Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,43 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-1,62 %

Facebook Aktie Börsengang zu 38,00 Dollar, ein Zuckerstück ? (Seite 1164)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.524.404 von pickuru am 19.09.19 19:18:02
Das ist ein guter Bericht über Facebook und ich bin ja nur in die Aktien investiert an sonsten interssiert mich Facebook nicht.
Die Aktien in Deutschland kann man fallen lassen.Siehe Autobranche und Zulieferer.

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 189,30 $
Ich habe schon viel Freude mit FB und halte weiter als Langzeitinvest. Genauso wie Twitter und Microsoft. FB gestaltet m.Mn. nach die Zukunft mit. Ki, Reichweite, Entwickler etc...
Facebook Registered (A) | 190,14 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.002 von Sharestowin am 20.09.19 07:43:16 Ich auch mein Freund und werde in Facebook bleiben.

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 189,90 $
Fällt Facebook wegen der Trump Äußerung etwa? 😂
Facebook Registered (A) | 181,81 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.558.800 von Marcoz am 24.09.19 19:22:25

Es gibt ansonsten keinen anderen Grund des wieder Absturzes.

Trump ist 6 mal Pleite gegangen und sein Vater musste den Tiefflieger immer wieder mir MRD retten.

Nun ist so ein Typ auch noch President der USA und wir haben doch im Klartexr sehen dürfen,das er über keine Geistesblitze verfügt und man kann nur hoffen das er nicht ein zweites mal gewählt wird.

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 180,66 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.559.559 von springbok am 24.09.19 20:27:11
Sollte man lesen.

https://www.zacks.com/stock/news/532475/facebook-fb-dips-mor…

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 181,99 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.559.859 von springbok am 24.09.19 20:52:28 Die Federal werden Google Facebook Apple nicht anklagem können.

Lese den Bericht in deutsch.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11769174-nahaufna…

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 166,14 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.572.354 von springbok am 26.09.19 10:56:45
Kursschwäche bei FB
Für der neuerliche Kursschwäche bei FB sind wieder einmal die US-Kartellbehörden verantwortlich.

Nach den Fundamentaldaten (Wachstumsrate von über 25%) und voraussichtlichem Cashflow wird Facebook mit einem erheblichen Kursabschlag, wegen der regulatorische und vor allem kartellrechtlicher Risiken gehandelt.

Das heißt, Facebook sieht sich weiteren Untersuchungen der Federal Trade Commission, einer Gruppe von Generalstaatsanwälten (New York) und des Justizausschusses des Repräsentantenhauses gegenüber.
Ein mögliches Kartellverfahren durch die Wettbewerbsbehörden hängt wie ein Damoklesschwert über die Köpfe von uns Investoren.

Abgesehen von diesen Risiken ist die Zukunft von der unterbewerteten FB vielversprechend. Wenn man bedenkt, dass FB keine Schulden und 40 Milliarden Dollar Bargeld in den Büchern hat, was sogar von Quartal zu Quartal zunimmt.
Facebook Registered (A) | 178,16 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.577.793 von Redmarat am 26.09.19 19:44:35 Der ANTITRUST ist nicht angreifbar soweit ich die Gesetzgebung der Amis verstehe.

Hier wird viel gereded und besitzt im Grunde kein Fundament durchgesetzt zu werden.

Habe dies aber schon höher liegend erklärt.

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 178,54 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.577.985 von springbok am 26.09.19 20:01:37
Mit dem Antitrust Act muss ich mich Entschuldigen,habe im Wikipedia nachgelesen und stelle es ein.
Der Antitrust Act
DieVereinigte Staaten:
Das erste Antitrustgesetz der USA war der sogenannte Sherman Antitrust Act von 1890. Dieser wurde 1914 durch den Clayton Antitrust Act ergänzt, welcher wiederum mehrfach erweitert bzw. geändert wurde. Im Gegensatz zum Kartellrecht der EU kennt das US-amerikanische Recht die Möglichkeit zur Entflechtung von marktbeherrschenden Unternehmen. In den USA bilden die Federal Trade Commission und das US-Justizministerium die Aufsichtsbehörden.[/url]

Hier ist klar gestellt dass das Antitrust Act seine volle Berechtigung besitzt

Ich wollte keinen verletzen und hoffe das meine Entschulidung angenommen wird.

Gruss Springbok:)
Facebook Registered (A) | 179,49 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben