DAX-0,48 % EUR/USD-0,36 % Gold-0,49 % Öl (Brent)-1,68 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 5989)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.382.593 von drehrumbum am 06.12.18 19:18:55
Zitat von drehrumbum: Das t4e überhaupt zum Tesla fahren kommt? Der schreibt doch hier von früh bis abend :laugh:
Wieso? Beim Ladeparken ist doch genug Zeit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.383.280 von ktw am 06.12.18 20:33:54
Zitat von ktw: Aber sie fahren alle echt langsam. Keiner schnell.
Logisch, denn Geschwindigkeit kostet. Model X Bordcomputeranzeige, also + Ladeverluste + Selbstentladung + Wetter, bei
100 km/h: ca. 210 Wh/km
120 km/h: ca. 240 Wh/km
130 km/h: ca. 290 Wh/km
160 km/h: ca. 400 Wh/km
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.384.723 von charliebraun am 07.12.18 00:21:07
Zitat von charliebraun: Und die 2% Verwässerung kann den Aktionären echt egal sein. Tesla wir außerdem eh nie einen Gewinn erzielen, der verwässert werden kann.:p
Ganz objektiv, wäre aktuell eine gute Sache für Tesla.


Ist das nicht de facto eine verdeckte Kapitalerhöhung durch die Hintertür?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.384.795 von Dietaa am 07.12.18 00:48:53
Zitat von Dietaa:
Zitat von xwin: Der braucht dann wohl einen Anhänger, um den Supercharger mitzunehmen. :rolleyes:
So viel zum Thema Sicherheit von Rastungen:
https://twitter.com/KrAz_inabox/status/1070439241480572935
Wobei das wohl ein Einzelfall zu sein scheint - im Gegensatz zu den zahlreichen anderen Tesla-Mängeln.


Noch zumindest. Alle Mängel waren am Anfang Einzelfälle. Elon Musk ist ja stolz darauf, dass das Design der Fahrzeuge ständig verändert wird, also wie eine Banane beim Kunden reift.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.384.972 von xwin am 07.12.18 03:45:37Wenn man sich in den Foren umschaut stellt man fest, dass es fast nichts gibt, was beim M3 nicht kaputt geht.
Die Eröffnung des Tunnels wurde übrigens auf den 18.12. verschoben.
Wieder ein Mitarbeiter aus der höheren Führungsriege, verlässt Tesla. Diesmal deren Haupt Anwalt. Was der wohl so alles bisher weis und mitgemacht hat?

Tesla general counsel leaving, replaced by veteran trial lawyer

Quelle:
https://www.marketwatch.com/story/tesla-general-counsel-leav…

und
https://www.tesla.com/blog/tesla-hires-williams-connolly-cha…
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.385.581 von benjamin3456 am 07.12.18 08:07:57Musk hat wohl Butswinkas Hilfe bei seiner SEC-Sache in Anspruch genommen. Da hat er ja wohl schon ganze Arbeit geleistet und Elon ist mit einem blauen Auge davon gekommen. Macht Sinn, den in die Firma zu holen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.385.830 von cashtoeter am 07.12.18 08:33:50Und bei den möglichen Schadenersatzklagen ist es bestimmt auch billiger, ihm ein fettes Tesla-Gehalt zu bezahlen statt horrende Anwaltshonorare.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.385.905 von cashtoeter am 07.12.18 08:40:07Und an Arbeit wird es ihm bei Tesla auch nicht mangeln...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben