DAX+0,36 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,53 % Öl (Brent)+1,00 %

w:o Aktiennews Aurora Cannabis-Aktie geht steil – die Gründe

13.03.2019, 14:47  |  12960   |   |   

Hedgefonds-Manager Nelson Peltz wird strategischer Berater von Aurora Cannabis. Die Aktie gewinnt nach Bekanntwerden der News deutlich hinzu.

Die Aktie des kanadischen Cannabis-Hersteller Aurora Cannabis gehört heute zu den Gewinnbringern. Bei Tradegate steht die Aktie derzeit mit mehr als zehn Prozent im Plus. Ein Anteilschein kostet 7,80 Euro (Stand: 13.03.2019, 14:03:34 Uhr):

Aurora Cannabis

Ursache des jüngsten Kurssprungs: Aurora Cannabis hatte die Berufung des Milliardärs und Hedgefonds-Manager Nelson Peltz zum strategischen Berater bekanntgegeben. In einer Pressemitteilung des Konzerns heißt es: Peltz wird mit uns "kooperativ und strategisch zusammenarbeiten, um potenzielle Partnerschaften zu erkunden, welche die optimale strategische Eignung für einen erfolgreichen Einstieg in jedes der geplanten Marktsegmente von Aurora bieten".

Das Management von Aurora Cannabis erklärte zudem, dass sie Peltz die Option zum Kauf von fast 20 Millionen Aktien zu einem Preis von 10,34 kanadischen Dollar je Aktie gewährt habe.

Quelle:

Aurora Cannabis

Wertpapier
Aurora Cannabis


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel