DAX-0,59 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+2,41 %

Tesla, Infineon, Gold – unsere Investmentideen

Gastautor: Daniel Saurenz
17.06.2018, 13:37  |  1324   |   |   

infineon_PresseNach dem größten Tagesgewinn seit rund zehn Wochen waren die DAX-Optimisten zum Wochenschluss am Drücker. Bis September wollen die Währungshüter wie bisher jeden Monat für 30 Mrd. Euro Anleihen erwerben. Danach wird das Volumen auf 15 Mrd. Euro reduziert, bevor das Programm Ende Dezember ganz auslaufen soll. Die wichtige Botschaft für die Märkte war aber, dass vorerst nicht mit Zinserhöhungen zu rechnen ist. EZB-Chef Mario Draghi verkündete zwar eine Marschroute für den Ausstieg, machte aber auch klar, dass die beispiellose Liquiditätsversorgung der Märkte bestehen bleibt und wenn nötig die expansiven Maßnahmen wieder hochgefahren werden.

Euro auf Talfahrt

Draghi hat sich somit die Hintertür für erneute Anleihekäufe offen gelassen, was an den europäischen Aktienmärkten mit einer Rally gefeiert wurde. Besonders der mit zahlreichen Exportwerten gespickte DAX profitierte zusätzlich von der kräftigen Euro-Abwertung. In der kommenden Woche wird sich zeigen, wie nachhaltig der Impuls war. Vergleichsweise ruhig blieb die Lage hingegen zuletzt an den Rohstoffmärkten. Bereits seit Mitte Mai pendelt Gold in einer engen Spanne zwischen 1280 bis 1310. Silber wechselte hingegen erstmals seit rund acht Wochen wieder für mehr als 17 Dollar den Besitzer. Im April hielt sich der Preis allerdings nach einer ähnlichen Bewegung nur sehr kurz über dieser Marke. Brent steht bei knapp 76 Dollar.

Börse_Frankfurt_Bulle_SymbolTech-Aktien unter Druck

Am Freitag kassierte der TecDAX einen Großteil der Wochengewinne. Wirecard fiel um sechs Prozent auf 147 Euro. Vorsichtige Investoren blicken auf die NASDAQ und die dort aufgebaute Fallhöhe. Der US-Index konnte erst am Donnerstag den nächsten Rekord verzeichnen und notiert auf vier Wochen mit sechs Prozent im Plus. Auf ein Jahr kletterte der Index um knapp 30 Prozent.

Unsere Anlageideen zum Wochenende:

Gold Call-OS - DS3FG1

DAX (kurzfristige Absicherung) - DD2VJC

Infineon Put-OS - DD2CY7

Tesla Put-OS (langfristig) -  CQ25RX

DAX Capped-Bonus - DM76WH

DAX Reverse-Bonus - GD8J9F

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel