DAX+0,18 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-2,81 %

GOLD Nächster Einstieg seht bevor!

Gastautor: Philip Hopf
19.06.2019, 21:15  |  4261   |   |   

Der Goldpreis hält sich zwar weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Kann sich aber bislang nicht über das bisherige Hoch durchsetzen. Womit immer noch die Option im Raum steht, dass Gold hier nochmal in Richtung $1335 bis $1326 abtaucht, ehe der Markt wieder nachhaltig nach Norden dreht.

Im Hinblick auf die heute anstehende FED Sitzung, ist mit einer erhöhten Volatilität zu rechnen.

Wir halten unsere Stopps weiterhin unter $1323. Solange diese Marke hält, gibt es an der imminenten Aufwärtsbewegung nichts zu bezweifeln.

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


 

Wir fassen also zusammen, die Bullen haben weiterhin die Kontrolle. Solange die $1323 nicht unterschritten werden, bleibt das nächste Ziel der Bereich von $1366 bis $1380. Wer aktuell noch nach einem Einstieg sucht, um direkt auf den Bullenzug zu springen, der meldet sich jetzt an und erhält die Koordinaten für den Einstieg im morgigen Update per E-Mail zugeschickt! www.hkcmanagement.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel