DAX+0,68 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,11 %

Warum steht Rhodium so tief?



Begriffe und/oder Benutzer

 

Und dank einer fetten Produktgebühr von fast 1 % werdens jedes Jahr 0,03 Gramm weniger.
Mit Zertifikaten hatte ich bisher noch nichts am Hut,
deshalb frage ich mal blöd:
Haben Zertifikate immer so eine Produktgebühr?
Liegt die immer bei ca. 1 %?
Wo erfährt man denn welches Zertifikat so eine Gebühr
hat und wie hoch sie ist?

Ich habe mir mal die Infos zum Rhodium-Zertifikat auf
der Diba-Seite angeschaut, da steht nirgends was von
Produktgebühren.

Danke im Voraus!
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.947.333 von Baerwurz am 20.12.12 10:36:13http://www.etc.db.com/EN/showpage.asp?pageid=10&blglobalentr…

Da musst Dich dann durchklicken...xmal "akzeptieren"...die ISIN bei der Suche eingeben...oder gleich "Edelmetalle"...Download Center...das "Factsheet" reicht.

Und ja, es gibt immer so ne Produktgebühr, je exotischer das Underlying desto höher. Bei Gold nimmt die DBK z.B. "nur" 0,29 % p.a. Die wollen auch von was leben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.947.333 von Baerwurz am 20.12.12 10:36:13..na, es ist sicherlich einfacher ein Zert zu kaufen als das Rhodium in reinform im Garten verbuddeln zu müssen...und auch einfacher verkaufbar.

Aber die Frage ist immer noch nicht im Anfängen gerklärt: Warum ist Rhodium so billig..:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.947.414 von Zimtzicke am 20.12.12 10:50:50Ruthenium kostet angeblich nur 90 USD/Unze und wäre damit nur ein Zehntel so teuer. Aber frag mich nicht wo man das bekommt. Und wofür's gut ist. Aber es wäre das billigste Platinmetall derzeit.

http://www.infomine.com/investment/metal-prices/ruthenium/al…
Danke fürs Erklären "Pfandbrief".

Einige Leutchen scheinen die Empfehlung schon zu befolgen.
Das Rhodiumzertifikat-Ding hat heute schon 1,25 %chen zugelegt.
Vielleicht ist aber auch nur Zufall.
Ich werde es rein interessehalber mal im Auge behalten.

In der letzten WO-Anlagetip-Mail hatten sie Aktien von
"Zecotek Photonics" empfohlen. Die stiegen dann wahrhaftig binnen
2, 3 Tagen um ca. 30 %.

Wenn das immer so hinhauen würde, wäre hier das Geldverdienen
doch recht leicht. Haha....
Zitat von Pfandbrief: Und dank einer fetten Produktgebühr von fast 1 % werdens jedes Jahr 0,03 Gramm weniger.


3 x 3 macht 9, widdewiddewitt...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben