DAX+0,03 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,40 % Öl (Brent)+1,15 %

Christoph Zwermann Bitcoin zurück auf 11000 USD?- Nach Flash Crash DAX zwischen 9770 und 12750 möglich

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
07.02.2018, 16:04  |  727   |   |   


Christoph Zwermann von Zwermann Financial macht es spannend: Zwischen 12700 und 9770 Punkten sei alles möglich im DAX. Die größeren Risiken sehe er in China. Warum erklärt er hier? Immerhin traut er dem Bitcoin eine deutliche Erholung zu. Aber was dann? Christoph Zwermann im Gespräch mit Antje Erhard

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.02.2018, 15:47

Stark, stärker, Amazon

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.02.2018, 15:35

Dow Jones, Bitcoin, Wal-Mart, Twitter, Weibo, Fossil

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.02.2018, 15:14

DAX-Konzerne mit Zahlen

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.02.2018, 15:14

IPOs und Insider - wie passt das ins Depot?

Mehr zum Thema
DAXBitcoinChinaUSD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
12.474,5017:23:21+0,03
25.084,0017:23:16+1,15
10.041,5117:23:22-4,35