DAX-0,95 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+1,15 %

Egbert Prior Secunet - Das Geschäft mit IT-Sicherheit boomt

Gastautor: Egbert Prior
09.01.2017, 11:47  |  2206   |   |   

Die Zeitungen sind voll von Berichten über bedrohliche Angriffe aus dem Cyberspace. In letzter Zeit drangen Hacker in die IT-Systeme von Energieunternehmen, Krankenhäusern oder dem öffentlichen Nahverkehr ein. Auch Großkonzerne wie ThyssenKrupp oder Sony waren Opfer. Sogar in den Computernetzen des Bundestags waren Kriminelle unterwegs. Zuletzt sollen Cyberkrieger (genauer: der russische Geheimdienst) sogar die US-Präsidentschaftswahlen entschieden haben, in dem sie bei einem Angriff auf die demokratische Partei heikle E-Mails von Hilliary Clinton ans Tageslicht brachten. Auch die Daten der Nutzer einer auf besondere Diskretion bedachten Datingplattform tauchten unverhofft in der Öffentlichkeit auf, was zahlreiche Seitensprünge publik machte. Hoch im Kurs stehen daher an der Börse Unternehmen, die Schutz vor Internet-Eindringlingen versprechen. Als eine der ersten Adressen auf diesem Feld gilt Secunet. Wir legten Ihnen die Aktie zuletzt am 4. März vergangenen Jahres ans Herz. Seither ist der Kurs um 143% auf aktuell 51 Euro explodiert. Die Essener können sich vor Aufträgen kaum retten und erhöhten zweimal hintereinander die Jahresprognose. Für 2016 stellt der Vorstand einen Gewinnzuwachs von gut 50% auf 13 Millionen Euro in Aussicht, der Umsatz soll von 91 auf 114 Millionen zulegen. Zu den Kunden zählen erste Adressen wie Beiersdorf, Novartis oder Lufthansa. Gut vertreten ist man bei Behörden wie Bundeswehr, Polizei, Nato oder EU. 79% der Aktien liegen in den Händen der Bundesdruckerei Giesecke & Devrient. Bösrenwert 330 Millionen. Das KGV (2017) schätzungsweise 30. Fazit: Fundamental ist die Aktie nicht mehr billig. Aber der kräftige Aufwärtstrend ist ungebrochen. Wir nehmen die Aktie daher in unser Trading Depot auf.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
18.07.17
12.07.17