DAX+0,57 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,31 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Kursverluste

Nachrichten zu "Kursverluste"

Kursverluste22.02.2018
DAX am Mittag im Minus - Ifo-Index enttäuscht
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.388 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,66 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Henkel, ProSiebenSat.1 und Adidas. Die Aktien der Deutschen Telekom, von Heidelbergcement... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börse22.02.2018
DAX startet vor Ifo-Daten im Minus
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.382 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,71 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Börse, von Henkel und von Adidas. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt21.02.2018
Verluste nach Vortagserholung - Experten vorsichtig
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch angesichts negativer Signale von den tonangebenden US-Börsen Kursverluste verzeichnet. Damit erwiesen sich die Vortagsgewinne nach dem schwachen Wochenstart als Strohfeuer. Experten befürchten nun, dass der deutsche Leitindex eher weiter nachgeben als an die zwischenzeitliche Erholung der vergangenen Woche anknüpfen wird. Am Nachmittag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt21.02.2018
Klare Verluste nach Vortagserholung - Experten vorsichtig
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch deutliche Kursverluste erlitten. Damit erwiesen sich die Vortagsgewinne nach dem schwachen Wochenstart erst einmal als Strohfeuer. Als Kursbremse erwiesen sich negative Signale von der Wall Street. Experten befürchten nun, dass der deutsche Leitindex eher weiter nachgeben als an die zwischenzeitliche Erholung der vergangenen Woche anknüpfen wird. Bis zum Mittag sank der Dax um 0,65... [mehr]
(
1
Bewertung)
Börse21.02.2018
DAX startet im Minus - Deutsche Börse vorne
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.457 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,25 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Börse entgegen dem Trend im Plus. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste22.02.2018
DAX am Mittag im Minus - Ifo-Index enttäuscht
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.388 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,66 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Henkel, ProSiebenSat.1 und Adidas. Die Aktien der Deutschen Telekom, von Heidelbergcement... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste23.02.2017
DAX am Mittag leicht im Minus - Euro etwas schwächer
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag leichte Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.985 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,11 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Infineon, Volkswagen und der Deutschen Post. Die Aktien von Henkel, der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste24.03.2017
DAX am Mittag leicht im Minus - Euro wieder etwas stärker
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag leichte Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.020 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,16 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Merck, RWE und Eon entgegen dem Trend deutlich im Plus. Die Aktien der Allianz,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste05.04.2017
DAX am Mittag mit Kursverlusten - Bank-Aktien vorne
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.246 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,30 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze Kursliste stehen die Anteilsscheine der Commerzbank, der Deutschen Bank und von Henkel entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien von BMW,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste17.05.2017
DAX am Mittag im Minus - Thyssenkrupp-Aktie größter Gewinner
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.760 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,35 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Thyssenkrupp stark im Plus, gefolgt von den Wertpapieren der Deutschen Lufthansa und von SAP.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste22.02.2018
DAX am Mittag im Minus - Ifo-Index enttäuscht
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.388 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,66 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Henkel, ProSiebenSat.1 und Adidas. Die Aktien der Deutschen Telekom, von Heidelbergcement... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste23.02.2017
DAX am Mittag leicht im Minus - Euro etwas schwächer
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag leichte Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.985 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,11 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Infineon, Volkswagen und der Deutschen Post. Die Aktien von Henkel, der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste24.03.2017
DAX am Mittag leicht im Minus - Euro wieder etwas stärker
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag leichte Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.020 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,16 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Merck, RWE und Eon entgegen dem Trend deutlich im Plus. Die Aktien der Allianz,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste05.04.2017
DAX am Mittag mit Kursverlusten - Bank-Aktien vorne
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.246 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,30 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze Kursliste stehen die Anteilsscheine der Commerzbank, der Deutschen Bank und von Henkel entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien von BMW,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursverluste17.05.2017
DAX am Mittag im Minus - Thyssenkrupp-Aktie größter Gewinner
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.760 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,35 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Thyssenkrupp stark im Plus, gefolgt von den Wertpapieren der Deutschen Lufthansa und von SAP.... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Kursverluste"

DAX-Index Chartanalyse von Kagels Trading24.02.2018
...bei 13.525,56 Punkte kurz überschreiten, wie man im Wochenchart sehen kann. Allerdings konnten die Kursgewinne im Wochenverlauf nicht gehalten werden, was als Bullenfalle gedeutet werden konnte und ein erstes Warnsignal für die Kursverluste in den darauf folgenden zwei Wochen war. Es folgte dann auch tatsächlich ein kräftiger Kurseinbruch und der DAX-Index erreichte vor zwei Wochen ein Tief bei 12.003,36. In der vergangenen Woche folgte eine leichte Kurserholung, die sich in der aktuellen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Index testet die 12.000 Punkte Marke18.02.2018
...bei 13.525,56 Punkte kurz überschreiten, wie man im Wochenchart sehen kann. Allerdings konnten die Kursgewinne im Wochenverlauf nicht gehalten werden, was als Bullenfalle gedeutet werden konnte und ein erstes Warnsignal für die Kursverluste in den darauf folgenden zwei Wochen war. Es folgte dann auch tatsächlich ein kräftiger Kurseinbruch und der DAX-Index erreichte in der vergangenen Woche ein Tief bei 12.003,36. In der aktuellen Woche folgte eine leichte Kurserholung und der DAX-Index... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
„Flash-Crash“ an den Börsen:: Wie Großinvestoren Kleinanleger über den Tisch ziehen15.02.2018
...mag der Stopp-Lost sinnvoll sein, wenn man bei hoch spekulativen Penny Stocks mit Stopp-Lost arbeitet und eher als Trader unterwegs ist. Oder wenn man sich in der Endsparphase befindet, sein Ziel erreicht hat und unter keinen Umständen große Kursverluste mehr hinnehmen oder aussitzen kann. Wie will man denn jemand nachweisen, dass er mit Absicht jetzt den Flashcrash ausgelöst hat/verstärkt hat? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesbank warnt vor Bitcoin05.02.2018
...Durchbruch im Finanzmarkt. Denn seit dem 10. Dezember konnten / können Investoren auf der etablierten und regulierten Derivatebörse auf die Preise der Kryptowährung wetten". Spätestens ab da haben clevere Anleger ihre Positionen gegen Kursverluste abgesichert. Ansonsten haben sie in diesem Markt nichts verloren ( ausser Geld ) Wenn ich NewYork und Futures in einer einzelnen news lese werde ich immer nervös. :O [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neue Besteuerung von ETF´s21.01.2018
...Verlust, der dann vorgetragen oder mit anderen Erträgen verrechnet werden kann. Dieser Fall kann durchaus eintreten, wenn anfangs Gewinne entstehen und der Pauschalbetrag oder der tatsächliche Gewinn besteuert werden, letztlich aber durch Kursverluste in späteren Jahren insgesamt ein Verlust entsteht. Hier heißt es bei www.finanztip.de: http://www.finanztip.de/indexfonds-etf/investmentsteuer refor… "Verluste vortragen Im Falle, dass ein thesaurierender Fonds zum Verkaufszeitpunkt keine... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Steinhoff: Übertriebene Kursverluste und 100%-Rebound-Chance?06.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steinhoff: Übertriebene Kursverluste und 100%-Rebound-Chance?" vom Autor Sharedeals

Nach dem Kursmassaker beim... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meine Penny-Stock-Sammlung02.04.2016
(den 100-Tage-Alarme habe ich verschlafen...) Alpha Bank Eo 0,30: - reverse split 1:50 (2015-12) - weiterer Kursverlust von €5.0 auf €1.9 Natl Bk Greece Nam.Eo 0,3 - reverse split 1:15 (2015-12) - weiterer dramatischer Kursverlust von €7.8 auf €0.25 Piraeus Bank Eo 0,30 - reverse split 1:100 (2015-12) - weiterer dramatischer Kursverlust von €6.0 auf €0.22 ---------------- Arrium Ltd. - weiterer drastischer Kursverlust von €0.05 auf €0.014 - noch keine Insolvenz!... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
musterdepot "high risk invests": neuaufnahme02.12.2004
...zu Ausverkaufskursen zu erwerben. Diese Unterscheidung ist das A und O des Börsenerfolgs. Genau hier setzt der antizyklische Investor an. Um Erfolg zu haben, muss man vor allem zwei Fragen beantworten: - Welche Aktien bieten nach heftigen Kursverlusten die Chance auf hohe Gewinne? - Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kauf gekommen? Aktienbewertung und die Wahl des Kaufzeitpunkts Kaufe Strohhüte im Januar und Pelzmäntel im Juli. Sprichwort an der Wall Street Ob eine Aktie überhaupt für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
3.Harmonie-Forum --- UPGRADE der 2. Anlauf10.12.2000
...2000: 0-100% 86 9,67% Kursgewinne gesamt 102 11,34% Kursverlust 2000: 0-20% 47 5,23% Kursverlust 2000: 20-50% 137 15,24% Kursverlust 2000: 50-75% 228 25,36% Kursverlust 2000: 75-90% 196 21,80% Kursverlust 2000: >90% 189 21,02% Kursverluste gesamt 797 88,66% Zwei von drei Technologiewerten, egal welcher Branche, haben sich also seit Jahresbeginn mindestens halbiert. Knapp 43% aller Werte haben dieses Jahr mehr als 75% ihrer Börsenkapitalisierung eingebüßt und - und das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
360 BLOCKCHAIN (A2JSTL) nimmt heute Handel auf25.10.2017
...der 360 Blockchain Inc. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab. Die Expansion und die Weiterentwicklung der Plattform der 360 Blockchain Inc. ist kapitalintensiv. Für das künftige Unternehmenswachstum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steinhoff: Übertriebene Kursverluste und 100%-Rebound-Chance?06.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steinhoff: Übertriebene Kursverluste und 100%-Rebound-Chance?" vom Autor Sharedeals

Nach dem Kursmassaker beim... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meine Penny-Stock-Sammlung02.04.2016
(den 100-Tage-Alarme habe ich verschlafen...) Alpha Bank Eo 0,30: - reverse split 1:50 (2015-12) - weiterer Kursverlust von €5.0 auf €1.9 Natl Bk Greece Nam.Eo 0,3 - reverse split 1:15 (2015-12) - weiterer dramatischer Kursverlust von €7.8 auf €0.25 Piraeus Bank Eo 0,30 - reverse split 1:100 (2015-12) - weiterer dramatischer Kursverlust von €6.0 auf €0.22 ---------------- Arrium Ltd. - weiterer drastischer Kursverlust von €0.05 auf €0.014 - noch keine Insolvenz!... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
musterdepot "high risk invests": neuaufnahme02.12.2004
...zu Ausverkaufskursen zu erwerben. Diese Unterscheidung ist das A und O des Börsenerfolgs. Genau hier setzt der antizyklische Investor an. Um Erfolg zu haben, muss man vor allem zwei Fragen beantworten: - Welche Aktien bieten nach heftigen Kursverlusten die Chance auf hohe Gewinne? - Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kauf gekommen? Aktienbewertung und die Wahl des Kaufzeitpunkts Kaufe Strohhüte im Januar und Pelzmäntel im Juli. Sprichwort an der Wall Street Ob eine Aktie überhaupt für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
3.Harmonie-Forum --- UPGRADE der 2. Anlauf10.12.2000
...2000: 0-100% 86 9,67% Kursgewinne gesamt 102 11,34% Kursverlust 2000: 0-20% 47 5,23% Kursverlust 2000: 20-50% 137 15,24% Kursverlust 2000: 50-75% 228 25,36% Kursverlust 2000: 75-90% 196 21,80% Kursverlust 2000: >90% 189 21,02% Kursverluste gesamt 797 88,66% Zwei von drei Technologiewerten, egal welcher Branche, haben sich also seit Jahresbeginn mindestens halbiert. Knapp 43% aller Werte haben dieses Jahr mehr als 75% ihrer Börsenkapitalisierung eingebüßt und - und das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
360 BLOCKCHAIN (A2JSTL) nimmt heute Handel auf25.10.2017
...der 360 Blockchain Inc. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab. Die Expansion und die Weiterentwicklung der Plattform der 360 Blockchain Inc. ist kapitalintensiv. Für das künftige Unternehmenswachstum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Aktien

Suche nach weiteren Themen