DAX+0,66 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,26 % Öl (Brent)+1,23 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares (Seite 69)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.361.018 von H2OAllergiker am 04.12.17 18:25:42
Zitat von H2OAllergiker: IOTA wird der Standart schlechthin im Kryptosektor.
Jetzt frage ich mich, wie man in diese Wallets bei Bitfinex kommt, muss mich da mal weiter einarbeiten, wird da Geld hin überwiesen und dann kann man seine Nümmerchen/Coins eintauschen bzw. Kaufen?
Sollte man wohl besser USD überweisen, oder?




Die ersten drei gehen nur nach Identifizierung dauert wohl aktuell recht lange, keine aktuellen Zahlen rechne mal mindestens zwei Wochen. Die restliche Coins können wie bei anderen Börsen auch, an die entsprechende Adresse im eigenen Wallet gesendet werden. Und dann kannste verkaufen und andere Coins kaufen.

Grüße

ohneRuecklicht
hmm Bilderupload geht nicht ..



ich versuchs nochmal, ansonsten gehts bei mir nicht jpeg, png versucht
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.361.018 von H2OAllergiker am 04.12.17 18:25:42
auf Bitfinex IOTA kaufen
Ich hatte vor einiger Zeit ETH von Coinbase auf Bitfinex innerhalb von Sekunden überwiesen und dann in IOTA getauscht. Für Infos rund um IOTA gibt es die Seite "tangleblog" und dazu jeden Sonntag einen "Sonntagsplausch" auf youtube wo viele Infos über IOTA erklärt und geteilt werden.

IOTA hat auch deswegen einen großen Sprung gemacht, weil die vor rund zwei Wochen in Deutschland als Stiftung zugelassen worden sind und damit auch in den Genuss von Fördergeldern kommen und von der deutschen Industrie indirekt auch gepusht werden. IOTA wird wohl ein neuer Standard werden, ohne mining und Energieverbrennung. Die Token sind einfach alle vorhanden und eignen sich für die verschiedensten Anwendungen auch im micro payment Bereich..

Seit vergangener Woche im Übrigen auch in Taiwan handelbar, was den Chinesen einen Zugang zu IOTA gibt, weil sie ja im eigenen Land nicht mehr handeln können.

Einfach mal informieren, da steigt eine ganz große Nummer gerade.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo zusammen,
Siacoin (SC) sind auch ganz schön steil gegangen in den letzten Tagen... gab es dafür einen Grund?
Geht mir ein bisschen zu schnell, bin noch nicht fertig mit einsammeln ;)

@C3I Wenn ich Bytom (BTM) von der Exchange auf myetherwallet schicken will muss ich da was bei beachten? Was passiert falls Bytom eines Tages umgewandelt wird und kein ERC20 mehr ist?

Hat jemand Erfahrungen zu Eidoo?

https://eidoo.io/

Viele Grüße
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.362.467 von el_padre am 04.12.17 20:21:45Im übrigen soll in dieser Woche noch ein Interview von Dominik Schierer im ZDF MOMA kommen. Darauf bin auch mal gespannt, weiß leider nicht an welchem Wochentag das ausgestrahlt wird. Aber ich schau da eh jeden Morgen rein. :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.362.569 von el_padre am 04.12.17 20:28:55Ich habe auch 10 L Luft Coins zu vekaufen, wer möchte Sie haben?
Leute, ihr macht jetzt gerade den Fehler, daß ihr dem Kurs hinterherlauft. Um in einen Peak reinzukaufen. Das sollte man auf gar keinen Fall tun.

Es ist bei den crypto Coins viel extremer als z.B. bei den Aktien. Die Kursausschläge sind wesentlich heftiger. Plus 200% völlig normal, minus 50% dann aber auch.

Ich hab IOTA in Beitrag #47 und #54 vorgestellt, das war am 13.06 und der Preis war 0,54 Dollar. Vor ein paar Wochen hab ich rein charttechnisch begründet nochmal bei 0,38 Dollar an IOTA erinnert. Last Chance. Es war genug Zeit, IOTA für 50 Cent einzusammeln. Jetzt ist der Preis 2,80 und ihr bekommt für euer Geld weniger als 20% der Coins. Plus dem Risiko, daß der Kurs auch nochmal schön nachgibt.

Also: wer IOTA hat wartet hübsch ab oder verkauft einen kleinen Teil, um das Investment abzusichern. Ansonsten heißt es: bitte in das "nächste IOTA" investieren. Geduldig recherchieren was gut ist und in Ruhe einsammeln.

Ich hab das schon oft genug gepusht, aber meiner Meinung nach ist Bytom BTM mit 11 Cent immer noch derbe unterbewertet. Die Jungs machen wöchentlich Updates, das aktuelle ist hier:

medium.com/@Bytom_Official/bytom-weekly-report-2017-12-04-f785c7ca31e8

Soo, offenbar haben sie eine Beta von ihrer eigenen Blockchain fertig, die Community ist eingeladen das Ding zu testen. Die schrauben fleissig und ohne unterlass an dem Projekt. "Complete all test for AIHash unit, and proceed the proof of PoW algorithm" Dabei kann es sich nur um die sophon AI karten handeln, die bitmain gerade rausgebracht hat. Entweder machen die "nur" Mining darauf oder die kombinieren die Fähigkeiten der Karten (visuelle erkennung) mit dem eigenen Netzwerk. Immerhin haben sie sich ja auf die Fahnen geschrieben, daß sie blockchain und die "atomic world" miteinander verbinden wollen plus der allerdings sehr selbstbewusten Ansage, unter die Top 5 der crypto coins zu kommen.

Naja, ob das klappt - alles fraglich. Aber bei so einem Projekt überwiegen doch wohl eindeutig die Chancen gegenüber den Risiken und die gibts noch günstig. Ist natürlich immer noch hochriskant auf der Basis von extrem spekulativ, aber das wißt ihr ja sonst würdet ihr ja hier nicht mitlesen ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.362.533 von Rococo23 am 04.12.17 20:25:37
Zitat von Rococo23: @C3I Wenn ich Bytom (BTM) von der Exchange auf myetherwallet schicken will muss ich da was bei beachten? Was passiert falls Bytom eines Tages umgewandelt wird und kein ERC20 mehr ist?


Bytom BTM ist zur Zeit ein Ethereum ERC20 Token. Daher kannst du das einfach an deine ETH Adresse schicken. Immer erst einen kleinen Betrag, dann - wenn der Testballon nicht zerplatzt ist - die eigentliche Summe. Ich mach das immer so, selbst bei Prozeduren die eigentlich schon 100 Mal ausprobiert wurden.

Ich rechne damit, daß die BTM ERC20 Token später gegen Token für das Bytom mainnet eingetauscht werden. Aber ähnlich wie bei Aeternity wird daran noch gebaut, ist noch nicht fertig.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
IOTA hätte ich bis vorgestern gekauft, aber ohne Wallet gehts ja sowieso nicht.
Die sind überkauft, ganz klar. Richtig fetzen werden die erst in 2-5 Jahren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.362.866 von C3I am 04.12.17 20:50:35
Stealthcoin (XST)

Gerne würde ich wissen was C3I von Stealthcoin XST hält?

https://www.stealthcoin.com/

Stealthcoin scheint eine wirklich anonyme Coin zu sein die PoS kombiniert mit der Tor Technology
Sie ist auch auf dem Nano Ledger S speicherbar.

Ich vermute sie ist eine noch unentdeckte Perle da ihre Macher mit Marketing nichts am Hut haben.

Man bekommt ca. 20% p.a. durch das Halten und staken der Coin im Wallet

Sie existiert seit 2014 mit relative wenigen Coins: 27,530,183

Zudem sieht der Chart sehr danach aus als ob die Rakete gleich abhebt?

https://coinmarketcap.com/currencies/stealthcoin/

Beim Kurs von 0.38 macht man nicht viel falsch denke ich...?
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben