DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Thema: ZEW Index Thema abonnieren

Nachrichten zu "ZEW Index"

Moventum Marktkommentar 18.12.201918.12.2019
Dax: Rekordhoch am Jahresende?
...vorerst ohne Änderungen fortgesetzt. In den USA blieben die Zinsen ebenfalls stabil und im Konsensus der Notenbankmitglieder wird auch 2020 von keiner Änderung der Zinsen ausgegangen. Hinsichtlich der veröffentlichten Daten überraschte der ZEW-Index in Deutschland positiv. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Konjunkturerwartungen wurden von den befragten Finanzmarktteilnehmern besser als erwartet eingeschätzt. In den USA stiegen die Konsumentenpreise derweil etwas stärker als erwartet.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung16.12.2019
Union Investment: MarktTicker 50. Kalenderwoche
...wird. Angesichts der heterogenen Struktur innerhalb des EZB-Rates ist aber nicht mit revolutionären Veränderungen zu rechnen. ZEW-Index besser Mit Blick auf die Konjunkturdaten gab es einen weiteren Hoffnungsschimmer bei den Konjunkturdaten. Nach der zuletzt freundlichen Entwicklung bei den Einkaufsmanagerindizes im Euroraum zeigte sich auch der ZEW-Index für Deutschland freundlicher. Den Umfragen unter Finanzexperten zufolge ergibt sich bei den deutschen Konjunkturerwartungen... [mehr]
(
1
Bewertung)
10.12.2019
Tagesausblick für 11.12.: DAX holt Tagesverluste fast wieder auf. K+S dreht. Palladium auf Allzeithoch!
DAX® & Co zeigten sich heute erneut mehrheitlich leichter. Dank eines überraschend starken ZEW-Index und stabiler Notierungen an der Wall Street konnten die Verluste am Nachmittag eingedämmt werden. Zudem stieg die Hoffnung, dass US-Präsident Donald Trump die Einführung weiterer Strafzölle auf chinesische Waren möglicherweise verschiebt. So schloss der DAX® knapp 0,4 Prozent leichter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP10.12.2019
ZEW-Index steigt auf höchsten Stand seit Februar 2018
...gedacht". Zuletzt hatten einige Konjunkturdaten aus Deutschland positiv überrascht, allerdings war die Entwicklung nicht einheitlich. Einige Beobachter sprachen daraufhin von einem Auseinanderklaffen positiver Frühindikatoren wie dem ZEW-Index und uneinheitlicher Wirtschaftsdaten. Bankanalysten kommentierten den ZEW-Anstieg grundsätzlich optimistisch: "So langsam schlägt die Skepsis wieder in Zuversicht um", sagte Ökonom Jens-Oliver Niklasch von der Landesbank Baden-Württemberg.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen10.12.2019
Eurokurs legt vor ZEW-Index etwas zu
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Dienstag etwas zugelegt. Am Vormittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1072 US-Dollar. Sie notierte damit etwas über dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1075 Dollar festgesetzt. Robuste Industriedaten aus Frankreich stützten den Euro ein wenig. Die Produktion stieg insgesamt um 0,4 Prozent zum Vormonat. Volkswirte hatten im Schnitt lediglich einen Anstieg um 0,2... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ZEW-Index belegt17.12.2018
Zeit der Mega-Deals vorbei
Mannheim (pte016/17.12.2018/13:30) - Während die Zahl der M&A-Transaktionen rückläufig ist und auch im Juni mit weltweit 660 Übernahmen eher moderat war, ist das Volumen pro Deal in etwa stabil geblieben. Der gleitende Zwölf-Monats-Durchschnitt ist nach kurzer Unterbrechung weiter gesunken und steht aktuell mit 112 Punkten so tief wie seit Februar 2015 nicht mehr, wie die neue Analyse des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://zew.de zeigt. "Aussichten äußerst... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ZEW-Index11.11.2019
Deutlicher Anstieg im November erwartet
Bonn (www.aktiencheck.de) - Nach den kräftigen Ausschlägen beim Index der ZEW-Konjunkturerwartungen (Di., 12.11., 11:00 Uhr) im Spätsommer deutete sich im Oktober eine Stabilisierung auf immer noch niedrigem Niveau an, so die Analysten von Postbank Research. Für November würden die Analysten nun wiederum mit einer deutlich optimistischeren Einschätzung durch die befragten Finanzmarktanalysten rechnen. [mehr]   [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Profits Analyse20.01.2016
ZEW-Index fällt nur moderat – schlechtes Zeichen?
...vergleichsweise stabiler ZEW-Index angesichts eines ungewöhnlich heftigen Kurseinbruches eher ein schlechtes Zeichen. Eine echte Marktbereinigung hat noch nicht stattgefunden, da die Herrschaften offenbar gedenken, die Kursschwäche auszusitzen. Hätten alle bereits verkauft, hätten sich auch die Einschätzungen stark eingetrübt, da man dies ja irgendwie vor sich und anderen rechtfertigen muss. Eine in dieser Art divergente Entwicklung zwischen DAX und ZEW-Index deutet auf künftigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Profits Analyse20.07.2016
ZEW-Index: Dramatischer Einbruch mit Folgen für den DAX?
...auch eine selbsterfüllende Prophezeiung werden kann. Ob die Ursachen künftiger Wirtschafts-Schwäche nur in der jüngsten Brexit-Diskussion zu suchen ist, können wir dabei nicht wissen. Müssen wir auch nicht. Das Dumme daran ist, das DAX und ZEW-Index meist parallel laufen. ZEW-Einbruch deutet auf künftige DAX-Schwäche hin Wenn der jüngste drastische ZEW-Einbruch also nicht nur ein einmaliger Ausrutscher war, quasi eine Überreaktion der befragten Finanzexperten auf den Brexit, dann sieht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.12.2016
Tagesausblick für 13.12.: DAX pendelt sich bei 11.200 ein. ZEW-Index im Fokus!
...ist unter Experten bereits klar. Dennoch werden Investoren die Pressekonferenz mit Fed-Chefin Janet Yellen genau verfolgen, um möglicherweise Indizien für den weiteren Zinskurs zu bekommen. Morgen steht derweil noch der ZEW-Index zur Veröffentlichung an. Möglicherweise könnten Daten aus China noch Impulse setzen. Trader aufgepasst: Am 30. Januar 2016 findet im Traderhotel in Lohr ein Einsteiger-Seminar mit Adrian Schmid und Ajder Valiev... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ZEW-Index belegt17.12.2018
Zeit der Mega-Deals vorbei
Mannheim (pte016/17.12.2018/13:30) - Während die Zahl der M&A-Transaktionen rückläufig ist und auch im Juni mit weltweit 660 Übernahmen eher moderat war, ist das Volumen pro Deal in etwa stabil geblieben. Der gleitende Zwölf-Monats-Durchschnitt ist nach kurzer Unterbrechung weiter gesunken und steht aktuell mit 112 Punkten so tief wie seit Februar 2015 nicht mehr, wie die neue Analyse des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://zew.de zeigt. "Aussichten äußerst... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ZEW-Index11.11.2019
Deutlicher Anstieg im November erwartet
Bonn (www.aktiencheck.de) - Nach den kräftigen Ausschlägen beim Index der ZEW-Konjunkturerwartungen (Di., 12.11., 11:00 Uhr) im Spätsommer deutete sich im Oktober eine Stabilisierung auf immer noch niedrigem Niveau an, so die Analysten von Postbank Research. Für November würden die Analysten nun wiederum mit einer deutlich optimistischeren Einschätzung durch die befragten Finanzmarktanalysten rechnen. [mehr]   [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Profits Analyse20.01.2016
ZEW-Index fällt nur moderat – schlechtes Zeichen?
...vergleichsweise stabiler ZEW-Index angesichts eines ungewöhnlich heftigen Kurseinbruches eher ein schlechtes Zeichen. Eine echte Marktbereinigung hat noch nicht stattgefunden, da die Herrschaften offenbar gedenken, die Kursschwäche auszusitzen. Hätten alle bereits verkauft, hätten sich auch die Einschätzungen stark eingetrübt, da man dies ja irgendwie vor sich und anderen rechtfertigen muss. Eine in dieser Art divergente Entwicklung zwischen DAX und ZEW-Index deutet auf künftigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Profits Analyse20.07.2016
ZEW-Index: Dramatischer Einbruch mit Folgen für den DAX?
...auch eine selbsterfüllende Prophezeiung werden kann. Ob die Ursachen künftiger Wirtschafts-Schwäche nur in der jüngsten Brexit-Diskussion zu suchen ist, können wir dabei nicht wissen. Müssen wir auch nicht. Das Dumme daran ist, das DAX und ZEW-Index meist parallel laufen. ZEW-Einbruch deutet auf künftige DAX-Schwäche hin Wenn der jüngste drastische ZEW-Einbruch also nicht nur ein einmaliger Ausrutscher war, quasi eine Überreaktion der befragten Finanzexperten auf den Brexit, dann sieht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.12.2016
Tagesausblick für 13.12.: DAX pendelt sich bei 11.200 ein. ZEW-Index im Fokus!
...ist unter Experten bereits klar. Dennoch werden Investoren die Pressekonferenz mit Fed-Chefin Janet Yellen genau verfolgen, um möglicherweise Indizien für den weiteren Zinskurs zu bekommen. Morgen steht derweil noch der ZEW-Index zur Veröffentlichung an. Möglicherweise könnten Daten aus China noch Impulse setzen. Trader aufgepasst: Am 30. Januar 2016 findet im Traderhotel in Lohr ein Einsteiger-Seminar mit Adrian Schmid und Ajder Valiev... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "ZEW Index"

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 15.05.201815.05.2018
...zuletzt eher trübe Dennoch gab es zuletzt eher trübe Wirtschaftsdaten - und diese Serie dürfte sich mit der Bekanntgabe des deutschen BIP zu Wochenbeginn und des ZEW-Index einen Tag später fortsetzen. Die Commerzbank rechnet für das BIP-Wachstum im ersten Quartal mit einem Rückgang auf 0,4 Prozent. Der ZEW-Index soll auf minus 15 weiter in den negativen Bereich rutschen. Teilweise spielten Sondereffekte eine Rolle, aber auch das unterliegende Wachstums-Tempo habe deutlich nachgelassen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 22.03.201622.03.2016
...März PROGNOSE: 105,9 zuvor: 105,7 Lagebeurteilung PROGNOSE: 112,6 zuvor: 112,9 Geschäftserwartungen PROGNOSE: 99,5 zuvor: 98,8 11:00 ZEW-Index Konjunkturerwartungen März PROGNOSE: 5,5 Punkte zuvor: 1,0 Punkte Konjunkturlage PROGNOSE: 52,7 Punkte zuvor: 52,3 Punkte - EU 10:00 Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 13.10.201513.10.2015
...– die Bären ebenso. Vor den ZEW-Zahlen wird der Markt vorsichtig. Damit wurde die Unterstützung bei ca. 10.049 Punkten geknackt und der DAX fiel an die 10.000 zurück. Hier findet zwar eine Stabilisierung intraday statt, doch vor dem ZEW-Index dürfte sich keine nachhaltige Erholung durchsetzen. DAX – Stundenkerzen {{MP_0}} Die Pendelbewegung vom Freitag und gestern setzt sich nicht fort – mit Ausbruch nach unten ein negatives Signal auch per Hourly-Close. Kurzfristig positiv wäre nun... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 19.11.201419.11.2014
...Wenig Bewegung gibt es am zu Beginn des europäischen Handels am Devisen-Markt. Der Dollar hat zum Yen wieder zugelegt und bei 117,42 Yen erneut ein Siebenjahreshoch markiert. Der Euro dürfte dagegen weiter vom überraschend starken Anstieg des ZEW-Index vom Vortag gestützt werden und sich klar über der Marke von 1,25 Dollar behaupten. +++++ ROHSTOFFE +++++ ÖL Sorte/Handelsplatz aktuell Vortag (Settlmt) Bewegung % Bewegung abs. WTI/Nymex 74,30 74,61 -0,42... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Dax (nur Charttechnik)12.08.2014
...passend zu der sehr negativen charttechnischen Ausgangssituation,werden diesbezüglich jetzt die Fundamentals nachgereicht... LG ROUNDUP: Dunkle Wolken am deutschen Konjunkturhimmel - ZEW-Index bricht ein 12:15 12.08.14 MANNHEIM (dpa-AFX) - Am deutschen Konjunkturhimmel tauchen zunehmend dunkle Wolken auf. Im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein weltweiter Flächenbrand droht die Börsen zu erschüttern. Ob schon heute?23.07.2001
...eingetrübt hat, ist der ZEW-Index bei seiner letzten Veröffentlichung am 17. Juli gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen. Diese Divergenz erklärte Felix Hüfner, wissenschaftlicher Mitarbeiter beim ZEW, mit den unterschiedlichen Umfrageteilnehmern der beiden Institute. "Die von uns befragten Finanzmarktteilnehmer haben eher einen langfristigen Ausblick", sagte Hüfner. Wegen der langfristigen Orientierung der vom ZEW befragten Personen habe der ZEW-Index einen Vorlauf von rund einem Monat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Infineon- Und die rosige Zukunft26.01.2002
...sagt Kochwasser. Hypovereinsbank-Volkswirt Thomas Hueck hält den ZEW-Indikator für besonders gut geeignet, um konjunkturelle Wendepunkte zu prognostizieren. Hueck warnt allerdings wie einige Kollegen vor möglichen Schwächen des ZEW-Indexes: "Die Gefahr ist, dass sich die Analysten mit diesem Index nur selbst bestätigen." Auch Weidensteiner beäugt den Indikator kritisch. "Der ZEW-Indikator versucht, den Puls der Wirtschaft aus zweiter Hand zu bekommen", sagt er. Eine frühe Wende könne auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-PROGNOSE23.08.2006
...Von Reuters befragte Analysten hatten lediglich mit einem Rückgang auf 12 Punkte gerechnet. Was bedeutet der ZEW-Index für die Börse? Hierzu habe ich einen Chart erstellt, in dem ich den Dax im zeitlichen Zusammenhang mit dem ZEW-Index gesetzt habe: Wenn man sich mit dem Chart beschäftigt, fällt auf, dass es offenbar eine hohe Korrelation zwischen hohen Werten des ZEW-Index und Tops/Konsolidierungen im Dax gibt. Etwas schwieriger ist der Zusammenhang zwischen Werten unter/um Null und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich dachte solche Charts gibt es nur am "Neuen Markt"16.02.2005
...Carsten Klude von MM Warburg spielt der ZEW-Index keine große Bedeutung. Anhand der aktuellen Börsenentwicklung lässt sich meist der Index vorhersagen. Nicht der ZEW-Index beeinflusse die Börse, sondern umgekehrt. boerse.ARD.de: Welchen Einfluss hat der ZEW-Index auf die Börse? Klude: So gut wie keinen. Es ist eher umgekehrt. Die Börse hat Einfluss auf den ZEW-Index. boerse.ARD.de: Warum? Klude: Beim ZEW-Index werden ausschließlich Analysten gefragt, deren persönliche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
22.05.01: Erfolgt heute DAS Intraday-Reversal? Deutsche Märkte hoch?22.05.2001
...MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Index der Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist für Mai gegenüber April um 0,2 Punkte auf -4,3 Punkte gestiegen. Im Gegensatz zu den Indikatoren der ifo würde der ZEW-Index darauf hinweisen, dass das Tal in der Konjunkturentwicklung durchschritten ist, teilte die ZEW am Dienstag in Mannheim mit. Ob der langfristige Abwärtstrend durchbrochen ist, würde sich erst in den kommenden Monaten herausstellen, räumte die ZEW ein. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein weltweiter Flächenbrand droht die Börsen zu erschüttern. Ob schon heute?23.07.2001
...eingetrübt hat, ist der ZEW-Index bei seiner letzten Veröffentlichung am 17. Juli gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen. Diese Divergenz erklärte Felix Hüfner, wissenschaftlicher Mitarbeiter beim ZEW, mit den unterschiedlichen Umfrageteilnehmern der beiden Institute. "Die von uns befragten Finanzmarktteilnehmer haben eher einen langfristigen Ausblick", sagte Hüfner. Wegen der langfristigen Orientierung der vom ZEW befragten Personen habe der ZEW-Index einen Vorlauf von rund einem Monat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Infineon- Und die rosige Zukunft26.01.2002
...sagt Kochwasser. Hypovereinsbank-Volkswirt Thomas Hueck hält den ZEW-Indikator für besonders gut geeignet, um konjunkturelle Wendepunkte zu prognostizieren. Hueck warnt allerdings wie einige Kollegen vor möglichen Schwächen des ZEW-Indexes: "Die Gefahr ist, dass sich die Analysten mit diesem Index nur selbst bestätigen." Auch Weidensteiner beäugt den Indikator kritisch. "Der ZEW-Indikator versucht, den Puls der Wirtschaft aus zweiter Hand zu bekommen", sagt er. Eine frühe Wende könne auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-PROGNOSE23.08.2006
...Von Reuters befragte Analysten hatten lediglich mit einem Rückgang auf 12 Punkte gerechnet. Was bedeutet der ZEW-Index für die Börse? Hierzu habe ich einen Chart erstellt, in dem ich den Dax im zeitlichen Zusammenhang mit dem ZEW-Index gesetzt habe: Wenn man sich mit dem Chart beschäftigt, fällt auf, dass es offenbar eine hohe Korrelation zwischen hohen Werten des ZEW-Index und Tops/Konsolidierungen im Dax gibt. Etwas schwieriger ist der Zusammenhang zwischen Werten unter/um Null und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich dachte solche Charts gibt es nur am "Neuen Markt"16.02.2005
...Carsten Klude von MM Warburg spielt der ZEW-Index keine große Bedeutung. Anhand der aktuellen Börsenentwicklung lässt sich meist der Index vorhersagen. Nicht der ZEW-Index beeinflusse die Börse, sondern umgekehrt. boerse.ARD.de: Welchen Einfluss hat der ZEW-Index auf die Börse? Klude: So gut wie keinen. Es ist eher umgekehrt. Die Börse hat Einfluss auf den ZEW-Index. boerse.ARD.de: Warum? Klude: Beim ZEW-Index werden ausschließlich Analysten gefragt, deren persönliche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
22.05.01: Erfolgt heute DAS Intraday-Reversal? Deutsche Märkte hoch?22.05.2001
...MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Index der Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist für Mai gegenüber April um 0,2 Punkte auf -4,3 Punkte gestiegen. Im Gegensatz zu den Indikatoren der ifo würde der ZEW-Index darauf hinweisen, dass das Tal in der Konjunkturentwicklung durchschritten ist, teilte die ZEW am Dienstag in Mannheim mit. Ob der langfristige Abwärtstrend durchbrochen ist, würde sich erst in den kommenden Monaten herausstellen, räumte die ZEW ein. [mehr]
(
0
Empfehlungen)