dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 03.06.2020 - 15.15 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.06.2020, 15:20  |  297   |   |   

ROUNDUP: Lufthansa tief in roten Zahlen - Konzern kündigt massiven Umbau an

FRANKFURT - Die von der Corona-Krise hart getroffene Lufthansa bereitet ihre Mitarbeiter nach einem Milliardenverlust im ersten Quartal auf herbe Einschnitte vor. "Angesichts der absehbar nur sehr langsam verlaufenden Erholung der Nachfrage müssen wir nun mit tiefgreifenden Restrukturierungen gegensteuern", sagte Vorstandschef Carsten Spohr am Mittwoch in Frankfurt. Das Management will die Stückkosten im Vergleich zum Vorkrisenniveau "deutlich" senken. Denn nach der Krise muss der Konzern die erhofften staatlichen Finanzhilfen wohl aus dem laufenden Geschäft zurückzahlen - und der Passagierverkehr dürfte sich nur sehr langsam erholen.

Lufthansa-Chef: Wollen Kündigungen so weit wie möglich vermeiden

FRANKFURT - Die Lufthansa will bei dem geplanten tiefgreifenden Konzernumbau Kündigungen so weit wie möglich vermeiden. Das sagte Vorstandschef Carsten Spohr am Mittwoch in Frankfurt. Zugleich betonte er: "Wir werden jeden Stein in dem Unternehmen umdrehen." Das Management will die Stückkosten im Vergleich zum Niveau vor der Corona-Krise "deutlich" senken.

ROUNDUP/Bericht: Zuckerberg verteidigt Umgang mit Trump-Äußerungen intern

MENLO PARK - Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird in der Debatte um den Umgang mit umstrittenen Äußerungen von US-Präsident Donald Trump auch im eigenen Ungernehmen in die Defensive gedrängt. Der 36-jährige Gründer musste seine Position in einer internen Videokonferenz gegen Kritik von Mitarbeitern verteidigen. Er habe dabei unter anderem erklärt, dass die Androhung von Gewalt durch Regierungen von den Facebook-Regeln gedeckt sei, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf einen Mitschnitt der Unterhaltung.

ROUNDUP 2: Corona-Boom lässt Videokonferenz-Dienst Zoom von mehr träumen

SAN JOSE - Der Videokonferenz-Dienst Zoom will sich nach dem explosiven Wachstum in der Corona-Krise fester im Leben seiner Nutzer verankern. Dazu gehört der Plan, in mehr Unternehmen auch die Telefon-Anlagen zu übernehmen, wie Gründer und Chef Eric Yuan nach Vorlage aktueller Quartalszahlen sagte. Zoom verzeichnete zuletzt einen Sprung bei Umsatz und Gewinn - und verdoppelte auch seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr.

Seite 1 von 4
Deutsche Lufthansa Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: TUI ? TUI !!!

Diskussion: Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Turkish AirlinesEuroDividendeZuckerFacebook


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel