Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

-->> MME vor dem Ausbruch ! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0005761159 | WKN: 576115
0,0000
01.07.11
SIX Swiss (EUR)
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Charttechnischer Ausbruch steht bevor, neue dicke Studie von MMWarburg mit Kursziel 7,30 :cool::cool::cool:

Greetinxx Heinerle2
Wieso Kursziel 7,30??
First Berlin war schon ohne Pilawa bei Kursziel 8,65!

Aber wahrscheinlich sichert man sich wiedermal gegen irgendwelche "Unsicherheiten bezüglich der Integration blablabla...." ab!:laugh:

l.
:lick:
.....und dann wäre da noch eine W-Formation und/oder ein Doppel- oder Dreifachboden und und und ....;)
Guten Morgen
wenn der Block bei 5,50€ weg ist, geht es
schnell über 6€ :)
Der Block ist kein Block mehr. 2.250 Stück bei 5,50.

#8
Im Orderbuch
Anscheinend gab es eine Empfehlung in nem Börsenbrief der auch auf diese Studie hinweist.

Jedenfalls wird die Aktie wieder entdeckt. Das ist erstmal positiv.

Wichtig ist aber dass MME den Markt auch mal wieder mit positiven News überraschen kann.
Die Kursbewegung von MME kommt zum jetzigen Zeitpunkt etwas überraschend ohne jeglichen Newsflow,ist aber trotzdem begründet.
Verantwortlich für die Bewegung dürfte das insgesamt verstärkte Interesse am Medien-Sektor sein.Trotz geplatztem Kauf von Pro7 durch Springer ist die Pro7-Aktie inzwischen um 50% gestiegen.Der Grund hierfürie Aussichten der Medienbranche haben sich deutlich aufgehellt.Bereits das letzte Quartal 2005 brachte eine positive Überraschung;für 2006 erwartet man erstmals seit Jahren einen deutlichen Anstieg der Werbeausgaben von 5-7%.Das ist natürlich wichtig für MME,können doch damit möglicherweise die Produktionsbudgets erstmals wieder etwas ausgeweitet werden.In den den letztden Jahren waren hier immer Reduzierungen zu verzeichnen,was nur durch konsequente Kostendisziplin ausgeglichen werden konnte.
Auch die seit kurzem börsennotierte Endemol verzeichnet eine positive Kursentwicklung von 25% obwohl die Bewertung deutlich höher liegt als bei MME.
Eine ähnliche Entwicklung wie in Deutschland sieht man auch im Ausland.So stieg die französische TF1-Aktie seit November letzten Jahres von 21 EURO auf nunmehr fast 27 EURO.Meines Erachtens sehen wir hier den Beginn einer europäischen Rallye des Medien-Sektors,die noch weit tragen kann.Auch das verstärkte Interesse von Telekom-Gesellschaften nach Content wird den Produzenten helfen.
Mein Kursziel für MME bleibt zweistellig.Bisher hatte ich die 10-EURO-Marke für 2007 ins Visier genommen.Mit der Unterstützung des gesamten Sektors können wir diese Marke wohl schon in diesem Jahr sehen.Bei Small-Caps sind die Bewegungen erfahrungsgemäß massiv,wenn der Kurs eine längere Konsolidierung beendet.Dies scheint mir bei MME nunmehr definitiv der Fall zu sein.
Tagestief:4,90 Tageshoch: 4,50
nach adam riese sogar 60 cent dazwischen. WHY ?????


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.