DAX+0,18 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-2,81 %

Wann befindet sich eine Baisse im Endstadium? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A1YCMM2 | WKN: A1YCMM
0,053
16.07.19
Düsseldorf
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenn panische Investoren selbst die besten Werte aus
ihren Depots hauen!
Nicht böse sein: das haben wir während der letzten 12 Monate öfter gehört.
Bei einer richtigen Baisse verlieren die Indices 60-75%, hochspekulaitve Indices 80-95%, jeweils vom TOP zum LOW.
(siehe u.a. JApan und die Tigerstaaten in den vergangenen Börsenjahrzehnten)

Kursziele für DAX und Nemax könnt ihr Euch selbst ausrechnen. Zudem sind noch immer eine reihe von Nemax-titeln nicht das Papier wert, auf dem sie gedruckt sind. Zockernaturen mögen Einzelwerte um 20-30% ansteigen lassen, aber a la long geht bei vielen in den kommenden 12-18 Monaten das Geld aus.
hallo,

Wenn die letzten Wertpapierdepots zwangsliquidiert werden und hochverschuldete
Aktionäre aus dem Fenster springen, wird es langsam wieder bergauf gehen.

bye

ff
wenn die arbeitslosenzahlen steigen, aufgrund von restrukturierungsmassnahmen.
zinsen und rohstoffpreise sinken.
wenn die "ersten" unternehmen bereits wieder mit positiven meldungen von sich hoeren lassen.
analysten von aktienkaeufen abraten.
Die Analysten raten vom Kauf der Aktie Solarworld ab.

;-)

Grienschuh
was ist los mit solarworld???

jetzt schon bei 24,50 -12,5%


im vgl zu sunways 2,90 -0,69%
und solon 3,15 +1,29%

eure meinung, bitte!


mfg luna
Solon und Sunways sind schon verprügelt worden. Außerdem ist Solarworld am Neuen Markt und dieser ist auch schon 7% im Minus.

Doch keine Angst, die kommen schon wieder, das sind fast schon Kaufkurse.
also an der Branchensituation kann es nicht liegen, trotz oder gerade wegen weltweitem Terror haben dezentrale Energiesysteme (also nicht nur umweltfreundlich) exzellente Chancen.
Aber was ist mit den arabischen Länder ? Die meisten Wüstenstaaten inkl. Nordafrika gehören schließlich zum arabisch-islamischen Einflussbereich.

Technologieführerschaft der Japaner ein Problem ?

Wenn ich mir P&T anschaue, dann wird dort wohl in erster Linie die Internationalisieung abgestraft. Bei Solarworld weiß ich es nicht genau, aber die Solarindurstrie ist insgesamt stark in Richtung Internationalisierung unterwegs.

Von mir heute nur "softfacts", hat jemand "hard numbers" ?
Ich habe auch keine harten Zahlen.
Als aber der So.wo-konzern noch lediglich in Asbecks Gedanken existierte,kostete die Aktie auch schon über 20 Euro. :-) !!
Mach`s noch einmal,Solarworld!
Im übrigen interessieren ja Fakten zur Zeit keinen,sieht man ja.Ich habe da gewisse Vorstellungen bezgl. der nächsten Woche,aber das sage ich nicht,macht die schlechte Stimmung kaputt.

Schönes Wochenend zusammen
Elwood
Kein schlechtes Timing...

Dann war also der 11. September so etwas
wie die Schlussglocke, das Einleuten des
Endspurts einer 18-monatigen Baisse!
Makaber, makaber...

Aber so ist sie nun mal, die Boerse.

El Stingo
Eine Baisse ist im Endstadium, wenn kurz darauf eine Hausse folgt. Ist das denn echt so schwierig zu kapieren?
Wie sagte noch uns Bobbele?

"Das ist ja einfach!"

Schön wär`s...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.