DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Euro-Bund Future Kein Weg vorbei?

16.07.2018, 09:30  |  551   |   |   

Fundamental: Der Terminkalender war zuletzt allerdings nahezu leer, von Seite der konjunkturellen Daten waren daher keine bedeutenden Impulse zu erwarten. Zum Start in die neue Woche könnten Zahlen zur Euro-Handelsbilanz für etwas Bewegung sorgen. Eine entscheidende Frage könnte allerdings auch in dieser Woche lauten, inwieweit der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie der Eurozone plus die Begegnung von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Präsident Wladimir Putin die Anleger verunsichert, so dass sie zu vergleichsweise sicheren Bundesanleihen greifen.

Technisch: Nach Einschätzung der Analysten der DZ Bank nimmt das Rentenmarktbarometer in diesen Tagen die psychologisch wichtige Marke von 163 Prozent ins Visier, die sich zuletzt allerdings als Hürde beweisen konnte. Schon Ende Mai war der Euro-Bund Future über 163 Prozent hinausgeschossen, wurde aber tagsüber wieder eingefangen und schloss nur knapp über dieser Hürde, worauf sich am folgenden Handelstag deutliche Abgaben zeigten. Nachdem der Bund Future zuletzt eine ansteigende Tendenz verbuchte, könnte diese ein weiteres Mal um 163 Prozent auslaufen.

Euro-Bund Future (Tageschart in Prozent)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 163,11 // 163,22 // 163,95
Unterstützungen: 162,26 // 160,95 // 160,37

Mit einem Open End Turbo Short (WKN DD1YZD) können risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Euro-Bund Future ausgehen, mit einem Hebel von 52,4 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt derzeit 1,9 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 163,50 Prozent platziert werden. Daraus ergibt sich ein Stoppkurs bei 2,61 Euro. Nach unten könnte ein Ziel um 160,50 Prozent bestehen. Das Chance-Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt 4,2 zu 1.

Strategie für fallende Kurse
WKN: DD1YZD Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 3,19 – 3,20 Euro Emittent: Euro-Bund Future
Basispreis: 166,02 Prozent Basiswert: DZ Bank
KO-Schwelle: 166,02 Prozent akt. Kurs Basiswert: 162,93 Prozent
Laufzeit: Open end Kursziel: 5,61 Euro
Hebel: 52,4 Kurschance: + 76 Prozent
Quelle: Börse Frankfurt

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere bei einem Future als Basiswert beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten

Seite 1 von 2

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
19.10.18