DAX-0,20 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,69 %

BITCOIN: Sie schnallen sich jetzt besser an!

Gastautor: Philip Hopf
30.04.2019, 19:46  |  3713   |   |   

Im Bitcoin sehen wir den Kurs weiterhin vor einem Abverkauf stehen. Dies deutet ebenfalls die ausgebaute Struktur an. Der Kurs darf für dieses Szenario jetzt keinesfalls mehr über die $5858 ausbrechen.

Wie bereits seit 6 Wochen auf dem Chart mit einem roten Pfeil markiert, als es noch kein Mensch hören wollte, sehen wir den Bitcoin in eine Korrektur übergehen, welche mit neuen Tiefständen aufwarten könnte.

Ab dieser Marke würde Welle (iv) in Gelb Welle (i) schneiden, was die Theorie nicht zulässt. Damit wäre dann das Szenario von neuen Tiefs im $2300 Bereich invalidiert und wir müssten unsere Zählung bullischer ausrichten.  

Wir befinden uns also in einer spannenden Phase und erwarten die Fortsetzung des Abverkaufs. Shortpositionen werden wir an diesem Punkt keine eingehen, da uns das Risiko zu Hoch ist. Wer risikofreudig ist, kann es mit kleinen Positionen versuchen. Stopps wären dann über dem letzten Hoch bzw. über $5858 zu setzen. Insgesamt bleiben wir langfristig netto Long im Markt investiert.

Wir befinden uns seit erreichen der gelben Box im Chart bei $3450 Long im Markt, mit aktuell knapp 45% plus auf die Position. Wenn auch Sie den nächsten Trade im Bitcoin sowie eine genaue Anweisung zum Handel erhalten wollen, testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors