Sirona Biochem - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 23.06.13 12:55:10 von
neuester Beitrag 25.10.20 14:50:38 von

WKN: A0RM6R | Symbol: ZSB
0,170
23.10.20
Tradegate
+6,65 %
+0,011 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.10.20 14:50:38
Beitrag Nr. 22.837 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.679 von freixenetter am 25.10.20 11:33:24Der Bericht belegt insbesondere auch meine Ausführungen zum USP der Angleichung des Farbtons im Übergang
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 14:29:09
Beitrag Nr. 22.836 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.144 von grounding am 25.10.20 13:20:31
Zitat von grounding:
Zitat von ElrondMcBong: ...

Danke für die hilfreiche Recherche. Wegen Leuten wie dir lohnt es sich noch hier mitzulesen.

Das wäre wieder ein Punkt von der Liste, den sie wie angekündigt abgearbeitet haben. Die Abhängigkeit von potentiellen Partnern ist nicht mehr so hoch wie noch vor 2-3 Jahren. Sie liefern ab, mit oder ohne Partner.


Der Punkt ist noch nicht ganz abgeschlossen,
sofern ich das korrekt verstehe.
Der Artikel ist akzeptiert, aber noch nicht veröffentlicht wie angekündigt.

- Publish in a reputable industry journal

cheers grounding


Ich schrieb ja "wäre". ;)
Damit meinte ich, dass sie kurz davor sind, den Punkt zu erfüllen.
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 13:58:01
Beitrag Nr. 22.835 ()
Super Fund freixenetter. Wir werden alle Reich. Achtung am Bahnhof der Zug fährt los, oder die Rakete verlässt die Rampe, gelle Baz. Mache jetzt weiter Frühschoppen, euch allen einen schönen Sonntag. Euer Hrubesch, Fragen? 😄🍺
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 13:20:31
Beitrag Nr. 22.834 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.012 von ElrondMcBong am 25.10.20 12:52:49
Zitat von ElrondMcBong:
Zitat von freixenetter: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/jocd.13771


Danke für die hilfreiche Recherche. Wegen Leuten wie dir lohnt es sich noch hier mitzulesen.

Das wäre wieder ein Punkt von der Liste, den sie wie angekündigt abgearbeitet haben. Die Abhängigkeit von potentiellen Partnern ist nicht mehr so hoch wie noch vor 2-3 Jahren. Sie liefern ab, mit oder ohne Partner.


Der Punkt ist noch nicht ganz abgeschlossen,
sofern ich das korrekt verstehe.
Der Artikel ist akzeptiert, aber noch nicht veröffentlicht wie angekündigt.

- Publish in a reputable industry journal

cheers grounding
Sirona Biochem | 0,170 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.10.20 12:52:49
Beitrag Nr. 22.833 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.458 von freixenetter am 25.10.20 10:43:13
Zitat von freixenetter: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/jocd.13771


Danke für die hilfreiche Recherche. Wegen Leuten wie dir lohnt es sich noch hier mitzulesen.

Das wäre wieder ein Punkt von der Liste, den sie wie angekündigt abgearbeitet haben. Die Abhängigkeit von potentiellen Partnern ist nicht mehr so hoch wie noch vor 2-3 Jahren. Sie liefern ab, mit oder ohne Partner.
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 11:33:24
Beitrag Nr. 22.832 ()
This research demonstrated the safety of TFC-1067, a tyrosinase inhibitor, with efficacy parity to 2% hydroquinone. The new ingredient demonstrated the benefit of preferentially lightening dyschromia over surrounding normal pigmented skin making the dyschromia less visible and improving skin color evenness.
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 11:26:40
Beitrag Nr. 22.831 ()
Interestingly, the study product achieved statistically significant decreased melanin scores in dyschromic skin without statistically significant lightening in normal skin. This is unique. Most consumers desire lightening of dark spots to blend into surrounding skin
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 11:02:49
Beitrag Nr. 22.830 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.458 von freixenetter am 25.10.20 10:43:13Das wird die langersehnte wissenschaftliche Veröffentlichung werden, ob der Termin Zufall ist (Japan) we will see
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 10:58:37
Beitrag Nr. 22.829 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.458 von freixenetter am 25.10.20 10:43:13Also haben wir mit der geringen Dosis ein Mittel zur Aufhellung von dunklen Flecken ohne Auswirkung auf die umliegende Haut. Wurde ja auch schon so beschrieben. Das sollte für die Behandlung ein guter Vorteil sein.

Bleibt zu hoffen das die höhere Dosierung auch die normale Haut aufhellt.

so long
Nantor
Sirona Biochem | 0,170 €
Avatar
25.10.20 10:43:13
Beitrag Nr. 22.828 ()
Sirona Biochem | 0,170 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 18:59:57
Beitrag Nr. 22.827 ()
Ich habe auch 100000 Stück zu 0,33 und somit nicht unbedingt den besten EK
Glaube an Sirona aber es ist echt oft ne Achterbahn
Sirona Biochem | 0,169 €
Avatar
23.10.20 18:25:26
Beitrag Nr. 22.826 ()
Euch allen herzlichen Dank - das ist einfach nett :)

Der Geheimnisvolle
Sirona Biochem | 0,169 €
Avatar
23.10.20 18:01:00
Beitrag Nr. 22.825 ()
@geheimnisvoller
alles Gute ...

• wie du ja vielleicht weisst bin auch ich all-in, aber schon lange ^^.
Als moralische Unterstützung zur aktuellen Lage.
Das kommt schon... 😊💪🏻

ich bin mit meinem Sirona Titel um einiges entspannter, als Kollegen von mir, welche mehrere Risikotitel im Portfolio haben.
Das nur so nebenbei 🤭

Cheers 🍻
Sirona Biochem | 0,169 €
Avatar
23.10.20 14:55:33
Beitrag Nr. 22.824 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.475.276 von Geheimnisvoller am 23.10.20 11:55:11Auch von mir alles Gute, Geheimnisvoller!

Es nur ein bisschen 🙃 besser, wenn Sirona um 1000% steigt... dann liegst Du wach und überlegst Dir, ob Du jetzt verkaufen sollst... und wenn ja, alles und nur ein Teilverkauf? Wenn Du noch Stücke hast, und der Kurs wieder fällt....

Der psychologische Druck würde ich bei stark fallenenden und stark steigenden Kurse nicht unterschätzen.

Daher nur ein Titel zu halten ist nicht gut für die Gesundheit. Aber wenn Du es machst, bitte schaue nicht jede Stunde wie der Kurs ist.
Sirona Biochem | 0,171 €
Avatar
23.10.20 11:55:11
Beitrag Nr. 22.823 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.634 von pater-noster am 23.10.20 11:06:43Ja Danke für Deine ehrlichen Worte, mit denen Du auch Recht hast.

Allen alles Gute!!!
Sirona Biochem | 0,171 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 11:06:43
Beitrag Nr. 22.822 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.328 von Geheimnisvoller am 23.10.20 10:42:56
Zitat von Geheimnisvoller: Habe zur Zeit einige andere harte Lebensproben zu tragen - daher vielleicht mein Einknicken.



es geht mich gar nichts an, aber vor diesem hintergrund würde ich vllt nich all-in in eine aktie gehen.
wer emotional angeschlagen ist, (das meine ich weder als vorwurf noch beleidigend) sollte sich besser von solch elementaren entscheidungen fernhalten.

stell dir vor, was hoffentlich nicht eintritt, irgendetwas passiert mit geraldine oder howard.
willst du da wirklich auch noch die kontrolle über deine finanzen verlieren? im worst case kommst du aus dem wert hier gar nicht mehr raus – ist ja kein indexwert, wo man mal eben 100t euro abladen kann.

und so sehr ich m@trix beiträge auch teilweise schätze, solltest du dich hier von niemandem "blenden" lassen. nur weil der ein oder andere hier mit seinen anteilen haussieren geht, ist das kein belastbares indiz.

und jetzt wünsche ich dir die kraft die harten lebensproben zu ertragen!
Sirona Biochem | 0,171 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 10:52:18
Beitrag Nr. 22.821 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.328 von Geheimnisvoller am 23.10.20 10:42:56Howie ist authentisch und sicherlich kein Gauner. Das ist für mich enorm wichtig. Was nützt uns ein pushen der Aktie. Wir brauchen halt die Fakten, die hoffentlich bald kommen werden.
Sirona Biochem | 0,159 €
Avatar
23.10.20 10:42:56
Beitrag Nr. 22.820 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.473.587 von M@trix am 23.10.20 10:01:16Vielen Dank Matrix - das macht mir wieder Mut ...

Habe zur Zeit einige andere harte Lebensproben zu tragen - daher vielleicht mein Einknicken.

Aber Geduld zahlt sich ja des öfteren aus.

Zum Glück ist das Volumen niedrig - der Kurssturz ist durch Kurztrader bedingt.
Sirona Biochem | 0,159 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 10:12:14
Beitrag Nr. 22.819 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.473.587 von M@trix am 23.10.20 10:01:16Persönlich sehe ich weiterhin das größte Potenzial im Abschluss des Tierdiabetes-Deals, einem finalen Deal mit Tinyi und nun der neuen Studie
auch meine meinung
Sirona Biochem | 0,159 €
Avatar
23.10.20 10:01:16
Beitrag Nr. 22.818 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.986 von Trenibrother am 22.10.20 23:03:09Ich teile deine Sicht. Sirona hat mit dem Beginn der Studie mit einem großen Pharmaunternehmen erneut Wort gehalten und es gibt keine Indikationen dafür, an dem Erreichen der gesetzten Meilensteine zu zweifeln.

Der aktuelle Kurs reflektiert m.E. kommunikative Defizite bei Sirona, das fehlende Listing an einer renommierteren Börse (als der TSX) und somit den Kurs-Support durch institutionelle Investoren, Ungeduld und selbst geschaffene überhöhte Erwartungshaltungen bei einigen Anlegern sowie eine ganz generelle Skepsis gegenüber kanadischen Small Caps. Oder anders formuliert: Wäre Sirona eine US-Company mit einer fähigeren PR und an der Nasdaq gelistet, dann würde das Unternehmen m.E. bereits mit deutlich >100 Mio. USD bewertet.

Wenn man sich mal die avisierten Meilensteine ansieht, dann stehen hier wirklich große Dinge bevor. Wer am Erreichen zweifelt, der darf hier nicht investieren. Wer daran glaubt, der MUSS hier hier investieren - denn ich halte es für ausgeschlossen, dass wir nach Erreichen der Meilensteine noch unter 150 Mio. USD bewertet werden. Aktuell liegt die Bewertung bei 46 Mio. USD. Demnach sehe ich hier eine 200%-Chance auf Sicht von 8 Monaten. Und sogar noch mehr:

Wenn die aktuelle Studie erneut die Wirksamkeit und Sicherheit von TFC-1067 bestätigt, dann WIRD Sirona den globalen Markt aufrollen. Und wir sprechen hier von einem Multimilliardenmarkt und einem Unternehmen mit einer unfassbar niedrigen Kostenstruktur.

Und wenngleich ich es schon mehrfach erläutert habe: Wenn TFC-106 durchschlägt, muss die Plattformtechnologie selbst neu bewertet werden. Denn diese bietet das Potenzial, "zig" neue Produkte zu schaffen. Und anders als bei den meisten Biotechgesellschaften ist Sirona ein "Produkdesigner" bzw. "Architekt". Diese "Story" wird derzeit m.E. noch mit "null" bewertet, einfach weil Investoren zurecht abwarten, dass ein Produkt an den Markt kommt. Aber spätestens wenn TFC-1067 in der aktuell laufenden Studie wieder überzeugt und/oder der Tierdiabetes-Deal abgeschlossen wird, muss Sironas Plattform an sich in den Unternehmenswert eingepreist werden.

Mir ist durchaus bewusst, dass das lange Warten zermürbend ist - das geht mir nicht anders. Aber gerade im Biotech-Sektor ist es eben oft genau so: jahrelange Forschung, quälende Warterei, Zweifel... und dann der Durchbruch! Und dann kann eine solche Aktie JAHRELANG steigen. Und dann berichten plötzlich auch die "Börse Online" und andere positiv.

Solche Chancen wie sie Sirona bietet gibt es selten und ich kann nur wiederholen: Geduld kann hier in exorbitanter Weise Früchte tragen.

Der jüngste Hype und die anschließende Ernüchterung sind zu einem großen Teil dem "group thinking" und dem "confirmation bias" geschuldet. Es ändert aber an der Sache nichts. Der R+F-Launch kommt. Ebenso wie auch andere Meilensteine erreicht werden. Alles hat seine Zeit.

Persönlich sehe ich weiterhin das größte Potenzial im Abschluss des Tierdiabetes-Deals, einem finalen Deal mit Tinyi und nun der neuen Studie. R+F ist sicher auch ein toller Meilenstein, aber die drei vorgenannten Punkte haben m.E. weitaus mehr Impact.

Die langfristige Wende ist m.E. eingeleitet. Es braucht nun noch etwas Nervenstärke und Durchhaltevermögen. Persönlich werde ich diese aufbringen.

M@trix
Sirona Biochem | 0,159 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 09:33:23
Beitrag Nr. 22.817 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.473.038 von Dampflok1 am 23.10.20 09:26:09Beim Wirkstoff waren Deine Gedanken wohl woanders, Du kleiner Schlingel..😂
Sirona Biochem | 0,159 €
Avatar
23.10.20 09:26:09
Beitrag Nr. 22.816 ()
Für mich geht es hier nur um TFC-1069, und solange da keine dunklen Wolken heraufziehen ist mir egal wo der Kurs steht, denn was will man hier bewerten, solange keine Zahlen zu berechnen da sind gibt es keine Einschätzungen.

Außerdem hat es ja was gutes hier, man erfährt Abhärtung im Sinne von Kursschwankungen jenseits von gut und böse und übersteht in Zukunft jede Börsenkorrektur. :D

Jetzt muss man sich im klaren sein, mitte des Jahres ging eine Lieferung an R+F, und vor einem Monat kam die Meldung mit Wuxi Apptec. Und man beachte mal den Kurs von Wuxi Apptec, da ist Vertrauen vorhanden.
Sirona Biochem | 0,159 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.10.20 23:04:49
Beitrag Nr. 22.815 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.935 von grounding am 22.10.20 22:59:37
Zitat von grounding:
Zitat von Takado: Geraldine und howie hätten im Hoch verkaufen können. Warum haben sie es nicht getan? Schwere Zeiten. Zugegeben. Aber nicht aussichtslos.


ALLE hoch investierten verkaufen nicht...
solange das so bleibt, mache ich mir keine Sorgen.


...ich könnte jetzt, mit Gewinn verkaufen, sehe aber noch immer keinen Grund dies zu tun.

Wenn es für einen Verkauf zu spät wäre, würden auch alle vom Management bluten. Dort sind doch noch ein paar massive Anteile deponiert.
Sirona Biochem | 0,159 €
Avatar
22.10.20 23:03:09
Beitrag Nr. 22.814 ()
Manchmal kann man hier echt schmunzeln..
Sicherlich lässt die Kommunikation seitens des Managements ohne Zweifel jede Menge Interpretationsspielraum und das bereits seit Jahren. Seien es irgendwelche Videos, Aussagen des CEO, News im Allgemeinen oder privater Kontakt via E-Mail, Twitter und Co.

In meinen Augen ist es recht einfach, die Schuld komplett bei Sirona zu suchen. Zumindest für manche..
War es nicht beispielsweise ein Geheimnisvoller, der vor kurzem noch gepostet hat, dass er alles auf Sirona gesetzt hat und TFC-1067 ganz bestimmt beim letzten Launch dabei wäre, weil dieses Mal alles dafür gesprochen hat? Ist es in diesem Beispiel nicht auch die persönliche Erwartungshaltung bzw. eigene Interpretation der Situation, die bei Nichterfüllung zu Enttäuschung und Frust führt? Denn weder R+F noch Sirona haben das in irgendeiner Form kommuniziert. Im Endeffekt können tatsächlich doch nur diese beiden aktuell inhaltlich relevante Informationen teilen und nicht die Posts von beliebigen Consultants.
Doch plötzlich ist alles frustrierend, unseriös oder Verarschung.
Bloß nicht eingestehen, dass der Fehler bei manchen auch selbst liegt, weil man sein Investment anhand von umstrittenen Posts einiger Mitarbeiter bewertet.
Entweder man hat sich mit seinem Investment im Vorfeld ausgiebig auseinandergesetzt und glaubt daran (Anlass/Grund des Investments) oder man ist an dem Punkt, dieses für sich zu hinterfragen und zieht die Konsequenzen daraus, in welcher Form auch immer.
Faktisch gesehen, arbeitet Sirona Punkt für Punkt die eigenen Milestones ab und das erfreut mich beispielsweise sehr. Da ist es mir auch egal, wie lange das dauern mag, weil ich davon überzeugt bin, dass 90% der Ziele erreicht werden. Wie im normalen Leben eines jeden Einzelnen auch verzögern oder ändern sich Dinge durch äußere nicht beeinflussbare Dinge. That's life..
Niemand ist perfekt, auch Sirona nicht. Erschwerend kommt noch hinzu, dass Sirona ein kleines Licht in der Branche und somit oft abhängig von seinen Partnern ist.
Lässt man diese und andere Tatsachen mit gewissem Abstand zu seinem Investment einfließen, so kommt jeder für sich auf ein Ergebnis.
Ich für meinen Teil bin seit über 5 Jahren dabei und für mich entwickelt sich vieles der vergangenen Monate positiv. Vergleiche ich sämtliche Aktivitäten aus 2016 mit heute, ist für mich ganz klar eine positive Entwicklung zu sehen. Allein das ist Grund genug für mich, an meinem Investment hier festzuhalten.
Ich freue mich auf einen spannenden Jahresabschluss.
Sirona Biochem | 0,159 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.10.20 22:59:37
Beitrag Nr. 22.813 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.182 von Takado am 22.10.20 21:32:03
Zitat von Takado: Geraldine und howie hätten im Hoch verkaufen können. Warum haben sie es nicht getan? Schwere Zeiten. Zugegeben. Aber nicht aussichtslos.


ALLE hoch investierten verkaufen nicht...
solange das so bleibt, mache ich mir keine Sorgen.
Sirona Biochem | 0,159 €
Avatar
22.10.20 22:12:13
Beitrag Nr. 22.812 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.332 von Takado am 22.10.20 21:46:56Ich drücke die Daumen
Sirona Biochem | 0,159 €
Avatar
22.10.20 21:46:56
Beitrag Nr. 22.811 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.275 von bobbaumeister am 22.10.20 21:42:02Es ist pennystock. Da kann man ständig in Fettnäpfchen treten. Ich bin aber von Geraldine überzeugt. Hoffen wir auf Erfolg. Nicht nur mit tfc1067
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
22.10.20 21:42:02
Beitrag Nr. 22.810 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.182 von Takado am 22.10.20 21:32:03Möglicherweise auch ein Fettnapf
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
22.10.20 21:32:03
Beitrag Nr. 22.809 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.469.906 von bobbaumeister am 22.10.20 21:02:55Geraldine und howie hätten im Hoch verkaufen können. Warum haben sie es nicht getan? Schwere Zeiten. Zugegeben. Aber nicht aussichtslos.
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
22.10.20 21:02:55
Beitrag Nr. 22.808 ()
Ich bin heute wieder sehr froh, dass ich nicht zu stark hier investiert bin.
Die Stimmung kippt und das selbst bei höher Investierten wie Geheimnisvoller.
Diese vagen Aussagen sind einfach schwer zu akzeptieren und ich kann nicht verstehen, dass Sirona da offensichtlich nicht interessiert.
Im Gegenteil, sie schaffen es wirklich, in jeden Fettnapf zu treten. Schade.
Sirona Biochem | 0,160 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben