DAX+0,23 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,35 % Öl (Brent)+0,10 %

Starbucks Long 14 Prozent Chance

15.01.2020, 22:13  |  146   |   |   

Der weltweit agierende Kaffeehaus-Konzern Starbucks liefert solide Wachstumszahlen. So konnten die Firma in den Geschäftsjahren 2015/16 bis 2018/19 die EPS (Earnings per share) um durchschnittlich 15% p.a. steigern. Für die Zukunft (2019/20 bis 2021/2022) erwarten Analysten rund 9 % Steigerung der EPS im Jahr. Um das erwartete KGV im Geschäftsjahr 2019/20 von 30 zu rechtfertigen, erscheint dieses Wachstum auch notwendig. Anregend auf die Phantasie ist dabei der chinesische Markt, wo Starbucks aktuell jeden Tag eine neue Filiale eröffnet. Doch Starbucks hat auch für den gesättigten Heimmarkt mit seinen 15.000 Filialen noch weitere in Planung.

Zum Chart

Starbucks mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Starbucks steigt...
Ich erwarte, dass der Starbucks fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Der Kurs der Starbucks-Aktie spiegelt das beeindruckende Wachstum am Weltmarkt wieder. In der Historie nach der Subprime-Krise konnte der Kurs bis in den November 2015 um jährlich 31 % pro Jahr zulegen. Ab Ende 2015 folgte eine längere Konsolidierung bis Mitte 2018. Im Jahr 2019 gab es -trotz des Rückschlages zwischen Ende Juli und Anfang November- wieder einen Zugewinn von über 40%. Ab dem 11.11.2019 wurde die Konsolidierung abgeschlossen und der Kurs hat erneut ein Wachstum an der unteren Begrenzung des Trendkanals ausgebildet. Die Steigung des Trendkanals entspricht einem jährlichen Zuwachs von 47%. Es ist wahrscheinlich, dass der Kurs das all time high bei 97,70 US-Dollar vom vergangenen August wieder testet. Wenn das Momentum aufrecht erhalten werden kann, sollte dies innerhalb der nächsten 3 bis 4 Monate möglich sein. Eine wichtige Unterstützung hat sich bei 87,24 US-Dollar etabliert, die auch Orientierung für die knapp darunter zu setzende Stop-Loss-Marke bietet.

Starbucks (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 91,94 // 97,70 US-Dollar
Unterstützungen: 87,24 // 82,17 US-Dollar
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDollarBasiswertUBSTrendkanal


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel