checkAd

Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ;)

eröffnet am 12.12.20 13:13:16 von
neuester Beitrag 21.07.21 12:35:10 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 4

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.07.21 12:35:10
Beitrag Nr. 34 ()
Dieser Nullapostel Thread bzw. dieses Nullapostel Forum ist völlig sinnlos und unbedeutend.

Bitcoin Will Go To The Moon and Beyond ...

Gruss
Robota
BTC zu USD | 31.443,45 
Avatar
20.07.21 20:40:01
Beitrag Nr. 33 ()
Wnn Günter und Konsorten diesen Thread nicht nutzen will, dann vielleicht andere
BTC zu USD | 29.761,67 
Avatar
07.03.21 16:33:06
Beitrag Nr. 32 ()
China möchte bis 2060 sogar co-neutral werden , ich nehme x an das btc-miner in z.b. sichuan nicht dazu beitragen werden , teilweise saisonal hydropower befeuert hin o. her , in den Wintermonaten müssen oftmals ohne hin nette alte Kohlestinker die auftretenden Energielücken füllen .
Und China wird im Rahmen der Entwicklungen mit target zero auch wohl lieber e-cars die Zellen laden anstatt asics zu füttern.

In Mongolia ist ja schon bald (April) Schicht im Schacht so wie´s aussieht .
https://www.cnbc.com/2021/03/02/china-bitcoin-mining-hub-to-…

Mittlerweile hat sich da auch einiges verlagert , es gibt Schätzungen die Iran mit bis zu 30% Anteil bewerten , glaubst du das der entsprechende Gewinnanteil der Mullahs an Bedürftige verteilt wird oder was wird wohl mit den Gewinnen vorangetrieben ?
Wenn dir das egal ist ok , aber dann beschwer dich nicht wenn irgendein Fanatiker nen lustigen Knaller zündet , wenn mitaktiv dann zumindest Teilverantwortung , rausreden ist da nicht .
Was sonstige Wixxer betrifft , die schleifen ihre Strohmänner/frauen ein u. verschieben/mixen freudig das geht offenbar mit cryptos etwas besser als mit fiat , vor allem wenn in/out in Ländern stattfinden in denen die Korruption blüht . Von daher ist der wirkliche traffic-amount der Bagaluten wohl nicht so einfach belegbar darzustellen von i.B. chainanalysis .
BTC zu USD | 50.573,34 
Avatar
07.03.21 09:56:42
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.345.188 von Kolovkolosh am 07.03.21 01:22:33Genauso sieht es im übrigen auch mit der immer wieder herhaltenden Oldschool-Propaganden der ökologischen Probleme aus. In China arbeiten die meisten Miner und Minerfirmen - China hatte bereits 2019 einen höheren Ökostromanteil beim Gesamtstromverbrauch als Deutschland. (kann mal leicht bei "Statistiker" im Netz recherchieren, wenn man es denn will)

Genauso kann man auch leicht im Netz recherchieren (wenn man es denn will), das z. B. eine Stunde Netflix schauen, soviel CO2 verursacht, wie eine 7 km Autofahrt im Stadtverkehr.

Oder mal was anderes zum nachdenken. Laut der regierenden Oldschool-Elite soll jeder Mensch etwas für die Umwelt tun und leisten. Wir sollen alle mehr Elektroautos kaufen, weil das gut für die Umwelt ist. Wieviel Umweltschäden verursacht eigentlich die Autoproduktion?
Die vielen Zuliefererbetriebe, die die Autokonzerne mit Teilen beliefern, liefern ihre Teile ja bestimmt nicht mit der Postkutsche an, sondern mit LKW's.
Welchen ökologischen Vorteil bringt ein E-Auto, wenn der benötigte Strom aus immer noch ca 80 % fossilen Brennstoffen produziert wird?

Wie war das noch gleich mit den Stromversorgern?
Die Regierung möchte die Kohle- und Atomkraftwerke in Deutschland abschalten. Die Stromversorger klagen erfolgreich gegen die Regierung auf Schadensersatz und erhalten zich Mrd. Steuergelder Entschädigung. Scheinbar ist es für die Oldschool-Stromversorger keine erstrebenswerte Imageverbesserung, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, sondern für diese Leute ist Umweltschutz ein Schaden, den sie sich teuer bezahlen lassen.
BTC zu USD | 50.323,13 
Avatar
07.03.21 09:28:33
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.345.188 von Kolovkolosh am 07.03.21 01:22:33Wenn du dich besser mit BTC oder Cryptos beschäftigen würdest bzw beschäftigt hättest, würdest du wissen das man keineswegs Geld mittels Cryptos anonym "verschieben" kann. Jeder Transaktion kann zurück verfolgt werden.
BTC zu USD | 50.323,13 
Avatar
07.03.21 01:22:33
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.296.201 von andyk73 am 04.03.21 07:45:54
Zitat von andyk73: Ich glaube die Politiker sind schlauer als du denkst. Hinter BTC steht kein einzelner Betreiber.

Digitale Währungen gehören zum digitalen Zeitalter dazu. Und das Internet verbieten bzw abschalten geht ja auch nicht, denn das Internet ist ein Wirtschaftsfaktor geworden.

Wie wir alle (zumindest die meisten von uns) in der aktuellen Pandemie gelernt haben bzw gelernt haben sollten, ist das Internet systemrelevant.


Mal abgesehen von den ökologischen Problemen, die Bitcoin aufgrund des enormen Energieverbrauches verursacht:

Bitcoin wird nicht als Zahlungsmittel genutzt, sondern um anonym Geld zu verschieben. Organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung... Und daneben zocken natürlich auch Anleger damit. Für den offiziellen Zweck als Zahlungsmittel ist es viel zu kompliziert.

Die Staaten, Zentralbanken etc. täten daher aus ökologischen und sozialen Gründen gut daran, Bitcoin und andere Kryptowährungen stark zu regulieren. Damit sind diese dann aber uninteressant.
BTC zu USD | 49.102,08 
2 Antworten
Avatar
04.03.21 11:57:41
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.300.167 von Kryptoterminator am 04.03.21 10:39:26Jeder, der das Potenzial von BTC rechtzeitig erkannt hat, konnte sich BTC zu 0,10; 1; 10; 100; 1000 $ kaufen und auf eine Wallet zu Seite packen. Im Nachhinein über diejenigen lästern und diesen irgendetwas unterstellen, die dies getan haben, ist psychologisch einfacher, als sich damit auseinanderzusetzen, warum man selber dieses Risiko nicht eingegangen ist.
Zum Bash Bullshit des Klimakiller's wurde schon viel gepostet, ist solchen Leuten wir dir aber egal, weil es nicht in deine persönliche Einstellung passt. Laut "Statistika" produzierte China (dort befinden sich ja die meisten BTC-Miner und BTC-Miningfirmen) bereits 2019 mehr Ökostrom als Deutschland (prozentualer Anteil am Gesamtstromverbrauch - in China über 20 % / in Deutschland unter 20 %), ist also umwelttechnisch gesehen für die gesamte planetare Umwelt sogar besser, das die meisten Miner und Miningfirmen in China stehen.
BTC zu USD | 49.394,59 
Avatar
04.03.21 11:41:10
Beitrag Nr. 27 ()
🎵

Gegenteilige Ansicht von vermeintlichen Thread "... Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ..."

https://www.msn.com/de-ch/finanzen/top-stories/f%C3%BCr-ein-…

Willkommen für jedermanns eigene Meinungsbildung!
BTC zu USD | 49.394,59 
Avatar
04.03.21 11:17:13
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.300.167 von Kryptoterminator am 04.03.21 10:39:26
Zitat von Kryptoterminator: Hinter diesem perfiden Pyramidenspiel stehen ein paar wenige Shitcoinbesitzer, welche lt. Recherche von Bloomberg 95% aller noch verfügbaren Coins besitzen. Der frei gehandelte und taktisch ausgehungerte Rest an Klimakillercodes ist massiv gehebeltes Pillepalle, begleitet von massivem Bullshitmarketing!
Pumpt aber weiter schön echtes Geld an die Schneeballsystembetreiber ganz oben auf der Pyramidenspitze, denn genau dafür ist das System ja gestrickt.



Ja Franz,bist der Beste
BTC zu USD | 49.394,59 
Avatar
04.03.21 10:39:26
Beitrag Nr. 25 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.296.201 von andyk73 am 04.03.21 07:45:54Hinter diesem perfiden Pyramidenspiel stehen ein paar wenige Shitcoinbesitzer, welche lt. Recherche von Bloomberg 95% aller noch verfügbaren Coins besitzen. Der frei gehandelte und taktisch ausgehungerte Rest an Klimakillercodes ist massiv gehebeltes Pillepalle, begleitet von massivem Bullshitmarketing!
Pumpt aber weiter schön echtes Geld an die Schneeballsystembetreiber ganz oben auf der Pyramidenspitze, denn genau dafür ist das System ja gestrickt.
BTC zu USD | 50.085,41 
2 Antworten
  • 1
  • 4
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ;)