DAX-0,59 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-2,30 %

Bonterra Res. (A0X91X): Die schnellen 100% im Januar 2011 und mehr % danach... - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A2N8S8 | Symbol: BTR
2,010
13:57:09
Frankfurt
-0,99 %
-0,020 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.422.707 von tristan85muc am 12.12.18 12:37:41
haha
naja heute ging es ja ein wenig auffwärts immerhin
ein juice shop ?

naja da werden auch die kleinen ausgequetscht, von daher nicht so weit hergeholt ;-)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.402.427 von KleinerInvestor am 10.12.18 08:51:09lassen wir uns mal überraschen :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.387.132 von pakalldeluxr am 07.12.18 10:56:10
Zitat von pakalldeluxr: es liegt auch an der gesamtmarktstimmung wegen des handelskonfliktes, unsicherheiten der anleger, dem inversen zins indikator, der dollar abschwächung, Wasserstand des Rhein und der bitcoin rackete, die nciht abgehoben ist. der Goldpreis würde in so ein umfeld min. bei 2000 dollar stehen, wird aber von asozialen erzkapitalakteuren künstlich unten gehalten damit keine goldflucht pasiert und sich die dämlichen anlegen lieber in überbewerteten tech aktien von algorhytmen und hedgefunds das sauer verdiente monopoly geld aus der tasche ziehen lassen.


Die Frage ist wie lange der Goldpreis unten gehalten werden kann. Ich sehe das wie ein Staudamm, wenn immer mehr und mehr Wasser auf diesen trifft, dann ist es nur eine Frage der Zeit bis dieser bricht und dann gibt es keinen Halt mehr!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.383.490 von Medimod05 am 06.12.18 20:57:50
Zitat von Medimod05: sieht doch alles echt nicht schlecht aus hier^^^

Wir sollten uns einfach mal vor Augen halten wie viele Bohrergebnisse wir innerhalb der letzten 6 Monate hatten und dies einfach mal mit anderen Explorern vergleichen.
Da sind wir garnicht so übel unterwegs!

Beispiel:
https://www.wallstreet-online.de/aktien/jaxon-mining-aktie#t:5y||s:lines||a:abs||v:week||ads:null

^^^Hier kam die letzte Meldung, dass die was machen vom MAI!:D
Und selbst das ist noch sehr vage ausgedrückt, was die machen wollen.

Sehe eher nur das Risiko, dass eine ordentliche RS kommt und wir günstig von Kirkland Lake geschluckt werden.
Denke aber keiner der jetzt hier aktiven Investoren wird mit Minus rausgehen.
Aber der 10Bagger oder die 300-400% ( wie von mir vor ca.2 Jahren angenommen werden es nicht mehr) => Hier rede ich aber ganz klar von einem Zeitraum 5-12 Monate;)

Langfristig sind die 300-400% durchaus möglich. Aber nur wenn wir eigenständig bleiben und kein großer Produzent uns vorher vom Markt nimmt.


Ich gehe derzeit immer noch stark von einer Übernahme von Kirkland aus. Die ganzen übernahmen der kleineren Explorer rundherum sind taktisch natürlich von Vorteil. Man übernimmt die kleinen günstig und sichert sich selbst große Aktienanteile an Bonterra. Die warten halt darauf das Bonterra die ganze Vorarbeit leistet, Probebohrungen durchführt, die Infrastruktur verbessert etc., während der Aktienkurs niedrig gehalten wird. Wenn dann alles erledigt ist, kann man Bonterra günstig übernehmen und sich ins gemachte Nest setzen. Für mich nur eine Frage der Zeit bis Kirkland / Osisko / Sprott ihre Karten auf den Tisch legen. Aber gut, bin ja jetzt schon seit knapp 8 Jahren investiert, da kann ich den Rest auch noch aussitzen ;)
es liegt auch an der gesamtmarktstimmung wegen des handelskonfliktes, unsicherheiten der anleger, dem inversen zins indikator, der dollar abschwächung, Wasserstand des Rhein und der bitcoin rackete, die nciht abgehoben ist. der Goldpreis würde in so ein umfeld min. bei 2000 dollar stehen, wird aber von asozialen erzkapitalakteuren künstlich unten gehalten damit keine goldflucht pasiert und sich die dämlichen anlegen lieber in überbewerteten tech aktien von algorhytmen und hedgefunds das sauer verdiente monopoly geld aus der tasche ziehen lassen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.386.637 von Medimod05 am 07.12.18 09:56:22Ja ich weiss bin ja seit fast 4 jahren hier drin. Ich meinte aber gestern einige bohrergebnisse goldkurs steigt und was macht die aktie sie bleibt am tief stehen
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.384.546 von sunnydays am 06.12.18 23:23:02Sie brachten auch mehrere Kapitalerhöhungen, was die guten Ergebnisse wieder relativierte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.383.490 von Medimod05 am 06.12.18 20:57:50Die bringen zig bohrergebnisse und was passiert am kurs nix.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.379.161 von Ahwas am 06.12.18 14:08:35sieht doch alles echt nicht schlecht aus hier^^^

Wir sollten uns einfach mal vor Augen halten wie viele Bohrergebnisse wir innerhalb der letzten 6 Monate hatten und dies einfach mal mit anderen Explorern vergleichen.
Da sind wir garnicht so übel unterwegs!

Beispiel:
https://www.wallstreet-online.de/aktien/jaxon-mining-aktie#t:5y||s:lines||a:abs||v:week||ads:null

^^^Hier kam die letzte Meldung, dass die was machen vom MAI!:D
Und selbst das ist noch sehr vage ausgedrückt, was die machen wollen.

Sehe eher nur das Risiko, dass eine ordentliche RS kommt und wir günstig von Kirkland Lake geschluckt werden.
Denke aber keiner der jetzt hier aktiven Investoren wird mit Minus rausgehen.
Aber der 10Bagger oder die 300-400% ( wie von mir vor ca.2 Jahren angenommen werden es nicht mehr) => Hier rede ich aber ganz klar von einem Zeitraum 5-12 Monate;)

Langfristig sind die 300-400% durchaus möglich. Aber nur wenn wir eigenständig bleiben und kein großer Produzent uns vorher vom Markt nimmt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
scheise warum geht das nicht hoch ich muss weihnachtgeschenke kaufne und brauch geld
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.367.908 von chenggong am 05.12.18 11:31:47Schon mal jemand auf der bonterraseite auf projekte und regionale erkundung gewesen?
...dann würde ich sofort verkaufen an deiner Stelle


...ich habe dazugekauft

..alles nur meine Meinung
ja die arbeiten daran den nächsten schachzug sich auszudenken wie man kleinen aktionären das geld aus der tasche ziehen kann :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.361.554 von shortlist am 04.12.18 17:38:06...stimme ich Dir voll zu .....

Werde auch nichts mehr derartiges hier schreiben ..... Wollte eigentlich damit nur ausdrüchen, dass die BTR noch lebt und im Hintergrund gearbeitet wird...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.360.999 von chenggong am 04.12.18 16:48:49Ohne präzise Quellenangaben/Namen/konkrete Aussagen, ist die Ansage nicht viel wert.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
...Ups bin überrascht... habe das IR angeschrieben und innerhalb von 5 Minuten einen Anruf erhalten..

Kann nicht unbedingt den Inhalt wiedergeben, aber es bestärkt mich hier investiert zu bleiben und bis Anfang nächstes Jahr eine Schätzung von ca CAD 5 abzugeben..

..natürlich alles nur meine Meinung
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.360.492 von shortlist am 04.12.18 16:00:04Ja und wir sind ja wieder nahe am tief
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.360.174 von sunnydays am 04.12.18 15:30:03Also kaufen würde ich mich nicht trauen. Der ganze Kursverlauf ist bisher undurchschaubar.
Jetzt hat in den letzten beiden Tagen der Goldpreis kräftig angezogen. aber BTR geht runter oder
stagniert.
Die Umsätze in Can. lassen auch zu wünschen übrig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.357.060 von pakalldeluxr am 04.12.18 10:17:08Stimmt aber meckern hilft auch nichts. Die frage lautet kaufen oder verkaufen!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.338.526 von rosetattoo am 30.11.18 21:47:51Mensch verkauf doch jeden tag meckern . Und kaum handel respect gestern die 500k cd waren wenig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.336.963 von shortlist am 30.11.18 18:03:18Wo bitte gehts hier aufwärts??? Split After Split und nix passiert. Kaum Handel... naja
Ganz am Schluss sagt die Dame dass ein Ressource Update "next few month" kommt. Wird wohl wieder nix in Q4😡
https://www.b-tv.com/bonterra-resources-company-feature-ep-334/
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.331.458 von sunnydays am 30.11.18 09:05:32Solange es aufwärts geht, brauche ich nicht unbedingt eine RS.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben