checkAd

Spotify Long 58-Prozent-Chance!

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify präsentierte gestern (27. Oktober) die Zahlen zum 3 Quartal 2021. Das Geschäft hat sich sehr gut entwickelt. Fast alle wichtigen Kennzahlen schnitten besser ab als erwartet, einschließlich MAUs (Monatlich Aktive Benutzer), Umsatz, Bruttomarge und Betriebsgewinn. Die Gesamtzahl der MAUs stieg im Quartal um 19 % im Jahresvergleich auf 381 Millionen, gegenüber 365 Millionen im letzten Quartal. Der Umsatz von 2,501 Milliarden Euro stieg im dritten Quartal um 27 % im Jahresvergleich und lag aufgrund der erheblichen Werbestärke am oberen Ende der Prognosespanne. Die Bruttomarge schloss im dritten Quartal bei 26,7%. Die Verbesserung der Bruttomarge spiegelte eine günstige Verlagerung des Umsatzmixes hin zu Podcasts, Marktaktivitäten, eine verbesserte operative Hebelwirkung der Musikwerbung und andere Effizienzgewinne wieder. Im abgelaufenen Vierteljahr erreichte Spotify wieder knapp die Gewinnzone nach einem Verlust von 101 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.
.
Zum Chart
.
Die Veröffentlichung der Zahlen zum dritten Quartal 2021 am 27. Oktober wurde von den Aktionären mit einem Kursaufschlag von 8 Prozent quittiert. Intraday ist die Aktie in der Spitze schon gute 10 Prozent im Plus gelegen, verlor aber danach etwas an Terrain. Der gestrige Gewinn ist nur der Schlusspunkt einer für die Aktionäre erfreulichen Kursentwicklung seit Anfang Oktober. Technisch wurde der Boden an der wichtigen Unterstützung bei 220,14 US-Dollar ausgebildet und eine erfolgreiche Erholung gestartet, im Zuge der sogar der Bereich bei 250,93 US-Dollar überwunden werden konnte. Bleibt das Momentum aufwärtsgerichtet, gilt es, den Widerstandsbereich zwischen 280 und 291,75 Euro zu knacken. Die Aktie ist sehr volatil, nachdem der erste Jahresgewinn erst im Jahr 2023 erwartet wird.

Spotify Technology SA (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 291,75 // 319,51 US-Dollar
Unterstützungen: 250,93 // 220,14 US-Dollar

Diskussion: Musik in den Ohren


0 Kommentare
28.10.2021, 08:30  |  174   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Spotify Long 58-Prozent-Chance! Der Musikstreaming-Marktführer Spotify präsentierte gestern (27. Oktober) die Zahlen zum 3 Quartal 2021. Das Geschäft hat sich sehr gut entwickelt. Fast alle wichtigen Kennzahlen schnitten besser ab als erwartet, einschließlich MAUs (Monatlich …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel