DAX+0,60 % EUR/USD-0,35 % Gold-1,15 % Öl (Brent)+1,25 %

Endlich ein origineller Artikel zur SIEBTLINGSGEBURT

Gastautor: Martin Brosy
10.10.2017, 17:31  |  5217   |   |   

Der Begriff Siebtlingsgeburt stammt ursprünglich aus einem SEO-Contest (ein Wettbewerb für Suchmaschinenoptimierung), bei dem die Herausforderung für die Teilnehmer ist, das neu erfundene Wort „Siebtlingsgeburt“ bei den Google-Suchergebnissen an die vorderen Plätze zu bringen. Nun behaupten aber Finanzexperten, das Wort Siebtlingsgeburt sei gar nicht neu erfunden. Denn unter Siebtlingsgeburt würde man nicht nur verstehen, dass Frauen sieben Kinder zur Welt bringen können, sondern auch, dass Anleger bis zu sieben Jahre benötigen würden, ihr Vermögen zu erhöhen. Es kann aber auch in einen anderen Kontext verwendet werden.

Lieber Leser, wieviel Zeit hast du um alles über die Siebtlingsgeburt zu erfahren?

Eigentlich habe ich keine Zeit, um etwas über die Siebtlingsgeburt zu erfahren

Wir mussten kreativ werden, schließlich galt es den fiktiven Begriff der Siebtlingsgeburt in Einklang mit einem Finanzthema zu bringen. Nicht ganz einfach. Wir haben uns folgendes gedacht. Eine Siebtlingsgeburt ist fast unmöglich, deshalb ist in unserem Beispiel die Siebtlingsgeburt eine Person, die öfter im Lotto gewonnen hat. Das ist halt fast unmöglich. Die Konsumausgabe von der Siebtlingsgeburt betrachten wir unter den Annahmen von Keynes.

Updates zum Siebtlingsgeburt SEO-Contest

Wir schreiben live zum Contest und halten dich hier auf den Laufenden.

05.10.2017 (Update in eigener Sache): Kurioses zur Siebtlingsgeburt

Damit es zu einer Geburt von Mehrlingen oder zu einer Geburt überhaupt kommen kann, muss ja bekanntlich vorher Geschlechtsverkehr stattgefunden haben.

Eine kuriose Studie aus den USA (mal wieder aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten) besagt jedoch, dass es bei jeder 200. Frau ohne Sex oder künstliche Befruchtung zur Schwangerschaft gekommen sein soll. Wahrhaftig kurios. Hat ja schon mal vor 2017 Jahren geklappt? Was würde Dr. Sommer aus der Bravo dazu sagen? Hier wurde ja auch öfters die Frage diskutiert, ob man durch Küssen bereits schwanger werden kann.

Wenn man bei Google „schwanger ohne Sex“ eingibt, schlägt Google unter ähnlichen Suchanfragen  vor: schwanger durch handtuch, schwanger durch selbstbefriedigung, schwanger als jungfrau.

Wow, DAS wird tatsächlich gesucht??

Nun zurück zu dieser Studie. Die Zahlen sollen nicht erfunden sein. Die Frauen sind der Meinung, schwanger und trotzdem Jungfrau zu sein. Es handelte sich zum Teil um Frauen, bei denen es an sexueller Aufklärung mangelte oder es waren Frauen, die sich das Versprechen gegeben haben, als Jungfrau in die Ehe zu gehen.

Diese Frauen sind sich dessen nicht bewusst, dass dies nicht sein kann, sie selber glauben aber daran.

Ob es auf diese Weise auch zu einer Mehrgeburt kommen kann, ist fraglich.

05.10.2017 (Update in eigener Sache): Wer rankt wie zum Begriff Siebtlingsgeburt

Spannend ist es zu beobachten, wie sich die Platzierungen verändern. Was tut sich bei den oberen Plätzen? Die Teilnehmer von Platz 1 rutschen runter, die unteren schaffen es weiter nach oben. Mal sehen wie lange sich der Platz 1 so hält.

Das sind die Top 10 im aktuellen Ranking des SEO-Contests:

Siebtlingsgeburt Ranking vom 05.10.2017.

29.09.2017 (Update in eigener Sache): Preise für den Gewinner der Siebtlingsgeburt

Auch beim SEO-Contest dieses Jahres können Gewinner attraktive Preise absahnen, wie z. B. begehrte Eintrittskarten für den SEO-DAY. Am 12.10.2017 um 8 Uhr startet der SEO-DAY im Kölner Rheinenergie Stadion. Es gibt wieder ein breitgefächertes Angebot an Veranstaltungen für SEO-Interessierte zu Themen wie Google-Rankings, SEO-Strategien, Trafficanalyse, usw. - da fällt einem die Entscheidung nicht leicht, wo man hingehen soll. Fürs Abendessen werden Busse zur Verfügung gestellt, welche die Teilnehmer in die Innenstadt bringen. Nicht verpassen sollte man abends ebenfalls die Party, bei der man den SEO-DAY abschließend gebührend feiern kann. Es ist davon auszugehen, dass auch der diesjährige SEO-DAY wieder ein voller Erfolg wird!

Was ist beim SEO-Contest gefragt?

Kreativität, Durchhaltevermögen, Motivation und natürlich der Wille zu gewinnen, hierauf kommt es an. Unter den Teilnehmern finden sich viele Online Marketing Experten, aber im Prinzip kann jeder mitmachen.

Das Spannende an SEO-Contests ist es zu schauen, wie sich die Rankings dauernd verändern. Was erreicht welche Platzierung und aus welchem Grund und wie lange? Welche Strategien und Methoden bringen am meisten Erfolg? Welche Überraschungen gibt es? Das sind die Fragen, die sich hierbei stellen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer