checkAd

Gamestop – Blaupause für den DAX?

Gastautor: Daniel Saurenz
31.01.2021, 08:34  |  696   |   |   

Liebe Leser, liebe Börsenneulinge – Börse ist manchmal einfach und kompliziert. Die Gamestop-Story wurde von uns in dieser Woche von Beginn an ausführlich besprochen. Einige Privatanleger haben ein Vermögen gemacht, viele gutes Geld verdient. Das ist absolut legitim, nun sollte man aber aufpassen. In jeder “Blase”, die von Privatanlegern herbeigeführt wurde, zahlten die Privatanleger am Ende auch die Zeche. So waren jene, die den Bitcoin im Jahr 2017 zwischen 10.000 und 20.000 kauften, für lange Zeit tief im Minus. Nach der Rally luden professionelle Akteure ihre Bestände ab, oder gingen Short mit dem neuen Bitcoin-Future. Ähnlich könnte es nun bei Gamestop und den anderen Titeln laufen. Denn die Hedgefonds spielen das “long”-Spiel zum Teil ebenfalls mit, werden aber auch wieder neue Short-Wetten auf Gamestop eröffnen. Es gibt nicht nur Melvin…

Diese Gründe muss man verstehen und die Erklärung und was daraus für Euch folgt, gibt es auf den Punkt natürlich bei uns im Audio. Prompt und nah am Markt, wie Ihr es kennt. Denn – möchtet Ihr an die Hand genommen werden? Benötigt Ihr täglich in Form von Audios, Videos, Research und Profi-Recherche die einfache Antwort auf die so komplexe Frage “Was mache ich mit meinem Geld, wo kann in sinnvoll investieren und auch ein wenig spekulativ handeln?” Dann seid Ihr bei uns richtig.

Denn ob mit ETFs, Indexzertifikaten, puren Aktien, ob bei Plug Power, im Euro, bei Varta oder Westwing, Tesla oder Intel die Post abgeht, ob Ihr den Zusammenhang von Geldpolitik, Volatilität, technischer Analyse und Börsenpsychologie verstehen wollt, ob Ihr Basisinvestments wie Allianz oder Telekom mögt oder auch spekulative Chancen wie Biontech oder Wasserstoff-Aktien oder Bitcoin - wir sind mit unserem Team für Euch da und immer dort, wo es wehtut.

Was im Fußball der Strafraum ist, ist für Euch von uns täglich die ganzheitliche Analyse des Marktes mit präzisen Vorschlägen, wie Ihr handeln könnt. Auf unterschiedlichen Zeitebenen, kurzfristig für Spekulationen, langfristig für Vermögensaufbau. Dafür haben wir eine Auswahl an Börsendiensten, die Ihr alle unter feingold-academy.com/boersendienst findet. Übrigens – unter google und “Daniel Saurenz n-tv” findet Ihr bei Videos sehr viel Referenz von uns im Bewegtbild als nahezu wöchentlicher Gast bei N-TV im Fernsehen.

Seite 1 von 3


Butter jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gamestop – Blaupause für den DAX? Liebe Leser, liebe Börsenneulinge – Börse ist manchmal einfach und kompliziert. Die Gamestop-Story wurde von uns in dieser Woche von Beginn an ausführlich besprochen. Einige Privatanleger haben ein Vermögen gemacht, viele gutes Geld verdient. Das …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel