten zur Gran Colombia Gold Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Nein, vielen Dank für die Analyse. Ist doch für jeden interessant, der Gran Colombia und/oder Medoro-Shares im Depot hat.

Letztens Endes bleibt die Entwicklung und die Bewertung der Unternehmen und damit der Kurse abzuwarten.

Bin mal gespannt, wie und ob die Optionen der Medoro-Shares verrechnet werden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.618.492 von rogerwaters am 08.06.11 10:42:01Wegen der Warrants bin ich auch noch gespannt... ich muss aber erst noch mal nachlesen ob und wieviele Warrants Medoro ausstehend hat.

http://www.minenportal.de/artikel.php?sid=15263
...
Gemäß Vereinbarung erhält jeder Aktionär von Medoro für eine Medoro-Aktie 1,20 Stammaktien von Gran Colombia sowie 0,50 eines Kaufwarrants für eine Stammaktie. Jeder vollständige Warrant berechtigt bis zum 24. August 2015 zum Kauf einer Stammaktie von Gran Colombia zu einem Ausübungspreis von 2,60 CAD.
...
Zitat von andimohr: Wegen der Warrants bin ich auch noch gespannt... ich muss aber erst noch mal nachlesen ob und wieviele Warrants Medoro ausstehend hat.

http://www.minenportal.de/artikel.php?sid=15263
...
Gemäß Vereinbarung erhält jeder Aktionär von Medoro für eine Medoro-Aktie 1,20 Stammaktien von Gran Colombia sowie 0,50 eines Kaufwarrants für eine Stammaktie. Jeder vollständige Warrant berechtigt bis zum 24. August 2015 zum Kauf einer Stammaktie von Gran Colombia zu einem Ausübungspreis von 2,60 CAD.
...


Vielen Dank, ist doch wirklich alles geregelt......
Medoro Kapitalstruktur Quelle: medororesources.com
Issued and Oustanding Shares: 142.2 million
Options and Warrants: 40.6 million
Fully diluted: 182.8 million

Wenn die ausstehenden Warrants in Medoro Aktion umgewandelt werden oder Wertlos Verfallen und dies in den Vereinbarungungen dann alles so berücksichtigt ist dann ist das damit abgwickelt.

Sinnvolle Kurse für unser neues, zusammengeschlossenes Unternehmen sind - wir für alle anderen Explorer und Junioren auch - sooderso erst wieder ab August zu erwarten ;-) Bleibt noch Zeit um abzuwarten und vielleicht ergibt sich noch mal eine gute Gelegenheit einzusammeln.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.625.742 von andimohr am 09.06.11 12:14:20
Wieso erst wieder ab August?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.628.566 von ursinho007 am 09.06.11 18:37:32Dass es ab August - ganz allgemein - wieder interessanter für Rohstoffaktien wird ist ein Saisonales Muster dnd deckt sich mit meinen Beobachtungen über die vergangenen Jahre... im Sommer nach günstigen Einstiegskursen Ausschau zu halten ist ein guter Rat. Es gibt aber keine Garantie dafür, dass sich das Saisonale Muster in jedem Jahr wiederholt. Deshalb ab August - ist aber auch nur eine grobe Zeitangabe, plus minus ein Monat ;) .
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.631.173 von andimohr am 10.06.11 10:21:03
Tja, keine Regel ohne Ausnahme: Die ziehen schon heute an, nicht erst im August:cool:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.657.633 von ursinho007 am 16.06.11 18:14:48

............auch nicht verwunderlich bei diesen Supernews;)
ich setz es mal hier rein

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - June 14, 2011) - Medoro Resources (Yukon) Inc.
(formerly, Medoro Resources Ltd.) (TSX:MRS - News; TSX:MRS.WT - News) announced today the release of its
audited consolidated financial results for the three months ended March 31, 2011, together with its Management's
Discussion and Analysis for the corresponding period.


For the three months ended March 31, 2011, Medoro reported revenues of $7.41 million, compared with $3.52
million for the three months ended March 31, 2010. The revenues for the first quarter of 2011 were entirely due to
Mineros Nacionales S.A., which was acquired by the Company in February 2010. Mineros Nacionales owns the
Zona Baja license at the Marmato Project and operates the Mineros Nacionales underground gold mine. During the
three months ended March 31, 2011, Mineros Nacionales sold 5,301 ounces of gold at a weighted average price of
US$1,349.08 per ounce and 8,047 ounces of silver at a weighted average price of $32.49 per ounce.


For the first quarter of 2011, the Company reported a net loss of $3.9 million or $0.03 per share, compared to a net
loss of $2.9 million or $0.02 per share for the first quarter of 2010. The increase in net loss of $1 million was primarily
a result of general and administrative costs by $2.7 million, offset by an increase in gross profit of $1.3 million from
the Company's operations at Mineros Nacionales and a gain on warrants classified as derivative liabilities.


The financial statements and MD&A will be posted on the Company's website at www.medororesources.com and
on SEDAR at www.sedar.com.


About Medoro Resources

On June 10, 2011 Medoro completed the merger with Gran Colombia Gold Corp. (TSX:GCM - News; TSX:GCM.WT
- News). The combined company continues under the name "Gran Colombia Gold Corp." and going forward shares
of the Company will trade under the ticker (TSX:GCM - News).


Gran Colombia is a Canadian-based gold and silver exploration, development and production company with its
primary focus in Colombia. Gran Colombia is currently the largest underground gold and silver producer in Colombia
with six underground mines in operation. In addition, Gran Colombia is also developing a large-scale, open-pit gold
and silver mine at Marmato. The Company is carrying out significant exploration in and around its existing
operations. The Company also has a highly-prospective land position in Colombia as well as an advanced stage
property in Venezuela and earlier stage properties in Mali.

Additional information on Gran Colombia can be found on its website at www.grancolombiagold.com and by
reviewing its profile on SEDAR at www.sedar.com.
...diese Kaufempfehlung deckt sich mit meiner Einschätzung:

Gran Colombia Gold Corp.: Kaufen mit Kursziel 3,00 CAD
http://www.minenportal.de/artikel.php?sid=15600

Die Analysten beziehen sich einerseits auf die Verwässerung der Aktien durch den Zusammenschluss und andererseits darauf, dass bis 2016 mit einer jährlichen Goldproduktion von 600.000 Unzen Gold zu rechnen ist - und glaubt an deses Potential. Ein Investment in Gran Colombia ist demnach langfristig aussichtsreich...

...an schnelle Kursgewinne glaube ich auch nicht. Bis zur Aufnahme der Produktion auf der Marmato Liegenschaft erwarte ich noch die eine oder andere Kapitaölerhöhung. Für kurzfrisitge Impulse wird entscheidend sein inwiefern das zusammengeschlossene Unternehmen die Ressourcen / Reserven steigern kann und vor allen dingen ob während der andauernden Exploration noch positive Funde vermeldet werden können.

In den Ergebnissen zum ersten Quartal ist auch ein Update über die aktuellen Tätigkeiten auf den unterschiedlichen Liegenschaften enthalten.
http://grancolombiagold.mediaroom.com/index.php?s=11316&item…

"Operative" Liegenschaften
Gran Colombia verfügt dezeit über 6 operierende Untergrundminen
4 davon in der Umgebung von Segovia plus El Zancudo und Mineros Nacionales

Verarbeitungsanlagen
GCM besitzt 2 Verarbeitungsanlagen
Maria Dama in Segovia and Mineros Nacionales in Marmato
Auf El Zancudo wird eine dritte Verarbeitungsanlage für die Wiederafnauhme vorbereitet

Segovia
Geplante Jahresproduktion 90.000 Uz Gold und 90.000 Uz Silber
Steigerung der verarbeitbaren Erzmenge auf 1.000 Uz pro Tag

El Zancudo
Die Verarbeitungsanlage kann wenn ich das richtig verstehe 100 Tonnen Erz am Tag verarbeiten wenn sie im dritten Quartal Hochgefahren wird.
Aktuell liegen 1.200 Tonnen Erz auf Halde mit Gehalten von 12 g/t Gold und 138 g/t Silber die dann verarbeitet werden können. Das Unternehmen erwartet eine Produktion von 6.000 Uz Gold und 45.000 Uz Silber in 2011

Mineros Nacionales
24.300 Uz Gold und 40.300 Uz Silber in 2011

Aus diesen 3 produzierenden Minen ergibt sich eine geschätzte Gesamtproduktion für 2011 wie folgt:
120.300 Uz Gold
175.300 Uz Silber

Marmato
Machbarkeitsstudie von Mai 2011
Erwartete durchschnittliche Jahresproduktion von 340.000 Uz Gold und 1.3 mio Uz Silber bei einer Minenlaufzeit von 21 Jahren. Die Produktionskosten pro Unze Gold liegen Schätzungen zufolge bei $643, die Entwicklungskosten sind darin berücksichtigt und der Erlös des produzierten Silbers wurde in diese Produktionskosten hineingerechnet. Zugrundegelegt wurden ein Gold- und Silberpreis von $1.200 respektive $16 pro Unze. Der Wert der Liegenschaft wird mit 1.1 Millarde Dollar beziffert bei einer "discount rate" von 5%. Die Schätzungen legen durchscnittliche Goldgehalte von 0.9 g/t, eine "stripping ratio" von 3.3:1 und eine Gewinnungsrate nach der Verarbeitung iHv 88% beim Gold und 60% beim Silber zugrunde. Das Management und die Berater glauben die Kennzahlen können durch mit weiterer Exploration noch verbessert werden. Aktuell wird eine Machbarkeitsstudie vorbereitet deren Fertigstellung zum Ende des esrten Quartals 2012 erwartet wird.
Die Ergebnisse für 25 Bohrungen wurden jüngst vermeldet, für 12 Bohrungen auf der Marmato Liegenschaft stehen bereits Ergebnisse aus, 11 Löcher werden aktuell noch gebohrt.

Mazamorras
Die Exploration von 12.000m / 18 Bohrungen schreitet gut voran, Ergebnisse für etwa 50% der Löcher liegen bereits vor, ein Update gibt es aber erst wenn alle Löcher gebohrt sind... es gibt demnach Hinweise, dass die Goldgehalte zunehmen...

Lo Increíble
Hier wartet das Unternehmen auf die Erlaubnis die Exploration der Ligenschaft Fortzuführen. Erste Ergebnisse aus limitierter Exploration deuten auf 13.4 Mio Tonnen Erz mit Geahlten von 2.2 g/t, bzw. 940.000 Uz Gold die Open Pit gefördert werden könnten.

Mali
Für Unterschiedliche Lizenzen auf Mali werden Joint Venture Partner gesucht um die Exploration zu finanzieren.


Was mich verwirrt: die Hauptliegenschaft "Gran Colombia", auf der im Jahr 2011 eine Goldproduktion von ca.90.000 Uz Gold gefördert werden sollen (Quelle: Investorenpräsentation April 2011 - älteren Schätzungen zufolge wurden 100.000 Uz / Anno geschätzt) ist in der Auflistung des Updates nicht erwähnt... in früheren Präsentationen wurde die Gran Colombia Liegenschaft und die Segovia Liegenschaft stets unabhängig voneinander aufgelistet... in der April Präsentation auf Seite 3 sind die "Gran Colombia Mine" und "Carla Gran Colombia (Segovia)" aufgezeigt, dasselbe auf Seite 12 in der aktuellen Präse zum Zusammenschluss. Auf Seite 30 ist die Segovia/Carla Gran Colombia mit einer geschätzten Produktion von 6.000 - 8.000 Uz aufgelistet und die Gran Colombia Liehenschaft auf Seite 26 mit 85.000-95.000.
Ich glaube das Management muss erst mal die eigenen Übersichten sortieren! Wenn die im Update die Unterschiedlichen Liegenschaften um "Gran Colombia" herum unter "Segovia" zusammenfassen sollten auch die Schätzungen korrekt zusammengefasst werden... das wären nach Adam Riese 91.000 - 103.000 Uz - oder die sind momentan so mit dem Merger beschäftigt, dass die Produktion leidet... vielleicht verbirgt sich dahinter auch eine gewisse Absicht. Aber was weiss ich denn schon ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben