checkAd

    ARBUTUS BIOPHARMA CORP. REGISTERED SHARES O.N. ehem Tekmira Pharmaceuticals vor dem Durchbruch? (Seite 5)

    eröffnet am 07.08.14 10:02:11 von
    neuester Beitrag 20.06.24 16:16:06 von
    Beiträge: 11.085
    ID: 1.197.187
    Aufrufe heute: 258
    Gesamt: 1.147.194
    Aktive User: 3


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 5
    • 1109

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 04.06.24 12:35:18
      Beitrag Nr. 11.045 ()
      JackForego hat auf X die nächsten Arbutus Termine zusammengefasst, das sind:

      - am 6.6. präsentiert Arbutus auf dem EASL Kongress zu Imdusiran (AB-729); der Kongress beginnt am 5.6.

      - Am 5.6. ist die Discovery Status Konferenz im Rechtsstreit gegen Pfizer/BionTech.

      - Am 13.6. ist die Discovery Status Konferenz im Rechtsstreit gegen Moderna.

      Als Quelle bitte direkt über das X Profil von JackForego seine Anhänge zum Tweet vom 24.5.24 öffnen, da das Teilen seiner Tweets mittlerweile beschränkt ist.
      Arbutus Biopharma | 3,144 €
      Avatar
      schrieb am 04.06.24 12:21:57
      Beitrag Nr. 11.044 ()
      Bei SeekingAlpha erschien am Wochenende ein neuer Artikel, wonach der Wert der beiden Patentstreitigkeiten gegen Moderna sowie gegen Pfizer/BionTech im Erfolgsfall mit 5-10 Mrd. US Dollar angegeben wird.

      Der Artikel lässt aber unerwähnt, ob sie in dieser Schätzung eine Verdreifachung wegen bewusster Patentverletzung drinnen haben (die nach meinem Eindruck zumindest gegen Moderna in Betracht kommen kann).

      https://seekingalpha.com/article/4696974-roivant-sciences-ex…
      Arbutus Biopharma | 3,144 €
      Avatar
      schrieb am 04.06.24 11:28:25
      Beitrag Nr. 11.043 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.838.954 von Magictrader am 25.05.24 08:19:03Arbutus Gewinne aus Einnahmen werden mit Verlusten aus vergangenen Jahren verrechnet....
      Arbutus Biopharma | 3,144 €
      Avatar
      schrieb am 31.05.24 18:27:43
      Beitrag Nr. 11.042 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.872.390 von hueschi am 31.05.24 18:14:20
      Moderna
      schmiert gerade ab , wäre schön wenn wir der Grund dafür wären.
      Arbutus Biopharma | 3,090 €
      Avatar
      schrieb am 31.05.24 18:14:20
      Beitrag Nr. 11.041 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.871.895 von Magictrader am 31.05.24 17:08:12
      Zufriedenstellend
      Zufriedenstellend ist das für uns Investierte natürlich nicht , denke aber das nun alle im Plus notieren (wenn auch nicht üppig).
      Das ist zumindest ein Anfang.
      Im Board stand hier mal geschrieben das Arbuts das Gericht um einen dreiwöchigen Aufschub gebeten habe , weil man sich in Gesprächen mit Biontech angeblich befinden würde.Diese Zeit sollte um sein , also hoffe ich das hiert täglich was verkündet wird.
      Und zwar nicht zu unserem Nachteil.
      Good Luck uns allen.
      Arbutus Biopharma | 3,090 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1720EUR -1,99 %
      InnoCan Pharma: Wichtiges FDA-Update angekündigt!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 31.05.24 17:08:12
      Beitrag Nr. 11.040 ()
      Frage mich immer wieder, warum ist diese Aktie so extrem günstig, wenn sie doch laut einigen Fans dieser Story mindestens 20 oder auch 50 Dollar wert sein könnte?
      Wieso preist der eigentlich immer so effiziente Markt diese Chancen nicht mal ansatzweise ein, selbst nach Markman nicht?
      Von Geheimtipp kann man hier auch nicht mehr sprechen, dieser Wert wird intensiv diskutiert in aktiven Anlegerkreisen und auch hier und da in den Medien erwähnt.
      Warum kaufen die Institutionellen nicht jedes Stück bis 6 Dollar auf, wenn das Potential angeblich so riesig ist?
      Normalerweise laufen Aktien mit hervorragenden Perspektiven schon vorher deutlich hoch, warum Arbutus nicht nennenswert?
      Das Papier bleibt ein Mysterium, scheinbar glauben weiterhin nur wenige an einen Erfolg, anders kann ich mir die niedrigen Kurse weiterhin nicht logisch erklären. Der Kurs/Chart vermittelt optisch definitiv momentan nicht den Eindruck, dass hier zeitnah besonders viel zu holen wäre, er spiegelt absolut nicht die Erwartungshaltung der Foristi wider, dies muss doch eine Ursache haben.
      Oder die Erklärung ist simpel: Wir liegen falsch mit unserer Sichtweise, dass die Perspektiven hier außergewöhnlich gut sein könnten, man kann gegen Giganten wie Moderna oder Pfizer nicht gewinnen? Die nächsten 12 Monate werden es zeigen, Tenbagger oder nur ein Luftschloss.
      Arbutus Biopharma | 3,070 €
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 25.05.24 08:19:03
      Beitrag Nr. 11.039 ()
      Sehr irritierend der Kursverlauf von Netlist seit Jahren, war dort temporär engagiert in 2021, es handelt sich um eine grob ähnliche Geschichte. Schon 2x wurden hier Erfolge vor Gericht erzielt und der Kursverlauf ist dennoch miserabel. Auch dort haben sich im Forum die Anleger mit utopischen Kurszielen überboten, die nicht mal ansatzweise erreicht wurden. Vor den Urteilen ging es immer massiv hoch und danach kam der Crash. Kürzlich hat Netlist wieder eine Summe in Höhe der eigenen Marktkapitalisierung gewonnen und der Kurs fällt! Massives sell on good news.
      Genau solche Entwicklungen zeigen mir, dass man seine Ziele nicht zu hoch stecken sollte, Börse ist manchmal sehr komplex und überraschend. .
      Blue: Arbutus verbrennt Geld, ein KGV ist hier doch überhaupt nicht greifbar. Vielleicht wird man mit den eigenen Entwicklungen nie erfolgreich sein.
      Da Arbutus jedoch hoffentlich deutlich höhere Summen als die oben genannte Netlist erhalten könnte, sollte der Kurs im Erfolgsfall wenigstens auf mindestens 10 Dollar steigen. Alles andere überlasse ich Eurer Phantasie. Und bitte nicht vergessen, die Entschädigung muss versteuert werden, von den 4 Milliarden bleiben am Ende eventuell nur gut 3 Milliarden übrig (21 % Steuer?).
      Nein, ich bin nicht pessimistisch, aber ich halte auch nichts von irrationalen Erwartungen.
      Arbutus Biopharma | 3,028 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 24.05.24 18:13:24
      Beitrag Nr. 11.038 ()
      wenn ich es noch richtig im kopf habe , so hat doch arbutus das gericht zwecks verhandlungen (mit Moderna/Pitzer ?) um einen dreiwöchigen aufschub gebeten.
      weiss jemand wann diese 3 wochen um sind ?
      Arbutus Biopharma | 3,042 €
      Avatar
      schrieb am 24.05.24 14:13:43
      Beitrag Nr. 11.037 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.835.312 von Bitmen am 24.05.24 12:42:33Mehrere Gründe:

      - Aussetzung des seit Jahren den Kurs unten haltenden ATM Aktienverkaufsprogramms auf Initiative des zweitgrößten Aktionärs Whiteford Capital

      - Abweisung der Klage von Acuitas gegen Arbutus

      - auch zuvor nur Erfolge im Verfahren gegen Moderna (zuletzt das claim construction ruling)

      - natürlich auch die Fantasie, an weiteren mRNA Impfstoffen, wie evtl. gg. Vogelgrippe, künftig mitzuverdienen
      Arbutus Biopharma | 3,038 €
      Avatar
      schrieb am 24.05.24 12:42:33
      Beitrag Nr. 11.036 ()
      Ich gehe davon aus, das der Anstieg von der aktuellen Vogelgrippe ist, somit viele Impfstoff Hersteller angezogen haben.
      Ich hab das die letzten Tage so mitbekommen, weil die in den USA momentan die Grippe nicht Unterkontrolle haben und leider Menschen verstorben sind.
      Oder gibt es eine andere Spekulationen?
      Arbutus Biopharma | 3,038 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      • 1
      • 5
      • 1109
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,35
      -0,84
      -0,01
      +4,10
      +0,39
      +0,05
      +0,38
      -1,19
      -0,20
      -0,50
      ARBUTUS BIOPHARMA CORP. REGISTERED SHARES O.N. ehem Tekmira Pharmaceuticals vor dem Durchbruch?