checkAd

Libero Copper & Gold Corporation

eröffnet am 28.02.21 09:03:06 von
neuester Beitrag 01.06.21 15:45:04 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 4

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.06.21 15:45:04
Beitrag Nr. 35 ()
Libero Copper & Gold Corporation | 0,820 C$
Avatar
31.05.21 15:16:46
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.356.934 von vania am 31.05.21 14:13:51https://www.irw-press.com/de/news/libero-copper-mobilisiert-…
Libero Copper & Gold Corporation | 0,510 €
Avatar
31.05.21 14:13:51
Beitrag Nr. 33 ()
Libero Copper & Gold Corporation | 0,508 €
1 Antwort
Avatar
31.05.21 12:33:14
Beitrag Nr. 32 ()
Schöner Umsatz bisher heute . Mal sehen was morgen passiert.
Libero Copper & Gold Corporation | 0,502 €
Avatar
27.05.21 22:08:02
Beitrag Nr. 31 ()
Sehr interessanter Artikel über Kupfer und Libero : http://energyandgold.com/2021/05/27/a-long-lived-structural-…

Den Teil von Libero habe ich mal über Google auf deutsch übersetzt

Ein junger Kupferforscher, der auf zwei Kontinenten hart arbeitet, um eine große Kupferentdeckung zu machen, ist Libero Copper & Gold (TSX-V: LBC, OTC: LBCMF). Libero hat zwei Projekte in Südamerika (Esperanza in Argentinien und Mocoa in Kolumbien) und zwei Projekte im Goldenen Dreieck von British Columbia (Big Red und Big Bulk). Esperanza und Mocoa sind beide sehr attraktive Projekte mit beeindruckenden historischen Bohrabschnitten, Mocoa verfügt sogar über eine bedeutende Ressource von insgesamt 4,6 Milliarden Pfund Kupfer und 511 Millionen Pfund Molybdän.

Esperanza verfügt über einen Bohrabschnitt aus dem Jahr 2018 mit einem Gehalt von 0,78% Kupferäquivalent auf 387 Metern, einschließlich 232 Metern mit 1,00% Kupferäquivalent. In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung wies Libero auf die starken Ähnlichkeiten zwischen Esperanza und dem Filo Del Sol-Projekt von Filo Mining in derselben Provinz in Argentinien (San Juan) hin. Filo berichtete kürzlich über einen der beeindruckendsten Bohrabschnitte seit Jahren im gesamten Bergbausektor. 858 Meter 1,80% Kupfer.

Das Bohrloch von Filo vom Mai 2019, das 548 Meter 0,4% Kupfer und 0,78 Gramm / Tonne Gold abfing, testete die Oberseite des Systems, ähnlich wie das Bohrloch 2018 in Esperanza:

Die Ähnlichkeiten zwischen Esperanza und Filo Del Sol sind umfangreich:

Teil des späten oligozänen bis miozänen Porphyr-Epithermalgürtels in Argentinien.

Lange Intervalle starker Kupfermineralisierung (> 200 m> 1% Cueq).

Wirtsteleskopsysteme und das Nebeneinander mehrerer Mineralisierungssysteme erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass das Porphyrsystem eine wesentliche vertikale Komponente aufweist.

Wirtsgesteine ​​von Mafic bis Intermediate Composition (reaktiv).

Große Änderungsspuren über mehrere km2.

Intensive Veränderung - Kupfermineralisierung ist in distalen Fazies vorhanden.

Die Oberseite des Systems bleibt erhalten, einschließlich fortschrittlicher argillischer Lithocap-Fazies.

Starke Entwicklung dichter Venen im Stockwork-Stil (z. B. Adern vom Typ A und D).

Mocoa befindet sich im selben Porphyrgürtel aus dem Jura und weist viele Ähnlichkeiten mit Entdeckungen in Ecuador auf, darunter die Mirador-Mine von Corriente, die für 690 Millionen US-Dollar verkauft wurde, und das Waritza-Projekt von Solaris, dessen Wert derzeit über 1 Milliarde US-Dollar liegt. Solaris veröffentlichte am 26. Mai Bohrergebnisse, darunter einen Kilometer mit 0,63% Cu und 0,02% Mo. Die Bohrungen in Mocoa umfassen 634 Meter mit 0,49% Cu und 0,06% Mo und enden in einer Mineralisierung.

Sowohl Mocoa als auch Esperanza sind Projekte, die für Libero „Unternehmensmacher“ sein könnten, und das Unternehmen arbeitet hart an der Front der Community Relations, um Bohrgenehmigungen für beide Projekte zu erhalten.

In der Zwischenzeit wird sich Libero auf den Beginn eines Sommerbohrprogramms bei seinem 100% igen Big Red Copper Porphyry Project im Goldenen Dreieck von British Columbia konzentrieren. Big Red ist eine neue Entdeckung von Porphyrkupfer auf der grünen Wiese, die im Jahr 2020 mit fünf Bohrlöchern gemacht wurde, die von der Oberfläche bis zum Ende der Löcher am Terry Target mineralisiert wurden. Zu den hervorgehobenen Kreuzungen gehören 70,1 Meter mit einem Gehalt von 0,41% Kupfer, einschließlich 12,19 Meter mit 1,02% Kupfer UND 80,77 Meter mit einem Gehalt von 0,36% Kupfer, einschließlich 13,72 Meter mit 0,71% Kupfer.



Es ist wichtig zu verstehen, dass Libero bei seinem ersten Bohrprogramm in Big Red beachtliche Erfolge erzielt hat und die Entdeckungslöcher nur den Rand des geophysikalischen und geochemischen Ziels abgeschnitten haben.



Die Feldarbeit bei Big Red soll in den nächsten Wochen beginnen. Gleichzeitig wird Libero eine 3D-IP-Umfrage starten. Es folgt ein 5.000-Meter-Diamantbohrprogramm bei Big Red. Die Bohrungen 2020 in Big Red wurden durch den RC-Bohrer begrenzt. Mit dem im diesjährigen Programm verwendeten Diamantbohrer kann jedoch das Tiefenausmaß der Mineralisierung in Big Red (über 500-Meter-Löcher) getestet werden.

Bei Big Red sind Porphyr-Kupfer-Targets peripher zu einem ausgeprägten großen magnetisch-hohen Merkmal und fallen mit einer radiometrischen Kaliumanomalie, Kupfer-, Gold-, Silber- und Molybdän-Anochemie-Anomalien und einer kartierten Porphyr-Intrusion im Jura-Alter zusammen. Libero wird zunächst direkt in die Mitte des Magnet-Low-Features bohren.

Die physisch und geologisch nächstgelegenen Projekte zu Big Red sind die Lagerstätte Saddle North in Newmont (die sie gerade beim Kauf von GT Gold erworben haben) und die Red Chris-Mine in Newcrest.

Das Phase-2-Bohrprogramm bei Big Red ist sehr aufregend, da Libero sein Verständnis für dieses Projekt erheblich erweitert hat und ein erhebliches Potenzial für eine neue Entdeckung mit tieferen Bohrungen in das Herz der geophysikalischen Anomalie besteht. Esperanza und Mocoa bieten den Libero-Aktionären das i-Tüpfelchen auf dem i-Tüpfelchen. Der Erhalt von Bohrgenehmigungen für beide Projekte bietet einen signifikanten Aufwärtstrend.

Die Investition in junge Explorationsunternehmen im Frühstadium birgt erhebliche Risiken. Manchmal überwiegen die potenziellen Vorteile jedoch erheblich die Abwärtsrisiken - ich glaube, dies ist eine dieser Zeiten. Ich bin ein Libero-Aktionär und plane, weitere Aktien zu akkumulieren, wenn in den kommenden Wochen Bohrungen bei Big Red beginnen.
Libero Copper & Gold Corporation | 0,660 C$
Avatar
26.05.21 15:10:22
Beitrag Nr. 30 ()
Libero Copper & Gold Corporation | 0,399 €
Avatar
18.05.21 17:36:24
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.204.428 von glorianer am 16.05.21 09:52:37so bin raus bei 0,46$ komme ich zurück

ALLEN NOCH GLÜCK!!
Libero Copper & Gold Corporation | 0,530 C$
Avatar
16.05.21 09:52:37
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.179.654 von glorianer am 13.05.21 17:06:23Die grüne Revolution ist unaufhaltsam! Kupfer spielt die Schlüsselrolle!

GEWALTIGER NACHFRAGE-SOG: Die Nachfrage nach Kupfer, allen vorangetrieben durch die grüne Revolution wird nach Schätzungen von Goldman Sachs bis 2030 deutlich um bis zu 900% auf 8,7 Mio. Tonnen steigen. Selbst in einem konservativen Szenario wird die Nachfrage immer noch auf 5,4 Millionen Tonnen oder um fast 600% steigen!

Goldman Sachs spricht in diesem Zusammenhang bereits von „Kupfer als das neue Öl“ und sieht ein Kursziel von 15.000 USD:D:D:D pro Tonne, was allein im Metallpreis vom aktuellen Niveaueinem Anstieg von rund 50% entspricht.

Setzt man hier auf die richtigen Kupfer-Aktien winken dank ihrer großen Hebelwirkung schnell Vervielfacher für das eigene Depot!



Megatrends Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energien als Nachfragetreiber +++ gigantischer Kupfermangel am Horizont!
· Allein die weltweite Kupfernachfrage aus Wind-, Solar-, Elektrofahrzeug- und Batterietechnologie wird bis 2030 voraussichtlich um fast 600% auf 5,4 Mio. t pro Jahr steigen.

· Standard-Elektrofahrzeuge enthalten ca. 1 km Kupferkabel - das entspricht 60-83 kg Kupfer pro Auto. Zum Vergleich: ICEs benötigen 15-20 kg.

· Wechselstrom-Ladestationen enthalten 1-7 kg Kupfer, während schnelle Gleichstrom-Ladestationen bis zu 25 kg enthalten.

· Offshore-Wind benötigt 13,5 t Kupfer pro MW gegenüber 4 t Kupfer pro MW für Onshore-Turbinen.

· Die Solarkapazität erfordert geschätzte 4,6 t Kupfer pro MW.

AUCH DIE CITIGROUP illustriert, dass bereits bis zum Jahr 2023 mit einem erheblichen Angebotsdefizit am Kupfermarkt zu rechnen ist. Was diese Knappheit bei gleichzeitig starker Nachfrage für den Kupferpreis bedeuten wird, ist nicht schwer zu prognostizieren!

Börse & Märkte
Community & Forum
Nachrichten
Smartbroker
Unsere Services
checkAd
Startseite > Nachrichten > Kommentare > Nachricht
# KUPFER-ENGPASS KOMMT
Gesamter Finanz-Sektor MEGABULLISCH für das Industriemetall! Mit dieser Aktie reiten Sie die Welle maximal mit
Gastautor: Aktienexplorer | 15.05.2021, 15:11 |
Libero Copper & Gold Corporation | 0,318 €
1 Antwort
Avatar
13.05.21 17:06:23
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.088.209 von glorianer am 06.05.21 17:53:43Re: ausgezeichnetes Kupferpotenzial.:cool:



Das ist genau der Grund, warum ich heute in diesen Aktien gekauft habe.
MOCOA hat bereits eine massive Ressource mit dieser Aktie ein Raketenschub verleihen, sobald der Kupfermarkt wirklich heißt.
Unsere Marktkappe ist ein Geschenk. Nicht zu vergessen, wir haben viel Geld, um alle 4 potenziellen Weltklasse-Projekte einen guten Blick zu haben.:D
Die jüngste Unternehmenstätigkeit in Bezug auf die Präsentation der Geschichte wurde ebenfalls gut ausgeführt


habe in CAN u D nachgekauft :)
Libero Copper & Gold Corporation | 0,450 C$
2 Antworten
Avatar
11.05.21 07:37:19
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.134.951 von vania am 10.05.21 20:02:25
Zitat von vania: https://ceo.ca/@newswire/libero-announces-exploration-programs-for-the-big-red


Die deutsche Version:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13896940-libero-e…
Libero Copper & Gold Corporation | 0,520 C$
  • 1
  • 4
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Libero Copper & Gold Corporation