checkAd

    AIR Products and Chemicals Inc - Auch Raketen brauchen Wasserstoff (Seite 4)

    eröffnet am 15.11.20 19:49:45 von
    neuester Beitrag 08.03.24 17:01:03 von
    Beiträge: 37
    ID: 1.334.166
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 3.974
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 4

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 24.11.20 21:09:29
      Beitrag Nr. 7 ()
      Air Products and Chemicals kündigt vierteljährliche Dividende an

      https://m.onvista.de/news/air-products-and-chemicals-kuendig…
      Air Products & Chemicals | 284,65 $
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 18.11.20 19:04:14
      Beitrag Nr. 6 ()
      Alles klar.
      Ich werde die Aktie die Tage aus charttechnischer Sicht mal ausführicher unter die Lupe nehmen.
      Air Products & Chemicals | 271,37 $
      Avatar
      schrieb am 18.11.20 18:58:04
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.741.310 von Malecon am 17.11.20 17:42:49@malecon,

      nein, nicht nur zwecks Dividende. APD wurde von mir zu den Wasserstoffwerten gefiltert.

      Wasserstoff ist der Wert welcher im Zyklus liegt und dadurch Phantasie mitbringt.

      Das Ergebnis war nicht „ massgerecht „ im letzten Quartal. Das ergab die Möglichkeit des Wiedereinstiges, vielleicht ein wenig zu früh?
      Sollten die Tiefpunkte von 250 US unterschritten werden lege ich noch einmal nach - zur 3. Tranche.

      Ansonsten sind die Aussichten positiv, gerade Wasserstoff rückt immer mehr in die Zyklus der zukünftigen Elemente.

      LAUT Yahoo Kommentar über APD soll das EPS über drei Jahre um 18% pro Jahr zu steigern.

      Die Aufnahme in die 100 nachhaltigsten Unternehmen von Barron in Amerika ist die jüngste Anerkennung für die Nachhaltigkeits- und Unternehmensverantwortungsbemühungen von Air Products im Jahr 2020. Vor kurzem verlieh EcoVadis, eine multinationale CSR-Ratingagentur, Air Products zum dritten Mal eine Goldmedaille für ihre Leistung in Bezug auf soziale Verantwortung von Unternehmen Jahr in Folge. Darüber hinaus wurde Air Products zum neunten Mal in Folge in die Liste der 100 besten Corporate Citizens von 3BL Media aufgenommen und in das von S & P Global veröffentlichte Nachhaltigkeitsjahrbuch 2020 aufgenommen, eine der umfassendsten Veröffentlichungen, die eine eingehende Analyse der Leistung von Corporate Responsibility bietet. Das Unternehmen wurde auch in die Liste der Carbon Clean 200 2020 aufgenommen.
      https://finance.yahoo.com/news/air-products-moves-top-10-1…

      Im Zuge von Corona nicht zu verachten, wenn die Belegschaft sich wohl fühlt. Steigert die Arbeitsmoral und das war jedenfalls in meiner Zeit sehr förferlich für den Gewinn.

      Meine Alternative zu den Sparten : 1. Hauptwert = APD
      und ein 2. Wert Im Depot zur Alternative.

      Akternativ bin ich noch in Bloom Energy (BE) eingestiegen, ihre stationäre Stromerzeugungsplattform verarbeitet auch Wasserstoff.

      https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/BLOOM-ENERGY-CORPOR…

      Hintergrund :https://www.nasdaq.com/articles/2-reasons-i-just-bought-bloo…

      Dir weiterhin frohes Gelingen, Gruss RS😎
      Air Products & Chemicals | 271,10 $ | im Besitz: Ja | Meinung: kaufen
      Avatar
      schrieb am 17.11.20 17:42:49
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.738.097 von Rastelly am 17.11.20 14:21:38
      Zitat von Rastelly: Bisher jährlicher Dividendenzuwachs 10,93 % (5 Jahre) 9,71 % (10 Jahre), laut Vorgabe.

      Der Treiber wird natürlich Wasserstoff sein.

      Bist du nur wegen der Dividenden investiert oder wärest das auch wenn es keine gäbe?
      Air Products & Chemicals | 264,37 $
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 17.11.20 14:21:38
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.714.961 von Malecon am 15.11.20 19:59:52@malecon

      na dann setze ich noch einmal ein paar Daten dazu, bin seit ca. 24 Monaten dabei.

      Gehört zu den den DividendenAdel
      https://www.dividendenadel.de/us-aristokraten-2020/

      Infos - Chart und Zahlen unter :
      https://finviz.com/quote.ashx?t=APD&ty=c&ta=1&p=d

      Dividendenhistorie :
      https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=24&l=0&isin=US00…

      Homepage:

      http://www.airproducts.com/

      Mir haben die Aktien bisher viel Freude bereitet und denke nach meinen VK im Juli ist jetzt der Widereinstieg gegeben.

      Bisher jährlicher Dividendenzuwachs 10,93 % (5 Jahre) 9,71 % (10 Jahre), laut Vorgabe.

      Der Treiber wird natürlich Wasserstoff sein.

      Gruss RS
      Air Products & Chemicals | 228,00 € | im Besitz: Ja | Meinung: kaufen
      2 Antworten

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1900EUR +2,98 %
      Aktie kollabiert! Hier der potentielle Nutznießer! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 15.11.20 19:59:52
      Beitrag Nr. 2 ()
      - News -

      Air Products investiert in chinesische Wasserstoffproduktion

      Air Products (WKN: 854912) ist der bisher weltgrößte Wasserstoff-Produzent. Der Konzern hat nun angekündigt, bis 2022 in Ost-China (Provinz Zhejiang, Bezirk Haiyan) eine Anlage für die Produktion von täglich 30 Tonnen Wasserstoff zu errichten. Sie wird die größte ihrer Art in Asien sein und etwa eine Mrd. US-Dollar kosten.

      Air Products hat weiterhin mit dem Chemieunternehmen China Jiutai Group eine Absichtserklärung zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für die Produktion von hochreinem und flüssigem Wasserstoff geschlossen.

      Die Air Products-Aktie könnte bei einem günstigen Einstieg ein gutes Dauerinvestment sein.

      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13161186-3-wasser…
      Air Products & Chemicals | 263,87 $
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 15.11.20 19:49:45
      Beitrag Nr. 1 ()
      Kurzporträt:

      AIR Products & Chemicals, Inc. ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Gasen spezialisiert. Die Aktivität ist um 4 Produktfamilien herum organisiert:

      - Bulk-Gase: Industriegase (Sauerstoff, Stickstoff und Argon), Wasserstoff und Helium, medizinische Gase und Spezialgase, die von Tankwagen oder Rohranhängern, in Flaschen oder über kleine Gaserzeugungsanlagen vor Ort für die Metall-, Glas-, Chemie-, Lebensmittel-, Gesundheits-, Stahl-, Erdöl- und Erdgasindustrie geliefert werden;

      - Tonnage-Gase: Industriegase (Wasserstoff, Kohlenmonoxid, Stickstoff und Sauerstoff), die über große Vor-Ort-Anlagen oder Rohrleitungssysteme geliefert werden, hauptsächlich für Kunden in der petrochemischen, chemischen und metallurgischen Industrie;

      - Veredelungschemikalien;

      - Kryogen- und Gasverarbeitungsanlagen: für Luftzerlegung, Kohlenwasserstoffrückgewinnung und -reinigung, Erdgasverflüssigung und Heliumverteilung.

      Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Vereinigte Staaten (37,6%), Europa und Naher Osten (23,4%), China (19,4%), Asien (10,7%) und Kanada/Lateinamerika/Indien (8,9%).

      Quelle: https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/AIR-PRODUCTS-CHEMIC…


      Das Unternehmen lieferte den flüssigen Wasserstoff und Sauerstoff für den Treibstoff der Space Shuttle External Tanks.



      Die deutsche Niederlassung befindet sich in Hattingen.


      Werk Hattingen

      Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Air_Products_%26_Chemicals


      Chart:





      Zur Zeit läuft eine Korrektur und gerade deswegen ist jetzt der richtige Zeitpunkt sich mit der Aktie zu beschäftigen.


      Logo:

      Air Products & Chemicals | 263,87 $
      • 1
      • 4
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -2,80
      +1,27
      +0,26
      -0,69
      -0,05
      +0,37
      +0,66
      +3,62
      +0,68
      +0,33
      AIR Products and Chemicals Inc - Auch Raketen brauchen Wasserstoff