DAX+0,22 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,20 % Öl (Brent)+0,14 %

Marktgeflüster "Verschwörung" der Notenbanken?

Gastautor: Markus Fugmann
25.01.2019, 18:36  |  2904   |   |   

Überlegt die US-Notenbank Fed, die Bilanzreduzierung herunter zu fahren? Das berichtet das "Wall Street Journal" - und die Vermutung liegt gar nicht so fern, dass dieser Bericht kein Zufall ist, nachdem gestern Mario Draghi faktisch die Wende zu einer weniger laxen Geldpolitik abgesagt hat! Allerdings käme die Wende der Fed sehr schnell: im Dezember sagte Fed-Chef Powell noch, die Reduzierung der Bilanz laufe auf "Autopilot", Anfang Januar dann die Aussage, man sei mit der Zinspolitik flexibel - und nun der nächste Schritt? Der Dollar jedenfalls wird auf breiter Front abverkauft. Das zweite Großthema heute ist der government shutdown, nachdem es im amerikanischen Flugverkehr zu starken Beinträchtigen mangels Sicherheispersonal kommt - damit ist der government shutdown voll im US-Alltag angekommen..

Das Video ""Verschwörung" der Notenbanken?" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel