DAX-0,79 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-1,19 %

Prairie Down - Kohle aus Polen! (Seite 773)


ISIN: AU000000PDZ2 | WKN: A0J226
0,260
13.12.18
Frankfurt
-3,35 %
-0,009 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.387.318 von cryickKog am 07.12.18 11:13:07Methan ist ja auch klimaschädlicher als co2,..........wo liegt das nichtverständnis?
Ich halte generell nichts von dem CO2 gequatsche,.......es hat in der erdgeschichte schon immer Kalt - und warmzeiten gegeben,......auch weit weit weit vor dem menschen,.......in großem zusammenhang damit stehen auch Vulkanausbrüche, bzw. besser gesagt die gesamte Plattentektonik,........und in hohem maße sind einfach die Milankovic-Zyklen daran beteiligt,......diese wird aber kein käufer einer solarzelle oder eines elektroautos aufhalten können:laugh::laugh::laugh:
Diese zyklen kann niemand aufhalten, wirklich kein mensch auf der erde,.......natürlich kann der mensch das ganze minimal beschleunigen,.......
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.389.160 von Popeye82 am 07.12.18 14:45:27Aus er Übersetzung:

Für eine Übernahme von Prairie, mit der Ozon Anfang nächsten Jahres einverstanden sein will, sagt JSW, dass sie eigene Mittel verwenden kann.
Für eine Übernahme von Prairie, sagt JSW, dass sie eigene Mittel bezahlen kann.
Nichts neues, konnte man schon des öfteren lesen. Das absolut interessante dabei ist ja, das JSW mittlerweile genau den Übernahmepreis erfahren hat und sie aus eigenen Mitteln bezahlen kann.
Wird langsam Zeit, das die Verträge unterschrieben werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.389.364 von taschenrechner1 am 07.12.18 15:12:55
Zitat von taschenrechner1: Methan ist ja auch klimaschädlicher als co2,..........wo liegt das nichtverständnis?


Ozon behauptet mal eben das /Methan verbrennen/ eine Reduktion der Emissionen gegenüber /Methan entweichen lassen/ darstellt.

Oben drauf impliziert er, das sei irgendwie gut.

Praktisch ist alles schlecht für den Planeten. Unser Ziel müsste sein weder zu verbrennen, noch irgendetwas entweichen zu lassen. Das ist aber rhetorisch ausmanövriert, weil set langem /ein bisschen weniger verbrennen/ als heroische und verantwortungsentbindende Leistung etabliert ist.

Resultat: in globaler Summe verbrennt und entweicht jedes Jahr mehr.

Ich halte generell nichts von dem CO2 gequatsche,.......es hat in der erdgeschichte schon immer Kalt - und warmzeiten gegeben,......auch weit weit weit vor dem menschen,.......in großem zusammenhang damit stehen auch Vulkanausbrüche, bzw. besser gesagt die gesamte Plattentektonik,........und in hohem maße sind einfach die Milankovic-Zyklen daran beteiligt,......diese wird aber kein käufer einer solarzelle oder eines elektroautos aufhalten können:laugh::laugh::laugh:
Diese zyklen kann niemand aufhalten, wirklich kein mensch auf der erde,.......natürlich kann der mensch das ganze minimal beschleunigen,.......


Dir sind die Begriffe Klimawandel (=> https://de.wikipedia.org/wiki/Klimawandel) und Globale Erwärmung (=> https://de.wikipedia.org/wiki/Globale_Erw%C3%A4rmung) nicht klar.

So bleibt diffus wo wir Menschen den Hebel namens Treibhausgasemissionen ansetzen.

Das kommt von den vielen Meinungen, eine Lawine losgetreten von Propagandisten, vergrössert und am rollen gehalten von allen, die - bewusst oder nicht - kreuz und quer reden.

Solange herumgemeint wird kann sich nichts ändern. Jeder der eine Meinung im Kopf umherträgt will das so.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.391.134 von cryickKog am 07.12.18 18:08:01methan verbrennen ist sicherlich besser als methan "sinnlos" als treibhausgas entweichen zu lassen,.......oder wie siehst du das?
wäre das gleiche, wie einen baum verfaulen zu lassen, anstatt ihn zur energiegewinnung zu verheizen,......
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.391.134 von cryickKog am 07.12.18 18:08:01klimawandel und klimaerwärmung ist mir sehr wohl klar,.......ich denke aber du verstehst die logische schlussfolgerung daraus nicht,.........
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Sind ja richtige Experten hier am Werke!
Eine Studie ergab, das es sinnvoller ist Holz zu verbrennen, dabei wird CO2 freigesetzt, als Holz vermoddern zu lassen. Es entsteht dann CH4. So die Studie.
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben