DAX+0,64 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-0,45 %

Goldexperte Bußler Ein mehr als fader Beigeschmack

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
21.04.2017, 11:33  |  872   |   |   


Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde liegenden Index aufgenommen. Und im Gegenzug müssen Anteile an schon im Index befindlichen Unternehmen abgestoßen werden - und das in größerem Umfang. Keine allzu glückliche Aktion, wie Markus Bußler meint. Damit entsteht bei einigen Unternehmen hoher Verkaufsdruck, ohne dass sich fundamental etwas geändert hat. Außerdem steht in der Sendung die Aktie des größten Goldproduzenten Barrick Gold im Blickpunkt. Dort ist ein chinesischer Bieter für den 50 Prozent Anteil von Barrick an der Superpit-Mine in Australien abgesprungen. Was das bedeutet, erfahren Sie gleich hier.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 15:45

Großauftrag rettet den Airbus A380

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 15:42

Apple - Mit neuem Schwung auf neue Hochs?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 14:11

Das erwartet Sie in der neuen Ausgabe

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 13:07

Bitcoins - Rücksetzer oder totaler Absturz?



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 18.01.2018, 08:30

NYSEinstein 18.1.2018: "Dow überspringt 26.000 Punkte"

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 18.01.2018, 08:20

DAX: kurzfristig neutral

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
14,28018.01.18-2,33
39,2418.01.18-0,53
1.332,2018.01.18-0,26
16,9418.01.18-0,43