checkAd

    Aktie dreht kräftig ins Plus  16577  0 Kommentare Nvidia überrascht die Wall Street schon wieder: Aktie zurück aufs Allzeithoch?

    Der Chip-Gigant setzt mit seinen Quartalszahlen wieder Mal ein Ausrufezeichen und übertrifft die Erwartungen des Marktes. Die Aktie zieht nachbörslich um fast 10 Prozent an.

    Für Sie zusammengefasst
    • Nvidia übertrifft Erwartungen bei Einnahmen und Umsatz im Quartal.
    • Aktie steigt um 10% auf 740 US-Dollar nach Bekanntgabe.
    • Umsatzerwartungen für nächstes Quartal werden ebenfalls übertroffen.

    Sowohl bei den Einnahmen als auch beim Umsatz übertraf Nvidia die Wall Street Prognosen und kündigte an, dass die Umsatzerwartungen für das laufende Quartal die bereits hohen Erwartungen übertreffen werden. Das massive Wachstum des Chip-Spezialisten dürfte sich also fortsetzen, und Anleger honorierten das am späten Mittwochabend entsprechend.

    Innerhalb einer Stunde nach Bekanntgabe der Zahlen schoss die Aktie um knapp 10 Prozent ins Plus auf 740 US-Dollar und näherte sich wieder ihrem All-Time-High.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nvidia Corporation!
    Long
    761,27€
    Basispreis
    4,09
    Ask
    × 14,61
    Hebel
    Short
    846,10€
    Basispreis
    4,68
    Ask
    × 14,32
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Unser Aktienexperte Markus Weingran ordnete die Ergebnisse live in seiner Late Night Börsenlounge auf dem YouTube-Kanal von wO ein - gemeinsam mit Charttechnikexperte Stefan Klotter.

    NVIDIA

    +0,17 %
    -7,02 %
    -14,36 %
    +31,55 %
    +207,52 %
    +494,87 %
    +1.640,70 %
    +21.550,16 %
    +133.316,82 %
    ISIN:US67066G1040WKN:918422

    Nvidia meldete für das Quartal einen Gewinn von 5,16 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 22,10 Milliarden US-Dollar. Beide Zahlen lagen über den Erwartungen der Analysten, die von LSEG mit 4,64 US-Dollar pro Aktie und 20,62 Milliarden US-Dollar Umsatz prognostiziert wurden.

    Damit steigt der Nettogewinn um sagenhafte 769 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Gesamtumsatz stieg um 265 Prozent gegenüber dem Vorjahr, hauptsächlich dank der KI-Chips, um die Kunden sich derzeit reißen.

    Im aktuellen Quartal sollen die Umsätze nochmals ansteigen, auf 24 Milliarden US-Dollar und damit klar über den von Analysten vorhergesagten 22,17 Milliarden US-Dollar.

    "Beschleunigte Rechenleistungen und generative KI haben den Wendepunkt erreicht", sagte CEO Jensen Huang in der Erklärung. "Die Nachfrage steigt weltweit in Unternehmen, Branchen und Nationen."

    Autor: Julian Schick, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktie kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alle in einer brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln! 

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

    Die NVIDIA Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +6,76 % und einem Kurs von 741,5EUR auf Nasdaq (21. Februar 2024, 23:04 Uhr) gehandelt.


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 783,09$, was einem Rückgang von -2,20% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonJulian Schick

    Aktie dreht kräftig ins Plus Nvidia überrascht die Wall Street schon wieder: Aktie zurück aufs Allzeithoch? Der Chip-Gigant setzt mit seinen Quartalszahlen wieder Mal ein Ausrufezeichen und übertrifft die Erwartungen des Marktes.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer