DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Nanophase: Korrigierte Planzahlen - 500 Beiträge pro Seite


WKN: 910885 | Symbol: NANX
0,490
$
19.07.19
Nasdaq OTC
-2,00 %
-0,010 USD

Neuigkeiten zur Nanophase Technologies Corporation Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Leider wurden die Planzahlen von Nanophase nach unten korrigiert. Jetzt soll der Umsatz für 2001 ca. 5-6 Mio. $ betragen und nicht wie ursprünglich geplant bei 10-12 Mio. $ liegen.

"However, based on recent customer guidance and our current assessment of market conditions in target market groups, we now believe that 2001 annual revenues will be in the range of $5 million to $6 million, or a 20% to 40% increase over 2000."

Die Kunden haben die Investitionen verschoben und werden sie später nachholen.... Die üblichen Entschuldigungen. Gut, in den USA ist die Konjunktur etwas flau, der Hype auf dem Processorenmarkt ist auch etwas abgeflacht. Das schlägt leider auch auf NANX durch.

Auch das Geschäft mit dem Lichtschutz, das Hauptgeschäft von NANX hat sich leider nicht so entwickelt, wie gewünscht. Obwohl die Amis doch wie die Wilden an der Vergrößerung des Ozonlochs arbeiten.....

Insgesamt war das Ergebnis aber besser als erwartet. Erwartet wurden -11 cents, geworden sind es -9 cents. Die Kostensparmaßnahmen haben schon gegriffen. Für nächstes Quartal wird ein Minus von 6 Cents erwartet, dann von -1 Cents. Das wird recgt schwer werden...

Wer die Pressemeldung komplett lesen will findet sie u.a. auf der Seite: http://www.vcall.com/NASApp/VCall/PressRelease?ID=76521

Die Analystenerwartungen sind von:
http://biz.yahoo.com/z/a/n/nanx.html

Auch die Investor Relations Seite von Nanx (www.nanophase.com) gibt einiges interessantes her. Dort ist auch der second Quarter Conference Call nachzulesen. Habe ich noch nicht getan... Wenn was spannendes drin steht werde ich das nachreichen.

Trotz allem bleibt Nanx ein hochinteressantes Investment und meine erste Wahl im Bereich der Hersteller nanokristalliner Pulver und Dispersionen.
Hallo

jetzt muß ich hier auch mal was einwerfen. der eintrag von
"frank007" ist eine gute info und sollte nicht durch unquallifizierte
einträge überlagert werden. wer beiträge ohne infos oder
quellenangabe schreiben will sollte dies in einem märchenbuch
verfassen. ebenso sollten fragen kompetent beantwortet werden
denn keiner weis alles und keiner liegt immer richtig.

viele grüße an alle infosammler

noworkman
Verdammt, der Junge hat sich eben erst registrieren lassen, schreibt sein erstes Posting und hebt gleich den Zeigefinger. Bin ich hier bei den Pfadfindern oder im Seniorenheim? In den Boards wird immer mal gealbert, wie soll man sonst die Kurseinbrüche verschmerzen??? Kopf hoch, Teenie. Es geht auch bald wieder mit NANX aufwärts.
Harris & Harris Group Sells Shares of Nanophase Technologies Corporation
NEW YORK--(BUSINESS WIRE)--Aug. 1, 2001--Harris & Harris Group, Inc. announced today that it has sold all of its shares of common stock of publicly traded Nanophase Technologies Corporation (Nasdaq: NANX - news).

As of June 30, 2001, Harris & Harris Group owned a total of 705,916 shares of NANX, or approximately 5.2 percent of the NANX shares outstanding, at a cost of $1,500,418. It has sold those shares for net proceeds of approximately $4,263,242, thus realizing a net long-term capital gain of approximately $2,762,824.

Harris & Harris Group initially invested in Nanophase in 1994, when Nanophase was a privately held technology spinoff from Argonne National Laboratory. Nanophase is a nanotechnology company engaged in research and commercial production and sales of nanocrystalline materials. Harris & Harris Group remains intensely interested in the burgeoning field of nanotechnology. Currently, Harris & Harris Group is actively engaged in investment meetings, discussions and negotiations with several privately held, early-stage companies with proprietary nanotechnologies that are in various stages of commercialization of products for a variety of markets.

Thus, Harris & Harris Group may eventually invest all or some portion of the proceeds of its sale of its shares of Nanophase in other nanotechnology companies. There can be no assurance however that Harris & Harris Group will be successful in investing any of the proceeds of this sale in other nanotechnology companies.

Harris & Harris Group is a publicly traded venture capital company organized as a Business Development Company. Harris & Harris Group has with 9,064,231 common shares issued and outstanding.

Detailed information about Harris & Harris Group and its holdings can also be found on its website at www.hhgp.com.

This press release may contain statements of a forward-looking nature relating to future events. Statements contained in this press release that are forward looking statements are intended to be made pursuant to the Safe Harbor Provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These forward-looking statements are subject to the inherent uncertainties in predicting future results and conditions. These statements reflect the Company`s current beliefs, and a number of important factors could cause actual results to differ materially from those expressed in this press release. Please see the Company`s Annual Report on Form 10-K filed with the Securities and Exchange Commission for a more detailed discussion of the risks and uncertainties associated with the Company`s business, including but not limited to the risks and uncertainties associated with venture capital investing and other significant factors that could affect the Company`s actual results. Except as otherwise required by Federal securities laws, Harris & Harris Group, Inc. undertakes no obligation to update or revise these forward looking statements to reflect new events or uncertainties.


--------------------------------------------------------------------------------
Contact:

Harris & Harris Group, Inc., New York
Charles E. Harris, 212/332-3606
ich sehe die ganze hysterie für unnötig speziel bei nanx.in letzter zeit haben sehr viele auch große bekannte unternehmen ihren umsatz b.z.w.ihren gewinn nach unten korrigieren müssen.anders wär es gewesen wenn es in einer zeit gewesen wäre wo der markt nicht so negativ wie jetzt dagestanden hätte.aber so sehe ich die sache etwas entspannter.das ist ein sehr guter zeitpunkt um jetzt noch einige billige positionen aufzubauen.so wie es vor knapp 2 jahren übertrieben hoch ging geht es seit einiger zeit übertrieben runter.komisch ist nur das so viel imer die panik bekommen.früher wollten alle kaufen obwohl alles total überbewertet war und jetzt wo sehr viele für ein apfel und ein ei gibt will keiner mehr ist doch komisch.gerade jetzt bekommt mann für wenig geld mehr stücke als wie vor paar wochen oder monaten.aber das soll jeder selber wissen.
cu
@ panik

"Joseph Cross, president and CEO of Nanophase, indicated that the company`s largest stockholder, Grace Brothers Ltd., a Chicago investment firm, had repeatedly requested that the Rights Agreement be amended to allow them to acquire more Nanophase stock without becoming an acquiring person under the Rights Agreement. Following adoption of the amendment, Grace Brothers Ltd. purchased approximately 645,000 shares from Harris & Harris Group, as announced by Harris & Harris Group on August 1, to increase its position to over 19% of the company`s outstanding shares. Harris & Harris Group typically invests in early stage companies and initially invested in Nanophase in 1994."

Die Aktien sind nicht über den Markt verkauft worden, sondern sind von einem Großinvestor zu einem anderen gewandert. Somit ist dies doch eigentlich ein gutes Zeichen. Die Aktien wandern von den schwachen in die starken Hände.

@ noworkman

Danke. Aber es ist schon so, wie TSIACOM schreibt, um hier die Verluste zu überstehen, muß man albern.... Und um hier zu schreiben braucht man ein dickes Fell.


Ihr werdet sehen, wir werden noch viel Freude mit unseren NANX haben. Aber wir werden noch Gelegenheit haben, noch etwas günstiger einzusteigen, wenn auch nicht mehr viel.
Hallo

an alle jammerlappen die ihr geld nur in aktien haben und
keine verluste verkraften können (alle was falsch gemacht).
hier ein paar user bei denen es richtig lustig ist und wo
richtig gejammert werden kann : klauskinski (meiner meinung der beste)
satan-S.Y.S.
stefan77
germanasti

nur um einige zunennen.
@ TSIACOM kannst noch viel lernen , aber kopfhoch nano
macht seinen weg. ich hoffe du hast noch mal
nachgelegt. Meinen einstiegsdurchschnitt verrate
ich dir lieber nicht sonst kriegst du noch feuchte
augen.

hahahahaa

gruß an alle hartgesottenen

P.S. fakten machen geld
Hi

Richtig Fakten machen Geld; aber nicht alle Fakten sind richtig.
Hatte einen Schnitt von 7,80 und bin bei 9,90 ausgestiegen.
Früher wäre besser gewesen aber wer weis das schon.
Heute habe ich wieder eingekauft für 7,55 (umgerechnet) und
hoffe es geht aufwärts.
Ich lese allerdings auch lieber gesammelte Infos aber wenn
mal was lustiges dazwischen ist muntert das schon auf auch
wenn ich nicht verhungern muß bei verlusten.
Ab morgen geht es wieder Richtung 10€ (meine Meinung)

Gruß
SG
7.70 9.90 6.50 ist doch tata. Da kommen ganz andere Zahlen, dauert halt. Ich geb kein Stück her, kann eher noch welche gebrauchen. Hätte ja verkaufen können bei 14 oder so. Ihr wißt da gar nicht, was ihr habt
das management besteht aus lauter alten säcken ...
kann sowas `ne zukunft haben ?
Schaut Euch mal die eingegangenen Short Positionen an und legt mal einen ein oder zwei Jahreschart daneben.
Da ergibt sich eine sehr interessante Betrachtung.

@coelacanth
Zu den "alten Säcken" fällt mir auch was ein:
Ich bin heil froh, wenn ich sehe, daß es in einem Unternehmen auch noch ältere und erfahrene Mitarbeiter gibt, die auch eine Ahnung von Ihrem Geschäft haben und nicht nur irgendwelche aufgeblähten Zahlen in der Gegend verteilen.
Aber klar ist für mich auch, Nanotechnologie ist kein Zock sonderen eine längerfristige Anlage bei der ich mind. 10 Jahre Anlagedauer einkalkuliere.
Grüße Golfer:)
@golfer
kannst du mal den chart einfuegen und was dazu sagen?waer nicht schlecht
danke
Hi sneake,
wie man Graphiken einfügt weiß ich leider nicht.
Unter dieser Adresse findest Du die Short Positionen
http://www.nasdaq.com/asp/quotes_full.asp?kind=shortint&symb…
und unter dieser Adresse den Chart
http://quotes.nasdaq.com/quote.dll?chart=4&page=charting&mod…
Druck die Tabelle und den Chart einfach mal aus.
Was ich interessant finde ist, daß der Kurs erst Zeitverzögert auf die sich veränderten Shortpositionen reagiert (Verzögerung ca. 3-4 Wochen). Auch diesesmal trifft dies wieder zu - im Juli die höchste Shortposiotionen seit einem Jahr und der Kurs bricht erst im August stärker nach unter weg.
Seh dir den März an, auch hier stimmt es - die geringsten Shortpositionen und der Kurs reagiert ebenfalls erst ab April/Anfang Mai darauf. Dies kannst Du auch auf die anderen Monate übertragen.

Kennst Du oder ein anderer eine Seite im Netz, wo man die eingegangenen Shortpositionen tagesaktuell abfragen kann?
Grüße Golfer:)
nein kenn ich nicht.ich hab nur links über insiderkäufen und verkäufen.
gruß sneake
golfer,
also ich bin etwas entäuscht: sind alle alten säcke
per definitionem kluge männer und junge manager
windbeutel ? nanophase hat sicherlich interessante
produkte. was aber `ne firma nach vorne bringt, sind letztendlich clevere scheffes ...
@coelacanth
so oder so - irgendwo in der Mitte treffen wir uns.
*grins*
Grüße Golfer:)
nanophase hat gestern Auftrag bekannt gegeben. Wurde ja auch
mal wieder Zeit.
Ja und hier ist die Originalmeldung!
Der Umsatz von 200.000$ für 2002 scheint ja nicht die Hölle zu sein. Aber es entsteht eine Menge Phantasie dadurch. Und es zeigt, daß es trotz der schlechten Konjunkturlage Unternehmen gibt, die investieren! Der Siegeszug der Nanomaterialien ist somit nicht aufzuhalten! Es werden immer mehr Bereiche dazukommen, in denen Nanomaterialien zum Einsatz kommen. Und NANX ist gut dabei. Irgend wann werden auch die Halbleiter wieder anspringen und dann ist NANX dort mit seinen Produkten auch dabei!!! Ich schätze, daß bei NANX der Boden langsam gefunden ist. Jetzt kann es wieder aufwärts gehen!

Wednesday October 3, 1:05 pm Eastern Time
Press Release
SOURCE: Nanophase Technologies Corporation
Nanophase Receives Order for New Electronic Market Application
ROMEOVILLE, Ill., Oct. 3 /PRNewswire/ -- Nanophase Technologies Corporation (Nasdaq: NANX - news), a leader in nanomaterials and nanoengineered products, today announced it had received an initial order for its proprietary nanocrystalline material through its technology licensee, C. I. Kasei Co. Ltd., a subsidiary of Itochu Corporation of Japan, to be used in a new electronics component application. The nanomaterial is being incorporated in a new product design by a significant electronics manufacturer, which is expected to be available in the market beginning in the fourth quarter.

``We believe that this is a significant application for nanocrystalline material technology,`` stated Dr. Don Freed, Nanophase`s vice president of business development. ``It`s an application where conventional materials would not offer the required thermal and dielectric characteristics, according to the customer, and where nanomaterials enable the product to have the desired functionality and properties. We have been informed that the customer expects to continue its use of nanomaterials in other new products in development.``

``As with the previous new markets and customers, nanomaterials provide unusual properties in this application which are unobtainable with standard materials,`` said Dan Bilicki, vice president of sales and marketing for Nanophase. ``This initial order also demonstrates the collaborative relationship between Nanophase and C. I. Kasei in commercializing Nanophase`s patented and proprietary nanocrystalline technology. Based on this application, Nanophase believes that there may be several horizontal applications with similar characteristics and we intend to pursue those in the future.``

Nanophase stated that the materials would be manufactured in the company`s Burr Ridge nanoparticle facility for the foreseeable future, but that the technology, manufacturing process and equipment may be eventually transferred to CIK. At this time, the company believes that it is the sole source for this application and customer. Nanophase believes that this application for its nanocrystalline materials should lead to approximately $200,000 in revenue in 2002 and have the potential for significant growth in future years.

Nanophase Technologies Corporation provides engineered solutions utilizing nanocrystalline materials for a variety of industrial product applications. Using proprietary technology to produce nanocrystalline materials, the company creates products with unique performance attributes. The company`s global customer base includes Fortune 500 companies. Nanophase trades on the Nasdaq NMS under the symbol ``NANX.`` Visit the company`s web site at www.nanophase.com .

The words ``expect,`` ``anticipates,`` ``plans,`` ``forecasts`` and similar expressions are intended to identify forward looking statements. Statements contained in this news release that are not historical facts are forward looking statements that are made pursuant to the Safe Harbor Provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These statements reflect the Company`s current beliefs, and a number of important factors could cause actual results for future periods to differ materially from those expressed in this news release. These important factors include, without limitation: a decision of the customer to cancel a purchase order or supply agreement; demand for, and acceptance of, the Company`s nanocrystalline materials; changes in development and distribution relationships; the impact of competitive products and technologies; and other risks indicated in the Company`s current Annual Report on Form 10-K, as filed with the Securities and Exchange Commission. Nanophase undertakes no obligation to update or revise these forward-looking statements to reflect new events or uncertainties.

SOURCE: Nanophase Technologies Corporation
WOW 23,60% :D
Wird Zeit, daß die endlich wieder bei mir ins plus drehen, hatte sie mal bei 7 €gekauft und von +100% auf -30% wandern lassen in meinem Depot *grummel*... aber was soll´s der Nanotechnologie gehört irgendwann die Zukunft
Warum geht denn der Kurs so ab? Große Umsätze sind das ja nicht. Aber anscheinend will keiner zu dem niedrigen Kurs verkaufen. Sind das evtl. Insider- oder Fondskäufe? Stehen wichtige Nachrichten an?
Wer weiß was? Meldet Euch!!!
Ich habe jetzt selbst nochmals recherchiert.... Rausbekommen habe ich immer noch nichts. Die Zahlen für das 3. Quartal werden wohl am 25.10.2001 präsentiert. Der Conference Call wird dann wohl am 26.10. sein. Es bleibt jetzt mal abzuwarten, wie die Entwicklung weiter geht. Besonders wie sich der Kurs in USA entwickelt. Der Anstieg dort wurde ja in Deutschland nicht so ganz nachvollzogen....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.