DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: Uran

Nachrichten zu "Uran"

Swiss Resource Capital AG Uran Report 201914.11.2018
Neue und relevante Informationen zum Download
Swiss Resource Capital AG Uran Report 2019: Neue und relevante Informationen zum Download   Herisau, 14. November 2018: Die Elektrorevolution kommt in Fahrt. Ohne genügend saubere, Grundlast-fähige Energie werden Millionen von Autos zukünftig aber in der Garage stehenbleiben müssen. Der Uran Report 2019 liefert aktuelle Informationen zu Nachfrage, Preisentwicklung und Investitionschancen im Uran-Bereich   Rohstoffe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Glencore-Schock bei Kobalt12.11.2018
Wende für den Kobaltpreis?
...noch einmal drastisch. Der Schweizer Rohstoffkonzern plante, die Kobaltproduktion stark auszuweiten. Rund 34.000 Tonnen Kobalt sollten kommendes Jahr aus den Katanga-Minen kommen, das wäre etwa ein Viertel der globalen Produktion. Nachdem nun die Uranverseuchung des Materials bekannt wurde, steht hinter Glencores Plänen ein großes Fragezeichen. Wie es weiter geht, ist aktuell unsicher. Minenbetreiber Kamoto Copper Company SA, die zu 75 Prozent der Glencore-Tochter Katanga Mining gehört, hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.11.2018
Hightech für Batterien: Treffen Sie NanoOne Materials in Frankfurt (19.11)!
...Termin II: 18 bis 20 Uhr Wo: Le Meridien Frankfurt (Wiesenhüttenplatz 28-38) Sie können sich hier anmelden! Aktieninfo NanoOne Materials Börsenkürzel (TSX-V): NNO ISIN: CA63010A1030 Börsenwert: 76 Mio. CAD Das könnte Sie auch interessieren: Uran-Alarm auf Kobalt-Mine von Glencore Der Dollar kann dem Kupferpreis nichts mehr anhaben, oder? Contact Gold nimmt 635.000 Dollar durch Projektverkauf ein Manipuliert China die Lithium- und Kobaltpreise? Gold: Kommt diese Woche der Ausbruch?... [mehr]
(
9
Bewertungen)
07.11.2018
Alarm auf Glencore-Mine: Kobalt mit Uran verseucht
...wollten aber einen Export nicht genehmigen. Die Arbeiten auf der Mine wurden vorerst ausgesetzt, genauso wie der Handel in der Katanga-Aktie in London. Auf der Mine wird nun nach dem Ursprung des Urans gesucht. Zudem soll dort eine Anlage – ein „Ion Exchange System“ – gebaut werden, mit dem Uran vom Kobalt getrennt werden kann. Dies werde die Umsätze der Mine im vierten Quartakl beeinträchtigen und 25 Mio. Dollar kosten, meldete Katanga. Einfluss auf die Preise Der Stopp der Produktion... [mehr]
(
11
Bewertungen)
06.11.2018
3 Aktien, die die besten Investoren der Welt jetzt kaufen
...nicht davon abzuhalten, groß in die Aktie zu investieren. Klar, er ist ja auch nicht Milliardär geworden, ohne Risiko einzugehen. Kriegt Uran die Kurve? Reuben Gregg Brewer (Cameco Corporation): Die Uranpreise erreichten Anfang 2011 den Höchststand von rund 72,50 USD pro Pfund. Heute liegen sie bei nur etwa 27,50 USD pro Pfund. Für den Uran-Förderer Cameco war das mehr als bloß schlecht. Obwohl man in den frühen Phasen des Abschwungs noch profitabel bleiben konnte, rutschte man... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Uran-Aktie31.05.2016
Uranmarkt vor der Trendwende? Diese Aktie dürfte einen Blick wert sein
...werden, dürfte das die Nachfrage nach Uran weiter antreiben. Im Jahr 2015 stieg der weltweite Uran-Bedarf um acht Prozent. In diesem Jahr sollen es voraussichtlich 14 Prozent sein. Sollte sich der Markt weiter so entwickeln, dürfte das Angebotsdefizit wieder vor der Tür stehen. Hier werden noch Weltklasse-Vorkommen entdeckt Wer sich nicht allein auf fundamentale Entwicklungen beschränken möchte und jetzt nach einem aussichtsreichen Uran-Investment sucht, sollte seinen Blick nach Kanada in... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Swiss Resource Capital AG Uran Report 201914.11.2018
Neue und relevante Informationen zum Download
Swiss Resource Capital AG Uran Report 2019: Neue und relevante Informationen zum Download   Herisau, 14. November 2018: Die Elektrorevolution kommt in Fahrt. Ohne genügend saubere, Grundlast-fähige Energie werden Millionen von Autos zukünftig aber in der Garage stehenbleiben müssen. Der Uran Report 2019 liefert aktuelle Informationen zu Nachfrage, Preisentwicklung und Investitionschancen im Uran-Bereich   Rohstoffe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Uran10.01.2017
Die Renaissance eines unbeliebten Rohstoffs!
...Uran zu sichern, macht aus Sinn der Energieerzeuger damit wieder Sinn. Wer aktuell einen langfristigen Lieferkontrakt abschließen will, zahlt für das Pfund Uran noch rund 30 US-Dollar. Damit können die Minen nicht wirklich leben, sodass schon bald wieder höher dotierte Verträge abgeschlossen werden müssen. Der Preis dürfte dann eher bei 50 bis 60 US-Dollar pro Pfund liegen und es ist zu erwarten, dass auch der Spottpreis dieser Entwicklung folgen wird. Nicht nur das Uran selbst auch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft / Finanzen02.08.2018
Uran - beginnt nun der Bullenmarkt?
...auch der weltgrößte Uranproduzent Kazatomprom. Im Dezember 2017 hatte Kazatomprom mitgeteilt, ab Januar 2018 für drei Jahre die Uranproduktion um 20 % zu drosseln. Ebenfalls kein Uran ist in der nächsten Zeit aus der bekannten ‚Langer Heinrich’-Mine in Namibia zu erwarten, die im vergangenen Mai in den ‚Wartungsstatus’ versetzt worden war. Damit wird die Uranproduktion drastisch ausgedünnt. Eine weiteren stabilisierende Nachricht für den Uranmarkt lieferte Cameco noch mit der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft / Finanzen22.09.2018
Uran - der längste Preisanstieg seit 2014
...ob die derzeitigen Mengen und die Umstände der Uranimporte die nationale Sicherheit gefährden würden. Sollte das Ergebnis dieser Petition positiv ausfallen, könnte der Uranpreis vor einer neuen Renaissance stehen und dann auch deutlich über 30,- USD je Pfund notieren, was sich auch deutlich in der Kursentwicklung der Uranexplorer und Produzenten niederschlagen sollte. Ein Unternehmen welches weiterhin positiv performen sollte ist Uranium Energy (ISIN: US9168961038 / Nasdaq: UEC -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Uran-Aktie31.05.2016
Uranmarkt vor der Trendwende? Diese Aktie dürfte einen Blick wert sein
...werden, dürfte das die Nachfrage nach Uran weiter antreiben. Im Jahr 2015 stieg der weltweite Uran-Bedarf um acht Prozent. In diesem Jahr sollen es voraussichtlich 14 Prozent sein. Sollte sich der Markt weiter so entwickeln, dürfte das Angebotsdefizit wieder vor der Tür stehen. Hier werden noch Weltklasse-Vorkommen entdeckt Wer sich nicht allein auf fundamentale Entwicklungen beschränken möchte und jetzt nach einem aussichtsreichen Uran-Investment sucht, sollte seinen Blick nach Kanada in... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Swiss Resource Capital AG Uran Report 201914.11.2018
Neue und relevante Informationen zum Download
Swiss Resource Capital AG Uran Report 2019: Neue und relevante Informationen zum Download   Herisau, 14. November 2018: Die Elektrorevolution kommt in Fahrt. Ohne genügend saubere, Grundlast-fähige Energie werden Millionen von Autos zukünftig aber in der Garage stehenbleiben müssen. Der Uran Report 2019 liefert aktuelle Informationen zu Nachfrage, Preisentwicklung und Investitionschancen im Uran-Bereich   Rohstoffe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Uran10.01.2017
Die Renaissance eines unbeliebten Rohstoffs!
...Uran zu sichern, macht aus Sinn der Energieerzeuger damit wieder Sinn. Wer aktuell einen langfristigen Lieferkontrakt abschließen will, zahlt für das Pfund Uran noch rund 30 US-Dollar. Damit können die Minen nicht wirklich leben, sodass schon bald wieder höher dotierte Verträge abgeschlossen werden müssen. Der Preis dürfte dann eher bei 50 bis 60 US-Dollar pro Pfund liegen und es ist zu erwarten, dass auch der Spottpreis dieser Entwicklung folgen wird. Nicht nur das Uran selbst auch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft / Finanzen02.08.2018
Uran - beginnt nun der Bullenmarkt?
...auch der weltgrößte Uranproduzent Kazatomprom. Im Dezember 2017 hatte Kazatomprom mitgeteilt, ab Januar 2018 für drei Jahre die Uranproduktion um 20 % zu drosseln. Ebenfalls kein Uran ist in der nächsten Zeit aus der bekannten ‚Langer Heinrich’-Mine in Namibia zu erwarten, die im vergangenen Mai in den ‚Wartungsstatus’ versetzt worden war. Damit wird die Uranproduktion drastisch ausgedünnt. Eine weiteren stabilisierende Nachricht für den Uranmarkt lieferte Cameco noch mit der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft / Finanzen22.09.2018
Uran - der längste Preisanstieg seit 2014
...ob die derzeitigen Mengen und die Umstände der Uranimporte die nationale Sicherheit gefährden würden. Sollte das Ergebnis dieser Petition positiv ausfallen, könnte der Uranpreis vor einer neuen Renaissance stehen und dann auch deutlich über 30,- USD je Pfund notieren, was sich auch deutlich in der Kursentwicklung der Uranexplorer und Produzenten niederschlagen sollte. Ein Unternehmen welches weiterhin positiv performen sollte ist Uranium Energy (ISIN: US9168961038 / Nasdaq: UEC -... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Uran"

THORIUM POWER heißt nach dem split jetzt LIGHTBRIDGE (LTBG)17.11.2018
...ausschließen. Der Abschluss der vorgeschlagenen Arbeiten könnte auch dazu beitragen, die Einrichtung und Demonstration der inländischen Infrastruktur und des Regulierungsansatzes für Kernbrennstoffe mit hohem Gehalt an niedrig angereichertem Uran (HALEU) zu beginnen, die von vielen fortschrittlichen Reaktorkonzepten verwendet werden sollen. Der Antragsteller hat ein Qualitätssicherungsprogramm gemäß 10 CFR 50 Appendix B und ASME NQA-1 2008E/2009A implementiert, das während des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Uran-Bullen-Thread17.10.2018
Fakten zum Rohstoff Uran Uran ist ein radioaktives Metall, das als Verbindung mit mehr als 200 Mineralien in der Erdkruste relativ häufig vorkommt. Lässt man Recyclingmöglichkeiten außen vor, so gehen Schätzungen zu Verbrauch und Vorkommen davon aus, dass die weltweiten Uranressourcen noch mindestens 50 bis 200 Jahre ausreichen. Aktuell entfallen rund 25 % der weltweiten Produktion auf Kanada, weitere Förderländer sind Australien, wo gleichzeitig die größten... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Red Tiger Mining RMN ehem. Zaruma Resources , Jetzt ist Zeit sich zu positionieren09.09.2008
...Rohstofflieferung zugesichert bekommen. So werden nach Aussage von Duane Parnham, CEO der Uranminengesellschaft Forsys Metals, derzeit immer noch langfristige Abnahmekontrakte zu Preisen von 90 Dollar und höher abgeschlossen, obwohl der Uranpreis nur bei 64,50 Dollar notiert (vgl. Interview mit Duane Parnham in Rohstoffraketen.de, Ausgabe 23./24. Mai 2008, Seite 30f.). Spezialsituation „UranUran dürfte der Rohstoff sein, der in den kommenden Jahren das größte Angebotsdefizit aufweisen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck01.05.2007
"Spekulanten-Hausse" bei Uran? 07:16 01.05.07 Quelle: http://www.rohstoff-trader.de Eine der mir in den letzten Monaten meist gestellten Fragen war: Welche Möglichkeiten gibt es, in Uran zu investieren? Fast schon gebetsmühlenartig musste ich dann immer erläutern, dass es keine Derivate gibt, mit denen man direkt auf Preisveränderungen bei dem „strahlenden“ Metall „wetten“ kann. Grund: Uran-Futures, die den Emittenten als Absicherung hätten dienen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos09.04.2007
...Uran "in industriellem Maßstab" anreichern Bildunterschrift: Mahmud Ahmadinedschad (Archivbild) Iran ist nach eigenen Angaben inzwischen in der Lage, Uran "im industriellen Maßstab" anzureichern. Außerdem beginne die Phase der Massenproduktion von Zentrifugen, sagte der Chef der iranischen Atomenergie-Organisation, Gholam-Resa Aghasadeh. Damit habe "eine neue Phase seiner Arbeiten am Atomprogramm begonnen". Das islamische Land hatte vor genau einem Jahr erstmals bekannt gegeben, Uran für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rheinmetall: Informationen über die "Wehrtechnik"02.03.2001
...auf die Entwicklung und Beschaffung von Uranmunition verzichtet. Naturwissenschaftliche Grundlagen zum Verständnis der neuen „nachhaltigen Kriegsführung“ Woraus bestehen Urangeschosse? Abgereichertes Uran 238 ist das Abfallprodukt, das bei der Herstellung von Brennelementen für Atomkraftwerken übrig bleibt. Um in einem Atomkraftwerk Energie zu erzeugen, werden atomare Brennelemente benö­tigt, die aus spaltbarem Uran 235 bestehen. Bei der Kernspaltungsreaktion des Uran 235, die durch ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Glaubwürdigkeit der Bibel22.08.2001
...nur noch ein Achtel übrig und so weiter. Die Halbwertszeit des Urans beträgt 4,5 Milliarden Jahre. Da sich Uran in Blei umwandelt, entsteht fortlaufend mehr Blei. Wieviel sich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt gebildet hat, ist an der gestrichelten Kurve abzulesen. Die Blei-Kurve bildet das Gegenstück zur Uran-Kurve, das heißt, die Gesamtzahl der Blei- und Uranatome bleibt stets unverändert. Angenommen, man hätte einen uranhaltigen, aber bleifreien Gesteinsbrocken so dicht versiegelt, daß... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Kosovo wurde befreit, in dem er radioaktiv verseucht wurde03.05.2001
...zeigte, dass einige der Uran-Geschosse Spuren von Uran 236 und Plutonium enthielten. (...) Wie sich jedoch herausstellte, sind die Spuren von Uran 236 so gering, dass sie die Radioaktivität des abgereicherten Urans nicht erhöhen. Durch das beigemengte Plutonium ergab sich allenfalls eine schwache Zusatzbelastung von zwei Millisievert. Seit dem 13. März liegt nun der Abschlussbericht des UN-Umweltprogramms vor. Die Experten stufen das Gesundheitsrisiko, das von den Urangeschossen im Kosovo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hat sich der Kosovo-Einsatz gelohnt?27.03.2001
...zeigte, dass einige der Uran-Geschosse Spuren von Uran 236 und Plutonium enthielten. (...) Wie sich jedoch herausstellte, sind die Spuren von Uran 236 so gering, dass sie die Radioaktivität des abgereicherten Urans nicht erhöhen. Durch das beigemengte Plutonium ergab sich allenfalls eine schwache Zusatzbelastung von zwei Millisievert. Seit dem 13. März liegt nun der Abschlussbericht des UN-Umweltprogramms vor. Die Experten stufen das Gesundheitsrisiko, das von den Urangeschossen im Kosovo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Uran-Bullen-Thread17.10.2018
Fakten zum Rohstoff Uran Uran ist ein radioaktives Metall, das als Verbindung mit mehr als 200 Mineralien in der Erdkruste relativ häufig vorkommt. Lässt man Recyclingmöglichkeiten außen vor, so gehen Schätzungen zu Verbrauch und Vorkommen davon aus, dass die weltweiten Uranressourcen noch mindestens 50 bis 200 Jahre ausreichen. Aktuell entfallen rund 25 % der weltweiten Produktion auf Kanada, weitere Förderländer sind Australien, wo gleichzeitig die größten... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Rheinmetall: Informationen über die "Wehrtechnik"02.03.2001
...auf die Entwicklung und Beschaffung von Uranmunition verzichtet. Naturwissenschaftliche Grundlagen zum Verständnis der neuen „nachhaltigen Kriegsführung“ Woraus bestehen Urangeschosse? Abgereichertes Uran 238 ist das Abfallprodukt, das bei der Herstellung von Brennelementen für Atomkraftwerken übrig bleibt. Um in einem Atomkraftwerk Energie zu erzeugen, werden atomare Brennelemente benö­tigt, die aus spaltbarem Uran 235 bestehen. Bei der Kernspaltungsreaktion des Uran 235, die durch ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Glaubwürdigkeit der Bibel22.08.2001
...nur noch ein Achtel übrig und so weiter. Die Halbwertszeit des Urans beträgt 4,5 Milliarden Jahre. Da sich Uran in Blei umwandelt, entsteht fortlaufend mehr Blei. Wieviel sich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt gebildet hat, ist an der gestrichelten Kurve abzulesen. Die Blei-Kurve bildet das Gegenstück zur Uran-Kurve, das heißt, die Gesamtzahl der Blei- und Uranatome bleibt stets unverändert. Angenommen, man hätte einen uranhaltigen, aber bleifreien Gesteinsbrocken so dicht versiegelt, daß... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Kosovo wurde befreit, in dem er radioaktiv verseucht wurde03.05.2001
...zeigte, dass einige der Uran-Geschosse Spuren von Uran 236 und Plutonium enthielten. (...) Wie sich jedoch herausstellte, sind die Spuren von Uran 236 so gering, dass sie die Radioaktivität des abgereicherten Urans nicht erhöhen. Durch das beigemengte Plutonium ergab sich allenfalls eine schwache Zusatzbelastung von zwei Millisievert. Seit dem 13. März liegt nun der Abschlussbericht des UN-Umweltprogramms vor. Die Experten stufen das Gesundheitsrisiko, das von den Urangeschossen im Kosovo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hat sich der Kosovo-Einsatz gelohnt?27.03.2001
...zeigte, dass einige der Uran-Geschosse Spuren von Uran 236 und Plutonium enthielten. (...) Wie sich jedoch herausstellte, sind die Spuren von Uran 236 so gering, dass sie die Radioaktivität des abgereicherten Urans nicht erhöhen. Durch das beigemengte Plutonium ergab sich allenfalls eine schwache Zusatzbelastung von zwei Millisievert. Seit dem 13. März liegt nun der Abschlussbericht des UN-Umweltprogramms vor. Die Experten stufen das Gesundheitsrisiko, das von den Urangeschossen im Kosovo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Uran-Bullen-Thread17.10.2018
Fakten zum Rohstoff Uran Uran ist ein radioaktives Metall, das als Verbindung mit mehr als 200 Mineralien in der Erdkruste relativ häufig vorkommt. Lässt man Recyclingmöglichkeiten außen vor, so gehen Schätzungen zu Verbrauch und Vorkommen davon aus, dass die weltweiten Uranressourcen noch mindestens 50 bis 200 Jahre ausreichen. Aktuell entfallen rund 25 % der weltweiten Produktion auf Kanada, weitere Förderländer sind Australien, wo gleichzeitig die größten... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Uran

Suche nach weiteren Themen