DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Walmart Hop oder Top

16.08.2018, 14:00  |  620   |   |   

Die letzten Jahre über präsentiert sich der Kursverlauf der Walmart-Aktie zwischen den Marken von 56,30 und 90,97 US-Dollar relativ unspektakulär, seit Ende 2015 ist jedoch eine steigende Tendenz zu beobachten und drückte den Wert dabei auf ein Verlaufshoch von 108,41 US-Dollar zu Beginn dieses Jahres aufwärts. Anschließend fiel das Wertpapier jedoch wieder deutlich zurück und markierte im Bereich der Horizontalunterstützung aus Mitte 2017 um 80,50 US-Dollar seinen vorläufigen Tiefpunkt. Dabei präsentiert sich der bisherige Verlauf aus diesem Jahr als sogenannte Cup & Handle-Formation, die aber noch nicht fertiggestellt worden ist und sich aktuell im Aufbau befindet. Interessant wird noch zu sehen sein, ob der Widerstand bei 90,97 US-Dollar mit dem heute anstehenden Zahlenwerk im Rücken geknackt werden kann.

Long-Chancen überwiegen

Sollte sich reges Kaufinteresse nach der Zahlenvorlage in der Aktie von Walmart abzeichnen, dürfte oberhalb von 91,00 US-Dollar eine weitere Erholungsbewegung zunächst in den Bereich von 95,00 US-Dollar folgen. Spätestens ab dem Niveau von 96,30 US-Dollar müssen jedoch wieder rückläufige Kursnotierungen angenommen werden. Ein spekulatives Investment kann beispielsweise über den Turbo Call Optionsschein (WKN: UV9MHM) erfolgen.

Bei einem Rückfall unter 89,00 US-Dollar hingegen sollte ein Rückfall zu erwarten sein, der an die erste Korrekturmarke von 87,49 US-Dollar führen könnte. In diesem Fall müssten aber anschließend noch weitere Abgaben auf das runde Niveau von 85,00 US-Dollar angenommen werden. Spätestens an 80,50 US-Dollar muss die Aktie wieder zur Oberseite abdrehen, damit nicht der seit November 2015 bestehende Aufwärtstrend in Gefahr gerät. Das wird sich allerdings erst noch an gegebener Stelle zeigen müssen.

Walmart (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 90,41 // 91,12 // 91,31 // 92,90 // 93,80 // 94,10 US-Dollar
Unterstützungen: 89,63 // 88,65 // 88,00 // 87,49 // 86,52 // 86,00 US-Dollar

Strategie: Einstieg nach Zahlenvorlage

Gesetzt dem Fall, das Zahlenwerk wird positiv von Investoren aufgenommen, kann über den vorgestellten Turbo Call Optionsschein (WKN: UV9MHM) ein Long-Investment bis in den Bereich von 96,30 US-Dollar spekulativ eingegangen werden. Die Verlustbegrenzung sollte sich dann noch unterhalb der gestrigen Tagestiefs von 89,67 US-Dollar aufhalten. Darüber hinaus sollte die Vervollständigung der noch nicht fertigen Cup&Handle Formation anstehen.

Strategie für steigende Kurse
WKN: UV9MHM Typ: Call-Optionsschein
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 1,20 - 1,22 Euro Emittent: UBS
Basispreis: 86,9957 US-Dollar Basiswert: Walmart
akt. Kurs Basiswert: 90,22 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 96,30 US-Dolar
Omega: 6,89 Kurschance: + 45 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
Walmart


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel