checkAd

Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?

eröffnet am 31.05.06 08:19:44 von
neuester Beitrag 17.06.21 09:32:12 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 1804

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.06.21 09:32:12
Beitrag Nr. 18.034 ()
Bin auch zu den gleichen Konditionen wie du rein.
Jetzt mal schauen.
Die kommende KE ist natürlich blöd.
Deutsche Lufthansa | 10,58 €
Avatar
17.06.21 09:17:26
Beitrag Nr. 18.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.510.475 von springbank21 am 15.06.21 10:48:54
Zitat von springbank21: erste Position long

500 stück schnitt 10,57


es geht los
erstes Ziel 12€
Deutsche Lufthansa | 10,62 €
Avatar
16.06.21 13:49:34
Beitrag Nr. 18.032 ()
Spohr: ..So soll die operative Marge im Jahr 2024 mindestens 8 Prozent erreichen. Für die bereinigte Kapitalrendite ohne liquide Mittel nimmt sich der Vorstand mindestens 10 Prozent vor.

In ihrem Rekordjahr 2017 hatte die Lufthansa eine bereinigte operative Marge von 8,4 Prozent und eine bereinigte Kapitalrendite von 11,6 Prozent erzielt.

Das schafft LH bisher nur alle 10 Jahre einmal.Also statistisch 2017+10=2027 und nicht 2024. Auf FactSet Resesrch: KGV 2022 ist 49,26. 2024 haben die dort noch nicht
Deutsche Lufthansa | 10,51 €
Avatar
15.06.21 23:13:04
Beitrag Nr. 18.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.507.712 von walker333 am 15.06.21 03:27:43
Kursziel vierfuffzich: WSF-Kredite & Kapitalerhöhung & Kerosinsteuer
*
Zitat von walker333: .... nach der Kapitalerhöhung [ist] vor der (nächsten) Kapitalerhöhung. :laugh:
Die Aktien vermehren sich ungebremst. Wie soll da irgendwann noch mal ein guter Gewinn pro Aktie rausspringen? :confused:

Im Prinzip korrekt, nur sie vermehren sich nicht, sondern sie werden vermehrt, voraussichtlich verdoppelt. Wieviel Gewinn auch immer irgendwann mal erzielt wird, pro Aktie springt dann davon nur die Hälfte 'raus.

Zitat von walker333: Bei TUI genauso ... :D

Vielleicht so ähnlich, aber nicht genauso:

TUI hat einen Großaktionär, der strategische Ziele verfolgt. LH hat nur den Geier und was dieser längerfristig mit dem Kranich vor hat, ist erst nach den Wahlen im September einigermaßen verläßlich abzuschätzen (z.B. Kerosinsteuer statt Dividende).

Zitat von springbank21: erste Position Long, 500 stück schnitt 10,57

Du hast also ein Paket geschnürt und denkst, wir schaffen das schon. Hoffentlich hast Du auch den Rettungsschirm dabei, denn in dem Paket ist womöglich ein Brikett, nachhaltig gepreßt aus Braunkohle.

Zitat von NickelChrome: Beim Bundesanzeiger gibt es genügend Shortseller des Pleitekranichs :p
Will auch Will auch 10000 Stück leer verkaufen :eek:
Wie mache ich das ohne Derivate, CFD oder ähnlichem völlig überteuertem Bankenmist :confused:

Willi will auch mal! @Friseuse könntest Du ihm da evtl. möglicherweise vielleicht mal in geeigneter Weise behilflich sein? :look:

Zitat von Friseuse: Als ob es bald Wartemarken und Lose für Flüge zu astronomischen Preisen gibt, die Aktie fällt einfach nicht auf gelebte Notfinanzierung zurück.

Hallo @Ines43 Du alter Sack, wirst jetzt bald 78 (!) - oder hab' ich mich da verrechnet :confused:

Aufgrund Deiner 60-jährigen Börsenerfahrung kannst Du sicher bestätigen, daß manchmal viel Geduld nötig ist, denn die Abläufe sind stets die gleichen:

Auf dem Spielplan steht Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Opernhaus ist voll besetzt, der Vorhang hebt sich, das Orchester ertönt, aber was ist denn das? :eek:

Gespielt wird Der Barbier von Sevilla von Gioacchino Rossini. Jeder Zuschauer darf auf die Bühne kommen und mitspielen.
Er wird auf ein Stühlchen gesetzt, eingeseift und rasiert - fertig, der nächste.

Zum Schluß kommt André Kostolany's Hund und bellt.

:D

--------------------v . . . (5 Stück Restbestand)
Deutsche Lufthansa | 10,38 €
Avatar
15.06.21 13:58:19
Beitrag Nr. 18.030 ()
Als ob es bald Wartemarken und Lose für Flüge zu astronomischen Preisen gibt, die Aktie fällt einfach nicht auf gelebte Notfinanzierung zurück.
Deutsche Lufthansa | 10,42 €
Avatar
15.06.21 13:49:03
Beitrag Nr. 18.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.323.964 von NickelChrome am 27.05.21 16:24:28
Zitat von NickelChrome: Beim Bundesanzeiger gibt es genügend Shortseller des Pleitekranichs :p
Will auch Will auch 10000 Stück leer verkaufen :eek:
Wie mache ich das ohne Derivate, CFD oder ähnlichem völlig überteuertem Bankenmist :confused:

Heute morgen mal wieder ein Luftloch eines Pleitekranichs :laugh:
9 Mrd Euro Staatsknete zurück zahlen und 8 % Rendite erwirtschaften :confused: :eek:
Die haben alle 10 Jahre mal ein paar Euro verdient :rolleyes:
Obwohl die Tickets schweine teuer und sie noch hierzulande Monopolist sind :(
Wenn die Konditionen der KE bekannt gegeben werden kann man bei 8 Euro ein paar kaufen :yawn:
Deutsche Lufthansa | 10,41 €
Avatar
15.06.21 10:48:54
Beitrag Nr. 18.028 ()
erste Position long

500 stück schnitt 10,57
Deutsche Lufthansa | 10,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.06.21 10:23:53
Beitrag Nr. 18.027 ()
schaut mal hier drauf
und was geht ab ende Sep. 2021 wieder los???

was meint ihr ?


die/1192085/umfrage/coronainfektionen-covid-19-in-den-letzten-sieben-tade.statista.com/statistik/daten/stugen-in-deutschland/
Deutsche Lufthansa | 10,54 €
Avatar
15.06.21 03:27:43
Beitrag Nr. 18.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.507.184 von briefkopfumschlag am 14.06.21 22:28:39
Zitat von briefkopfumschlag: Und noch eine KE?


Bei Lufthansa ist nach der Kapitalerhöhung vor der (nächsten) Kapitalerhöhung. :laugh:


Die Aktien vermehren sich ungebremst. Wie soll da irgendwann noch mal ein guter Gewinn pro Aktie rausspringen? :confused:

Bei TUI genauso ... :D
Deutsche Lufthansa | 10,75 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.06.21 01:25:48
Beitrag Nr. 18.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.452.010 von Hitman2 am 09.06.21 12:03:41
Kursziel vierfuffzich: WSF-Kredite & Kapitalerhöhung & Kerosinsteuer
*
Zitat von Hitman2: Goldman Sachs Kursziel 8,10 Euro, Metzler Kursziel 15,00 Euro. Die Analysten liegen meist sowieso daneben.

:cool:

Zitat von RobsenPonte: Na auf 12,81€ war der Kurs am 1.März sowieso schon. Da waren die Aussichten noch wesentlich schlechter als jetzt.
Na dann können die 14€-15€ schon möglich sein.

:rolleyes:

Zitat von aradieschen: Ziel 29,- Es gibt genug Dumme, die bei einem aktuellen Buchwert unter 1,- kaufen. KGV 2022 ist bei 44.
Also noch reichlich Luft bis zur Bewertung von Tesla.

:laugh:

Zitat von briefkopfumschlag: Und noch eine KE?

...

Auf dem Spielplan steht Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart.
Das Opernhaus ist voll besetzt, der Vorhang hebt sich, das Orchester ertönt, aber was ist denn das :confused:

Gespielt wird Der Barbier von Sevilla von Gioacchino Rossini. Jeder Zuschauer darf auf die Bühne kommen und mitspielen.
Er wird auf ein Stühlchen gesetzt, eingeseift und rasiert - fertig, der nächste.

Zum Schluß kommt André Kostolany's Hund und bellt.

:D

--------------------v . . . (5 Stück Restbestand)
Deutsche Lufthansa | 10,75 €
  • 1
  • 1804
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?