GOLD / SILBER Was ist hier los?

Gastautor: Philip Hopf
04.07.2020, 12:48  |  3146   |   |   

Die Bären im Gold können noch einmal zuschlagen und bauen ein neues Zwischentief aus, allerdings ist der Ausflug nach Süden vorerst nur von kurzer Dauer und es geht direkt zurück in die $1785 Region. Trotzdem haben wir unseren Longeinstieg vorerst auf Eis gelegt und gehen von weiteren Abverkäufen aus, solange wir kein neues Zwischenhoch ausbauen. Wird das bisherige Hoch überschritten, schalten die Bullen weiteres Aufwärtspotenzial bis $1817 bzw. $1840 frei. 

 

GOLD CHART

Insgesamt bleibt aber unsere Einschätzung, dass hier eine größere Korrektur erfolgen muss, wie wir sie schon länger erwarten. Aktuelles Ziel der Abwärtsbewegung ist weiterhin die Region bei $1600.

 

Der GLD hält sich weiterhin im mittleren $165 Bereich. Für die Bestätigung eines Hochs muss der Markt mindestens die $164 Marke unterschreiten. Bis sich das Hoch nicht bestätigt, werden wir keinen Short eingehen.

Silber klammert sich an die $18.26 Marke und die Bären konnten sich bisher wie auch in Gold nicht endgültig durchsetzen. Im heutigen Handel sollte Silber die $18.26 unbedingt verteidigen, sonst werden weitere Abverkäufe sehr wahrscheinlich. Vor allem der Tages- bzw. Wochenschluss liefert ein wichtiges Indiz, wie es Anfang nächster Woche weitergehen wird.

 

SILBER CHART

Primär gehen wir mit dem Anlaufen des letzten Zwischenhochs davon aus, dass die Bullen den Markt noch weiter in Richtung $20 befördern werden. Sollten wir nach unten neue Zwischentiefs unter der Welle (b) in Blau ausbauen, nehmen die Wahrscheinlichkeiten zu, dass wir noch einmal eine größere Abwärtsbewegung ausbauen.

Zusammengefasst kann gesagt werden wir bereiten uns auf beide Szenarien vor und werden bei einem Ausbruch Long Positionen hinterlegen und bei einem sich vorführenden Abverkauf Short Positionen im Markt hinterlegen. Sobald es soweit ist verschicken wir eine Kurznachricht mit allen Daten zum Einstieg an unseren Verteiler. Kostenlose Anmeldung dafür unter www.hkcmanagement.de.

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG

Seite 1 von 2
Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel