DAX+0,43 % EUR/USD-0,19 % Gold-0,37 % Öl (Brent)-0,86 %
Gold – Hürde in Rufweite
Foto: www.commerzbank.de

Gold – Hürde in Rufweite

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
16.01.2018, 09:27  |  178   |   

Der Goldpreis weist ausgehend von einem im Dezember 2016 markierten Korrekturtief bei 1.123 USD einen intakten Aufwärtstrend auf. Nach der Ausbildung eines Rallyhochs bei 1.358 USD im vergangenen September startete eine dreiwellige Abwärtskorrektur, die die Notierung des Edelmetalls bis auf im Dezember gesehene 1.236 USD zurückführte. Seither bewegt sie sich wieder im Rahmen eines sehr dynamischen Kursschubs nordwärts und konnte sich dabei deutlich oberhalb aller relevanten gleitenden Durchschnittslinien etablieren sowie den korrektiven Abwärtstrend brechen. Der Kurs befindet sich nun in unmittelbarer Rufweite zur langfristig bedeutsamen Widerstandszone bei 1.352-1.375 USD. Sie resultiert aus der fallenden Widerstandslinie über die Hochpunkte vom Juli 2016 und September 2017 sowie aus den genannten Hochpunkten selbst. Kurzfristig sollte eine Konsolidierung oder auch eine Korrektur im Bereich der genannten Hürde eingeplant werden. Gelänge eine nachhaltige Überwindung der Zone, würde sich das übergeordnete Chartbild signifikant aufhellen und es würde der im Dezember 2015 beim 5-Jahres-Tief bei 1.046 USD gestartete Aufwärtstrend bestätigt. Potenzielle nächste Ziele lauten in diesem Fall 1.444/1.452 USD, 1.472/1.484 USD sowie 1.500-1.531 USD. Als mögliche nächste Unterstützungen im Falle eines Rücksetzers fungieren die Bereiche 1.326 USD sowie 1.299-1.308 USD. Darunter käme es zu einer leichten Eintrübung des kurzfristigen Chartbildes. Mittelfristig kritisch wäre jedoch erst eine nachhaltige Verletzung der Supports bei 1.275 USD und 1.236 USD zu werten.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CV33QJ Call Gold Hebel: 4,2
CV33QQ Put Gold Hebel: 5,4

Holen Sie sich das Marktgeschehen in die Hosentasche!

Sie sind immer auf der Suche nach spannenden Kapitalmarktthemen und aussichtsreichen Marktentwicklungen? Aber Sie haben keine Zeit um stets den gesamten Markt zu überblicken und nach den neusten Anlagelösungen zu suchen? Unser innovativer Service ist die Lösung!

Mit unserem neuen WhatsApp-Newsletter informieren wir Sie direkt aus dem Handelssaal der Commerzbank immer über die aktuellsten Marktentwicklungen. Wir machen Sie auf alle wichtigen Börsenereignisse aufmerksam udn senden Ihnen passende Analysen.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und holen Sie das Marktgeschehen auf Ihr Smartphone!

Hier geht`s zur Anmeldung!

Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Wertpapier
GoldGold


Disclaimer