checkAd

Australien-Goldexplorer Classic Minerals

eröffnet am 20.11.19 18:50:49 von
neuester Beitrag 06.12.22 10:48:17 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 128

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    06.12.22 10:48:17
    Beitrag Nr. 1.271 ()
    Lieber Ottoviano,

    The company was founded by John Wallace Doutch, Gary Doutch, Malcolm James Doutch and Stanislaw Procak on May 1, 2006.

    Chairman - John Hugh Lester

    Quelle: https://www.barrons.com/market-data/stocks/clz/company-peopl…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.barrons.com/market-data/stocks/clz/company-peopl…


    Im November 2017 war der alte CEO Justin Doutch (Sohn von John Doutch) nach einer siebenjährigen Tätigkeit definitiv bei Classic Minerals ausgeschieden. Damit war meines Erachtens eine wichtige Nabelschnur zwischen dem Doutch Clan und Classic Minerals gekappt.
    Zuvor funktionierte es sicherlich recht einfach. Der Chef im Unternehmen vergab Aufträge an externe Dienstleister (andere Familienmitglieder) außerhalb der Firma und das Thema angemessener Marktpreis für die Dienstleistung war außen vor.

    Nachdem diese Schlüsselfigur weg war, funktionierte das Thema dann sicherlich nicht mehr so leicht.

    Im zweiten Schritt kann man sehen, dass mit Zeitablauf auch die Doutch Familienmitglieder langsam aus den Listen der 20 größten Aktionäre verschwanden. In der letzten mir bekannten Liste vom 27.09.2022 taucht kein Doutch Name mehr auf. Lediglich noch dieses Unternehmen "GPE", dass ja die gleiche Anschrift wie Classic Minerals hat und wo die Enkelin von John Doutch 1/3 der Aktien hält. Aber diese "GPE" (Lieferant der Gekko Anlage) ist prozentual eigentlich nur relativ geringfügig bei den Aktionären vertreten.

    Bleibt dann noch eine Figur, wie dieser "John Hugh Lester". Ein Mann, der schon von Anfang an dabei war und noch immer an den Schalthebeln der Macht bei CM sitzt und jetzt auf der Hauptversammlung wieder bestätigt wurde, der könnte mit dem Doutch Clan im Hintergrund noch immer verbandelt sein. Zumal er z.B. auch noch Direktor, von dem zumindest nach der Website zu urteilenden ruhenden Unternehmen, Archean Resources Pty Ltd, wieder gleiche Adresse wie CM, ist. Es ist auf die Entfernung, mit den wenigen Informationen die ich habe, unmöglich zu sagen, ob und wie John Lester und John Doutch im HIntegrund zusammenhängen.

    Gruß

    LSS
    Classic Minerals | 0,0070 €
    Avatar
    06.12.22 08:12:02
    Beitrag Nr. 1.270 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.859.065 von Langstreckenschwimmer am 04.12.22 19:02:58Lieber LSS
    Es ist zwar sehr lobenswert, was du da zusammengetragen hast, aber eigentlich hätte ich es nicht wissen wollen, es verheisst im Prinzip nichts Gutes und verstärkt langsam meine Vorahnung:
    Es ein geschlossener Familienclan der eigentlich nicht interessiert ist, dass aussenstehende Aktionäre etwas zu sagen haben. Und es bestärkt langsam meine Meinung, dass der Aktienkurs von diesen Leuten manipuliert wird. Bin nach deinen Recherchen nicht mehr so entspannt wie in der Vergangenheit. Was nützt eine riesiges Goldvorkommen, wenn die Entwicklung und Öffnung der Firma nicht vorangetrieben wird?
    Classic Minerals | 0,0070 €
    Avatar
    05.12.22 21:57:14
    Beitrag Nr. 1.269 ()
    Hallo Zusammen,

    leider muss ich feststellen, dass ich euch bezüglich der Wettersituation etwas Falsches erzählt habe, wenn man etwas tiefer in die Materie einsteigt. Ich habe ohne es zu prüfen unterstellt, dass dort gegenwärtig in Süd-Westaustralien strahlend sonniges Wetter ist. Richtig ist jedoch, die Temperaturen sind niedrig, es ist ungemütlich und es ist stark bewölkt.



    Würde natürlich am Liebsten laufend mit einer Drohne über das Gelände der CM Mine fliegen, um festzustellen, wie es dort voran geht und dazu gehört natürlich auch am Rande die Wettersituation.
    Leider ist das von hier aus nicht praktikabel machbar, was aber machbar ist, ist über Webcams in der Nähe festzustellen, wie sich in der Gegend in diesen Tagen die Wettersituation darstellt.

    Hier was ich dazu finden konnte. Bitte mit linker Maustaste einmal jeweils im hinteren Teil des Links anklicken, dass öffnet den Link und dann den gelben Punkt auf der Zeitschiene verschieben.



    https://www.windy.com/?-32.925,120.158,6




    https://www.windy.com/de/-Webcams/Australien/Westaustralien/…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.windy.com/de/-Webcams/Australien/Westaustralien/…


    https://www.windy.com/de/-Webcams/Australien/Neus%C3%BCdwale…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.windy.com/de/-Webcams/Australien/Neus%C3%BCdwale…


    https://www.windy.com/de/-Webcams/Australien/Neus%C3%BCdwale…

    Gruß

    LSS
    Classic Minerals | 0,0070 €
    Avatar
    05.12.22 15:20:15
    Beitrag Nr. 1.268 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.854.330 von Skorpion77 am 03.12.22 00:57:18
    Zitat von Skorpion77: Hallo mein Freund,
    auch von meiner Seite erstmal vielen lieben Dank für alle Informationen, die du hier für uns zusammen trägst. Das hilft natürlich sehr einen Einblick zu bekommen, .....................


    Vielen Dank für deine freundlichen Worte.

    Gruß

    LSS
    Classic Minerals | 0,0070 €
    Avatar
    04.12.22 19:02:58
    Beitrag Nr. 1.267 ()
    Hallo Zusammen,

    je tiefer ich mich in das Geflecht von Classic Minerals reinarbeite, um so verwirrender und undurchschaubare wird es im Grunde.

    Ehrlicherweise kann ich nur noch sagen, nachfolgende Namen tauchen auf bzw. spielen irgendeine Rolle.

    / GPE (Gold Processing Equipment Pty Ltd) - Lieferant der Gekko Anlage und gleicher Sitz wie Classic Minerals

    / Chloe Ribarich (Enkelin von John Doutch)

    / John Hugh Lester (Direktor bei Classic Minerals und Direktor bei Archean Resources Pty Ltd)

    / Jacob Spencer Doutch (Direktor bei Archean Resources Pty Ltd
    )

    / Archean Resources Pty Ltd

    / Jonathan Doutch (Aktionär von Archean Resources Pty Ltd)

    / Mc Kay (hier die Ehefrau von Mc Kay)


    Auszug aus ASIC

    Gold Processing Equipment Pty Ltd
    ACN 641 779 777

    Direktor: Michael Haney
    Sekretär: Michael Haney Früherer
    Direktor: Brett Leslie Lewis


    Adresse: Hillarys WA 6025

    Aktionäre:

    1. Frau Chloe Ribarich, 33,33 %, ORD-Aktien, nicht wirtschaftlich gehalten
    2. Michael Hanley, 33,34 %, ORD-Aktien, wirtschaftlich gehalten
    3. Michael Hanley, 33,33 %, ORD-Aktien, nicht wirtschaftlich gehalten

    Alle Adressen von Aktionären stimmen mit der registrierten Geschäftsadresse überein.

    GPE hat 4.166.667 Aktien (im Wert von rund 150.000 USD) an Archean Resources Pty Ltd.

    Auszug aus ASIC

    Archean Resources Pty Ltd (rund seit 2018)
    ACN 629.369.859

    Direktoren: Jacob Spencer Doutch, Melanie Jane King, John Hugh Lester
    Sekretär: Nainesh Pranjivan Bhatt Früherer
    Direktor: Madhukar Bhalla
    Frühere Sekretäre: Madhukar Bhalla, Jeffrey Shinpei Nurse, Madhukar Bhalla

    Adresse: Landsdale WA 6065 (gleiche Adresse wie Classic Minerals)

    https://admin115774.wixsite.com/website - Das Unternehmen wirkt zumindest von der Website her "ruhend".

    Anteilseigner:

    1 Craig Martin, 0,41 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    2. Gold Processing Equipment Pty Ltd, 25,67 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    3. Whead Pty Ltd, 61,62 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    4. Jonathan Doutch, 2,05 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    5. Still Capital Pty Ltd, 2,05 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    6. Laura Louise Margaret Mckay, 2,05 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    7. Elizabeth Frances Whitehead, 2,05 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    8. Steven Martin Joseph Whitehead, 2,05 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    9. Lisa-Ann Mary Dixson, 2,05 %, Anteile der Klasse A, wirtschaftlich gehalten
    10. Madhukar Bhalla, 120 ORD-Aktien, wirtschaftlich gehalten (gleiche Adresse wie die Kontaktadresse für GPE)

    Gruß

    LSS

    P.S.: Auf der Liste der 20 größten Aktionäre vom CM vom 27.09.2022, tauchen neben GPE nur noch Rhiannon Haney (Ehefrau von Michael David Haney) mit geringfügigen Aktienbeständen auf. https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1315748-21-30/au…
    Classic Minerals | 0,0080 €
    1 Antwort
    Avatar
    03.12.22 00:57:18
    Beitrag Nr. 1.266 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.853.892 von Langstreckenschwimmer am 02.12.22 22:17:58Hallo mein Freund,
    auch von meiner Seite erstmal vielen lieben Dank für alle Informationen, die du hier für uns zusammen trägst. Das hilft natürlich sehr einen Einblick zu bekommen, allerdings verliere ich bei CM mittlerweile den Überblick. Aktuell sieht es bei mir so aus... 120.000 Stck. im EK-Misch zu 0,057 Cent bei die mich jetzt insgesamt 6.888,09 EUR gekostet hat...Aktuell bin ich knapp 88% im Minus und habe dafür Wertlose Aktien im Depot. Ich habe nur nochmal gekauft, um meinen EK deutlich zu senken und nicht weil ich von diesen Betrügern bei CM überzeugt bin...😂 Falls ich jemals nur im die Nähe von meinen EK kommen sollte, werde ich ohne zu zögern verkaufen. Natürlich würde ich mich über +/- 0 sehr freuen, aber daran glaube ich nicht mehr dran. Zum Glück bin ich nicht auf das Geld angewiesen, was ich hier vor die Wand gefahren habe, aber schmerzhaft ist es schon. Schließlich musste ich dafür hart arbeiten. Ich habe mein Depot bei der Diba und kann es nur weiterempfehlen. Die App ist super und ich kann auf alle Börsenplätze zugreifen inklusive Direkthandel wo es für mich am günstigsten ist und nicht lange warten muss bis meine Order ausgelöst wird. Ein Depot-Wechsel könnte sich für dich lohnen, weil du anscheinend zuviel für diesen Müll bezahlst mein Freund...😉 Ich wünsche dir ein schönes erholsames Wochenende und bleib gesund. Lg. an dich und alle anderen selbstverständlich auch. Ich hoffe auf ein Wunder hier, aber das wird leider nicht passieren.
    Classic Minerals | 0,0080 €
    1 Antwort
    Avatar
    02.12.22 22:17:58
    Beitrag Nr. 1.265 ()
    Hallo Zusammen,

    hinter den Bergen auf einer anderen Plattform, bin ich zufällig mit Skorpion77 zusammen getroffen. Ich möchte euch nicht vorenthalten, was wir dort öffentlich besprochen haben.

    LSS

    Hallo Skorpion77, den Kurs belasten einige Dinge und deshalb kommt da kein nennenswerter Ausschlag nach oben zustande. Z.B. die letzte Kapitalerhöhung (Verwässerung) vor ein paar Wochen, aber auch schon wieder der Umstand, dass gestern auf der Hauptversammlung in Perth, im IBIS Hotel, Sugar Room mit über 90% Fürstimmen der Aktionäre, der Geschäftsführung die Möglichkeit eingeräumt wurde, die nächste Kapitalerhöhung nicht nur um 15%, sondern sogar um 25% durchziehen zu dürfen. Da man über die Vereinbarung mit Goldvalley Brown Stone Pty Ltd. bezüglich der 10 Mio. nichts mehr hört, gehe ich davon aus. Das diese Vereinbarung nicht zustande gekommen ist, hapert wahrscheinlich an der Due Diligence-Prüfung. Auch ein Verlustvortrag von 69.000.000 ist nicht gerade etwas, was für CM spricht. Auch der Umstand, dass der Doutch Clan hier jahrelang an dem Unternehmen gesaugt hat, hat seine Spuren hinterlassen. Nicht umsonst hatte die ASX bohrende Fragen bezüglich der Tätigkeit von John Doutch Enkelin Chloe Ribarich mit Ihrem Unternehmen GPE, an der gleichen Adresse wie CM in der Furniss Rd., WA 6065 Australien gestellt und wie du sicherlich über meine Beiträge bei W.O. weißt, hält diese GPE noch immer rund 3 % der Aktien von CM. Ich komme zwar zum Ergebnis das der Doutch Clan sich weitgehend vollgesaugt zur Seite gerollt hat und nun eine Zukunft ohne Doutch Clan vorstellbar ist, aber das könnten andere Interessenten anders sehen. Ich für meine Person habe gestern nochmal 100.000 Stücke für 0,008 € nachgekauft. Der Durchschnitt meines Bestandes von 200.000 Aktien liegt damit knapp über 0,01 €. Ansonsten nehme ich dich noch beim Wort und wir scheiden bei 0,08 € dankend bei CM aus. Gruß LSS

    Skorpion77

    Hallo mein Freund, warum hast du gestern für so einen schlechten Kurs gekauft? Gestern konnte man zwischen 0,0068 Cent -0,0062 Cent kaufen...🤔 Ich sehe hier jetzt die Gefahr für viele, dass der Kurs durch ständige neue Kapitalerhöhungen ins bodenlose fallen wird. CM wird für seine Aktionäre niemals profitabel werden. Keiner wird hier jemals ohne Verlust rauskommen. Wir können alles gemeinsam Klagen, weil es Betrug ist.

    LSS

    Hallo Skorpion77, da ist zwischen "Bid" und "Ask" immer eine gewisse Spanne. Du gehst wahrscheinlich vom "Bid"-Kurs (Käufer bzw. GeldKurs aus - 0,0068 Cent -0,0062 Cent). Ich habe da gelegentlich nicht die Nerven, ewig zu warten, bis da mal eine Einigung zustande kommt. Auch habe ich es schon erlebt wochenlang auf eine Einigung zu warten. Die sich dann letztlich doch nicht fand. Insofern gehe ich, wenn ich nun sofort kaufen möchte einfach vom Verkäuferkurs aus und gebe den als Limit ein. Bei der Targobank habe ich dann noch das spezielle Problem mit der 3. und 4. Stelle hinter dem Komma. Da sah es zunächst so aus, als sei die 3. Stelle eine runde Zahl ich gebe diese als Limit ein und später nach einem Telefonat mit einem Mitarbeiter der Bank stellte sich heraus, dass es noch eine vierte Stelle gab. Also als Beispiel 0,013. Ich gebe das als Limit ein und in Wirklichkeit war es 0,0134. Der Auftrag wurde insofern dauerhaft nicht ausgeführt, wobei man ansonsten bei genauer Deckungsgleicheit des Limits und des Ask-Kurses z.B. bei Tradegate oder Baader ein paar Sekunden mit zusehen kann, dass die Order aus dem Orderbuch verschwindet, weil sie sofort ausgeführt wird. Der Banker hat mir dann folgende Link an die Hand gegeben, wo man auch noch genau die 4. Stelle hinter dem Komma sehen kann https://mdp.bs-cats.com/historical/AU000000CLZ3/27-10-2022/0… Gruß LSS

    ------------------------------------

    Außerdem kommt es mir da nicht auf 0,001 € oder 0,002 € an, da wir doch sowieso bei ca. 0,08 € verkaufen wollen.😂🤣😂 Wobei ich denke, dass da nach oben auch noch mehr drin sein wird. Man sollte im Moment auch nicht von Deutschland auf Australien schließen. Das ist dort einfach eine ganz andere Welt. Hier ist es früh (ca. 17.00 Uhr) dunkel, kalt und ungemütlich. Dort ist das Gegenteil der Fall - schätze die Sonne wird zwischen 22.00 und 23.00 Uhr untergehen. Es ist schön angenehm warm. Nichts bremst dort m.E. im Moment den Arbeitsfluss. Am 29.11. erreichte uns die Nachricht, das die Arbeiten an der Wasserpipeline bereits begonnen hätten und dass in 4 Wochen, die ausschließlich oberirdisch verlegte 1.100 Meter lange Leitung stehen wird. Insofern gehe ich davon aus, dass Anfang Januar, dass Wasser auf dem Tailings Storage Facility verfügbar sein wird. Wenn man sich das Bild dieses Platzes ansieht, kann man erkennen, dass die Teile der Gekko Anlage bereits dort angekommen sind. Ich hoffe und vermute stark, dass man mit der Montage der Gekko IPJ 2400 schnell und zügig vorankommen wird. Die brauchen dort auch schnell wieder Liquidität, insofern wird man aufs Tempo drücken. Was spricht dagegen, dass die Anlage arbeitet und Ausbauarbeiten im Gelände drumherum parallel und später weitergeführt werden. Die vorhandenen Komponenten der Gekko IPJ 2400 können in der Spitzenauslastung 100 Tonnen Golderz pro Stunde verarbeiten. 6.504 Tonnen liegen auf Kat Gap aus der Großprobe vorbereitet herum. Jede Tonne beinhaltet rund 6 g Gold pro Tonne. Würde die Anlage am Tag 10 Stunden mit anfangs noch reduzierter Auslastung von 50 Tonnen pro Stunde arbeiten, sind die rund 1.250 Unzen Gold in 13 Tagen aus dem Erz herausgeholt. (6.504 Tonnen x 6 g Gold pro Tonne = 39.024 g = 1.254 Unzen Gold = rund 1.250 Unzen Gold = 3.300.775 AUD). (Goldkurs pro Unze in AUD heute am 02.12. - 2.640,62 AUD. https://www.onvista.de/rohstoffe/Gold-in-Australischer-Dolla… Warum nicht das bei der Perth Mint eingerichtete Konto zügig nutzen, um das Gold in Geld umzutauchen. Damit könnte man wunderbar, parallel weitere Ausbauarbeiten finanzieren und müsste nicht gleich wieder Kapitalerhöhungen (Verwässerungen) durchführen. Wenn ich den Laden führen würde, hätten wir die 3,3 Mio AUD Ende Januar auf dem Konto liegen. Gruß LSS
    Classic Minerals | 0,0080 €
    2 Antworten
    Avatar
    01.12.22 19:00:42
    Beitrag Nr. 1.264 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.842.375 von koloops am 01.12.22 08:13:46
    Zitat von koloops: Hallo Zusammen,

    ..........Viel Glück allen und vielen Dank an LSS für die akribische Zusammenstellung der Infos!


    Lieber koloops,

    schön das du meine Bemühungen so würdigst, ich danke dir dafür.

    Zu wissen, dass es hier den einen oder anderen gibt, den interessiert was ich schreibe,

    hilft auch die bösartigen Ergüsse von Chrisneu81 leichter zu verdrängen.

    Gruß

    LSS
    Classic Minerals | 0,0070 €
    Avatar
    01.12.22 08:13:46
    Beitrag Nr. 1.263 ()
    Hallo Zusammen,

    habe gestern bei Tradegate gekauft. Gründe warum ich gekauft habe:
    1) Nächste Kapitalerhöhung könnte uns überraschen, da diese eventuell mit einer Neubewertung einhergeht = Neuer Kapitalgeber akzeptiert Shares zu einem höheren Preis etc.
    2) Im Moment ist Konkurs eingepreist, natürlich gehts noch tiefer, aber die Pessimisten waren jetzt sehr lange am Werk mit nur kleineren Gegenbewegungen, vorallem nach den News. So langsam sollten alle verkauft haben, die verkaufen wollten. Dass der Clan kriminell ist und sich bereichert dürfte inzwischen jeder verarbeitet haben
    3) Es könnte doch Schlag auf Schlag gehen und dadurch ggf. Vertrauen zurückgewonnen werden

    Mein Szenario ist, nur noch 1 Kapitalerhöhung mit Neubewertung, dadurch kommt Vertrauen der Anleger zurück. Relativ zeitnahe Fortschritte bis zur Produktion und weitere Neubewertung. Wahrscheinlichkeit eher bei 20-30% ... Ziel wäre Richtung 0,1 AUD

    Viel Glück allen und vielen Dank an LSS für die akribische Zusammenstellung der Infos!
    Classic Minerals | 0,0066 €
    1 Antwort
    Avatar
    30.11.22 22:04:45
    Beitrag Nr. 1.262 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.841.007 von Obihoernchen am 30.11.22 21:59:39Hallo Obihoernchen, ich verfolge den gleichen Plan wie du, aber ich glaube einfach nicht mehr daran. CM ist und bleibt in meinen Augen einfach kriminell. Was heute gehandelt wurde ist einfach verrückt.
    Classic Minerals | 0,0070 €
    • 1
    • 128
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Australien-Goldexplorer Classic Minerals