Virgin Galactic - steigt die Aktie auf 20000 Dollar...?

eröffnet am 23.01.20 00:18:49 von
neuester Beitrag 23.11.20 21:30:32 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
23.01.20 00:18:49
Die Aktie wurde in meinem Blog vor einigen Tagen und Wochen besprochen. Als Zukunftswert der Superlative und im Zeichen des Aufbruches der Menschheit zu den Sternen wird die Aktie von Virgin Galatic in den kommenden Jahrzehnten das Thema Weltraumfahrt komplett abdecken.

Wer dieser Tage ein Kind in die Welt setzt, kann vermutlich für dieses Kind ein paar Virgin Galactic Aktien kaufen und die nächsten 20 Jahre liegen lassen. Vermutlich wird die Aktie aber auch wesentlich schneller Kursregionen reichen, die wie bei Bitcoin vor 9 Jahren noch utopisch klangen.

Sollte der Chart die Muster von BTC nachzeichnen, dann sind auch Kurse im Bereich von 20000 Dollar zu diskutieren. Natürlich kann auch alles anders kommen nur scheint der Markt der Auffassung zu sein, das die Aktie von Virgin Galactic sowas wie die nächste Rakete am Aktienmarkt sein wird.

Hinweis auf möglicher Interessenkonflikte Hinweise auf mögliche Interessenkonfikte: Ich halte eine Position an dem Unternehmen in Form von Aktien. Dadurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Die Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien können steigen oder fallen. Der Handel mit Aktien und Derivaten ist mit Verlustrisiken verbunden - bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals.
Avatar
23.01.20 17:07:10
Hast du auch etwas mehr fundiertes oder den link zu dem Blog wo es diskutiert wurde, nur zu sagen ich lege den Bitcoin Chart auf ist doch etwas dünn. Kann ich genauso sagen ich hab den Börsengott angebetet und es kommen XY raus ....

Was werden sie denn alles abdecken? Bisher ist SpaceTourism in der Pipeline ... was soll sonst noch kommen?

Bitte einfach etwas fundiert schreiben!
Virgin Galactic Holdings | 18,86 $
Avatar
23.01.20 20:47:12
Das mit dem Herbeireden der Pleite von Amazon hat auch nicht geklappt. Warum also sollte Virgin Galactic so hoch steigen? Nur weil ein paar megareiche Amerikaner nicht wissen, wohin mit ihrem Geld?
Virgin Galactic Holdings | 19,20 $
8 Antworten
Avatar
21.02.20 12:57:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.469.441 von JuliaPapa am 23.01.20 20:47:12Eine Pleite kann man nicht herbei reden - entweder kommt die oder nicht.

Bei Amazon sieht man derzeit finale Muster eines langjährigen Bullenmarktes - folgt einen interen von mir aber nicht veröffentlichten Chartbildmuster. Amazon könnte noch einige Prozent zu legen - ehe es in die Tiefe geht...

Bei SPCE wäre ich angesichts der erreichten Marcet Cap derzeit vorsichtig. Die Aktie ist kurz und mittelfristig nach 11 Wochen eines Anstieges rückschlagsgefährdet.

Bei aller Phantasie - hier muss um eine höher Marcet Cap zu rechtfertigen jetzt einiges an Neuigkeiten kommen, die fundamental weitere Anstiege rechtfertigen.

Zudem darf bei denen nichts schiefgehen - ansonsten schmiert die Aktie auch wieder gen Süden.

Vielleicht nutzt man bei Virgin Galactic die erreichte Marcet Cap für eine Kapitalerhöhung und baut damit seine Flotte aus.

Könnte dann erst mal einen Rücksetzer geben ehe das Thema erneut die Phantasie der Anleger beflügelt.

Charttechnisch geht es diese Woche wild hin und her ein Zeichen dass kurzfristig eher die Luft entweicht und abgeladen wird.

Buchwert von 8 USD je Aktie mahnt eigentlich zur Vorsicht. Auf der anderen Seite gibt es kaum Möglichkeiten in diesen Sektor an der Börse zu investieren - zumindest nicht als normalsterblicher...

Keinesfalls darf auch nur irgendeiner von deren Gleitern in den nächsten Jahren explodieren, sonst stürzt die Aktie vermutlich wie ein Stein in die Tiefe...

Hinweis auf möglicher Interessenkonflikte Hinweise auf mögliche Interessenkonfikte: Ich halte eine Position an dem Unternehmen in Form von Aktien. Dadurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Die Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien können steigen oder fallen. Der Handel mit Aktien und Derivaten ist mit Verlustrisiken verbunden - bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals.

Virgin Galactic - steigt die Aktie auf 20000 Dollar...? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1319097-1-10/vir…
Virgin Galactic Holdings | 37,26 $
7 Antworten
Avatar
21.02.20 14:07:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.748.196 von Indextrader24 am 21.02.20 12:57:43
Zitat von Indextrader24: Eine Pleite kann man nicht herbei reden - entweder kommt die oder nicht.

Bei Amazon sieht man derzeit finale Muster eines langjährigen Bullenmarktes - folgt einen interen von mir aber nicht veröffentlichten Chartbildmuster. Amazon könnte noch einige Prozent zu legen - ehe es in die Tiefe geht...

Bei SPCE wäre ich angesichts der erreichten Marcet Cap derzeit vorsichtig. Die Aktie ist kurz und mittelfristig nach 11 Wochen eines Anstieges rückschlagsgefährdet.

Bei aller Phantasie - hier muss um eine höher Marcet Cap zu rechtfertigen jetzt einiges an Neuigkeiten kommen, die fundamental weitere Anstiege rechtfertigen.

Zudem darf bei denen nichts schiefgehen - ansonsten schmiert die Aktie auch wieder gen Süden.

Vielleicht nutzt man bei Virgin Galactic die erreichte Marcet Cap für eine Kapitalerhöhung und baut damit seine Flotte aus.

Könnte dann erst mal einen Rücksetzer geben ehe das Thema erneut die Phantasie der Anleger beflügelt.

Charttechnisch geht es diese Woche wild hin und her ein Zeichen dass kurzfristig eher die Luft entweicht und abgeladen wird.

Buchwert von 8 USD je Aktie mahnt eigentlich zur Vorsicht. Auf der anderen Seite gibt es kaum Möglichkeiten in diesen Sektor an der Börse zu investieren - zumindest nicht als normalsterblicher...

Keinesfalls darf auch nur irgendeiner von deren Gleitern in den nächsten Jahren explodieren, sonst stürzt die Aktie vermutlich wie ein Stein in die Tiefe...

Hinweis auf möglicher Interessenkonflikte Hinweise auf mögliche Interessenkonfikte: Ich halte eine Position an dem Unternehmen in Form von Aktien. Dadurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Die Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien können steigen oder fallen. Der Handel mit Aktien und Derivaten ist mit Verlustrisiken verbunden - bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals.

Virgin Galactic - steigt die Aktie auf 20000 Dollar...? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1319097-1-10/vir…


Schreibt man auch gestern erstmals bei Morgan Stanley.
Am nächsten Dienstags werden Zahlen erwartet. Eine Korrektur ist über kurz oder lang bestimmt
nötig.
Dann heisst es kaufen und liegen lassen, bei Schwäche vielleicht nachkaufen.
Gleiches gilt für Uber...
Virgin Galactic Holdings | 37,26 $
6 Antworten
Avatar
21.02.20 16:36:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.748.994 von Fluglotse am 21.02.20 14:07:37zahlen erwartet, welche zahlen, so langsam kommen die, die nicht wissenden, aber große investment-hose anhabenden investoren .. kleinanleger ;-)
Virgin Galactic Holdings | 33,86 $
1 Antwort
Avatar
21.02.20 16:41:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.750.635 von CUBOT am 21.02.20 16:36:22diese möchten gerne MIR erzählen, wie sieh es JETZT besser machen.. "lol"
Virgin Galactic Holdings | 33,86 $
Avatar
21.02.20 16:47:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.748.994 von Fluglotse am 21.02.20 14:07:37Uber, gerade gelesen, warum bist du hier und erzählst dein Seelenleben?
Warum investierst du in Pacific Rim Cobalt ?

traurig aber wahr.. investiert wird in GIER ..
Virgin Galactic Holdings | 33,70 $
2 Antworten
Avatar
21.02.20 16:53:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.750.812 von CUBOT am 21.02.20 16:47:55sorry mein fehler, hab den anderen Chat geöffnet
Virgin Galactic Holdings | 33,95 $
1 Antwort
Avatar
21.02.20 17:03:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.750.914 von CUBOT am 21.02.20 16:53:33war verwirrt 🙃
wer mag .. mit Rrisiko-Investment .. Pacific Rim Cobalt .. alternativ .. First Cobalt ..

besser noch ;-) Virgin Galactic Holdings


egal: Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen nicht eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar.

Gruß CUBOT
Virgin Galactic Holdings | 33,57 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Virgin Galactic - steigt die Aktie auf 20000 Dollar...?