wallstreet:online
42,00EUR | -0,10 EUR | -0,24 %
DAX-0,14 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Baumot nach Kapitalherabsetzung - Neueste Beiträge zuerst (Seite 38)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

OK, Danke für die Infos.

Was aber passiert mit den Diesel-PKW´s bei den Händlern die aufgrund dann fehlender Hardware-Nachrüstung nicht zu verkaufen sind?

Siehe auch z.B. diesen älteren Artikel:

https://www.kfzgewerbe.de/presse/pressemeldungen/autohandel-…
Baumot Group | 2,630 €
Daimler zahlt nur für private Nutzer
https://hw-zuschuss.daimler.com/#/start

VW:
"Weiterhin muss das Fahrzeug schon vor dem 2. Oktober 2018 auf den Halter zugelassen gewesen sein."
https://www.volkswagen.de/de/besitzer-und-nutzer/wichtige-ku…
Baumot Group | 2,625 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.534.406 von valuesearch am 20.09.19 20:03:07Ich denke auch, dass alleine die Händler für Dieselfahrzeuge auf den Höfen ordentlich ordern dürften! Auch die VW eigenen! Das sollten einiges tausend Bestellungen werden!👍👍
Baumot Group | 2,650 €
Mal eine Frage in die Runde:

Wenn Baumot die Nachrüst-Kits noch im Oktober ausliefert, dann müssten doch eigentlich alle VW-Händler deren Autos auf den Autohöfen umgehend nachrüsten, um diese an den Mann bringen zu können, oder habe ich jetzt einen kompletten Fehler in meiner Rechnung?

Wenn nicht bzw. ich Recht hätte, dann würden doch ganz schnell tausende Autohändler deren Autos nachrüsten lassen
Baumot Group | 2,650 €
Illuminat bring mal nen link von dem Mist wo du hier kopiert hast.....hab das auch schon gelesen und wurde schon öfters wiederlegt. Es gibt ein Gesetz das Diesel untet 270 freie Fahrt haben und von Euro 6 war nie die Sprache .....
Baumot Group | 2,695 €
5. Was bringen die Systeme?
Aus einem Euro-5-Diesel wird damit kein Euro-6-Diesel. „Das Auto bleibt in der bestehenden Euro-Norm“, erklärt Hack. Halter bekommen einen Eintrag in den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1). Dieser bestätigt den Einbau des Nachrüstsatzes, wie der ADAC erklärt. Voraussetzung sei, dass die Systeme von einer anerkannten AU-Kraftfahrzeugwerkstatt eingebaut werden, die die Funktion des Filters in einer Abnahmebescheinigung bestätigt.

6. Können Nachrüstungen künftige Fahrverbote verhindern?
Das ist das eigentliche Problem, das die Nachrüst-Industrie regelmäßig ausklammert: Nein, können sie nicht. Berlin etwa hat bereits die ersten Fahrverbote für Euro 6c-Diesel in Aussicht gestellt. Von denen wären nachgerüstete Autos ebenfalls betroffen. Die Nachrüstung wäre also allenfalls eine vorübergehende Lösung. Zukunftsfähiger sind der Erwerb eines Euro 6d-Diesel-Fahrzeugs, wenn der Diesel für den eigenen Nutzungsbereich immer noch am besten ist, oder ein Umstieg auf andere Antriebsarten (Erdgas, Benzin, Hybrid, Elektro).
Baumot Group | 2,570 €
...so langsam könnte es jetzt schon mal voran gehen mit der baumot a.g. ......daimler steht nahezu vor der tür , mitarbeiter werden auch schon dringend gesucht und noch ein tipp von mir......einen neuen für den I R-bereich wäre wohl auch dringend nötig , vor allem für die bereits geschädigten , für die presse und aber auch für die gebeutelten aktionäre.....viel glück für die nä. tage......!!!!
Baumot Group | 2,580 €
...für mich war und ist baumot z.Z. die nr. 1 in meinem depot , allerdings bei noch 9 verschiedenen gesellschaften . alle bio.tech-ges. , da weiß man nie so richtig , ehrlichkeit muss sein......allen weiterhin viel glück für die zukunft....
Baumot Group | 2,690 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.502.057 von iluxos am 17.09.19 14:26:05Keine Sorge. Ich halte noch genügend Aktien, auch wenn ich ein Teil bei 2,46 und 2,60 abgegeben habe. Baumot ist dennoch auf dem Weg in die Top 3 meiner besten Aktienkäufe. Jetzt scheint sich der Kurs ja auch wirklich zu stabilisieren. Ich wünsche allen Investierten auch weiterhin viel Erfolg.
Baumot Group | 2,705 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.496.120 von ballalo am 16.09.19 19:19:25Schade, dass du jetzt abverkauft bist.
Baumot Group | 2,725 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben