STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 4 Bis hierhin und nicht weiter ... oder setzt sich die Hausse fort?

18.01.2020, 15:46  |  795   |   |   

Bislang hat der Plan der Bullen perfekt funktioniert. Doch die letzte planmäßige Haltestelle des Hausse-Zuges war die Terminmarkt-Abrechnung am Freitag. Wie weiter? Schafft es Donald Trump, mit bislang vagen Gerüchten über eine erneute Steuersenkung die Hausse zu konservieren? Und zieht der europäische Aktienmarkt dann mit, was in den letzten Wochen auffällig nicht der Fall war? Es könnte so kommen. Es könnte aber auch anders laufen. Wer das erkennt, wird jetzt ganz besonders vorsichtig. Wie gehen wir mit erhöhten Risiken um? Mehr dazu und zu den damit verbundenen Themen Gewinnmitnahmen, Stop Loss und neue Positionen in dieser Ausgabe: Lesen Sie weiter!

_________________________________________________________________________STOCK SELECTION EUROPEDas Handelssystem für DAX, Euro Stoxx 50 & Co._________________________________________________________________________In dieser Ausgabe vom 18. Januar 2020 lesen Sie:SSE intern: Der Faktor GewinnmitnahmenMarkt-Check: Warum die Wall Street Europa derzeit abhängtDie besonderen Charts: Der KGV-Trick pusht die Wall StreetAktuelle Käufe und Verkäufe: Ganz, ganz behutsam!SSE-Depot: Lecks reparieren und Volldampf sind zweierleiErläuterungen & Disclaimer_________________________________________________________________________
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Stock Selection Europe (SSE)
Das Handelssystem für Dax, EuroStoxx 50 & Co.
  • Überrenditen dank ausgeklügeltem Handelssystem erzielen
  • Long, short und gehebelt investieren in Europas beste Aktien
  • Geringer Aufwand - nur einmal pro Woche handeln!

+20-30%%
Depotgewinn/Jahr
EuropaDAXEuroStoxx50Zertifikate
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroEUREuropaKGVWall Street


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel