DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

DAX - Offene Gaps warten auf Schließung

18.10.2019, 08:45  |  854   |   |   

Doch es kamen schnell Zweifel auf, ob der britische Premierminister Boris Johnson diese Vereinbarung durch das Unterhaus bekommt. Der DAX gab daraufhin immer weiter ab und rutschte auch wieder unter die Marke von 12.700 Punkten. Der DAX ging schließlich bei 12.654 Punkten aus dem Handel.

Der Index bleibt trotz des zügigen vorherigen Anstiegs weiterhin angeschlagen. Die bearishe Tageskerze vom Vortag mit dem langen oberen Docht mahnt bereits vor weiter fallenden Kursen. Der Leitindex ist massiv überkauft und steht mit zwei offenen Gaps nach unten bei 12.495 und 12.202 Punkten auf sehr wackligen Beinen. Es könnte schnell zu einem Abverkauf kommen.

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Aktuelle DAX-Lage

DAX im Long-Modus.

DAX bei 12.650 Punkten, vorbörslich bei 12.630 Punkten.

Indikatoren long.

Anlaufmarken nach unten bei 12.600, 12.580, 12.530 Punkten, nach oben bei 12.700, 12.730 und 12.800 Punkten.

Gaps nach unten bei 12.495 und 12.202 Punkten offen.

Historische Saisonalität

In US-Vorwahljahren (DAX): Kursrückgang von Anfang August bis Ende November.

Gebert-Börsenindikator (Oktober)

Langfristiger Börsenindikator nach Gebert: Kaufen (Vormonat September: Kaufen).

(Dieser Börsenindikator berücksichtigt monatlich die Inflations- und Zinsdaten, den Euro/Dollar-Kurs und die Saisonalität. Anhand der Daten signalisiert der Indikator langfristige Kauf- und Verkaufssignale für den DAX.)

Big Picture

DAX über 12.600 Punkten mit Hochlauf bis 12.800 Punkte erwartet, unter 12.600 Punkten wohl erneuter Kursrückgang bis 12.495 und möglicherweise bis 12.202 Punkte zum offenen Gap.

Seite 1 von 4
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Marktgeflüster: Fed finanziert Trump?

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 17.10.2019
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseBasiswertDAXVDAVola


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel