DAX+0,09 % EUR/USD+0,26 % Gold+1,06 % Öl (Brent)-0,11 %

First Cobalt Hotstock 2017!!! (Seite 117)


WKN: A2ASGU | Symbol: FCC
0,123
08:10:19
München
-0,81 %
-0,001 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

PS:
"Eine endgültige Entscheidung darüber, ob die Raffinerie wieder in Betrieb genommen werden soll, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht getroffen worden und hängt von den Ergebnissen der vorangegangenen Studien sowie von der Fähigkeit des Unternehmens ab, lebensfähige Rohstoffe zu beziehen."

immer mit beachten.... extrem spekulativ... Polli-Grüße :laugh:
aber der Polli kann ja auch mal ein Körnchen gefunden haben, er ist eben bloß kein Huhn ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.718.105 von 21stCENTURY am 26.01.19 16:25:27
Zitat von 21stCENTURY: Jetzt wo der Kurs steigt, ist es hier sehr ruhig geworden 😂


Jetzt wo der Kurs fällt, ist es sehr ruhig geworden.
Wie weit ist eigentlich "Iron Creek Idaho" von der "Raffinerie in Ontario" entfernt?
Die liegen jedenfalls alles andere als dicht beieinander!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.765.583 von senna7 am 01.02.19 11:06:07
noch einsammeln
hab schon einige davon, das ist eher ein "Muli" oder "Dog".

Wenn da noch die Kohle ausgeht, und für 10 Cent eine KE gemacht werden muss, wird's einstellig.

Da wird mir zu viel Wind gemacht, ohne etwas nennenswertes zu produzieren.

Das Problem bei Cobalt ist, dass die Dem. Rep. of Congo unendliche Ressourcen hat. Das Kobalt wird wie Geld gewaschen und in dem Umlauf gebracht. Ob jemals Kobalt unabhängig von Silber oder Kupfer in NA ausgebeutet wird, möchte ich mittlerweile fast bezweifeln.

LEIDER...
Sieht so aus als würde sich der Kobaltpreis schön langsam wieder stabilisieren- wie der Aktienkurs

https://www.kobaltpreis.eu/
First Cobalt drills 13.4 m of 2.22% Cu at Iron Creek
und in einen guten Monat gibt es mehr Daten ...

https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aFCC-2717…

Zitat :
"The Iron Creek deposit in Idaho, USA is one of a few primary cobalt deposits in the world and it also derives substantial value from copper mineralization. Today's results support our view that copper-rich areas provide options for mine planning. There are 18 drill holes pending which will be included in an updated mineral resource estimate that is expected at the end of March. We anticipate a notable enhancement over the maiden resource estimate we released in September with still further upside, as the deposit remains open in all directions."
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben