Grenke Leasing - technisches Kursziel: ca. 61,40 Euro (Seite 164)

eröffnet am 27.11.05 12:15:15 von
neuester Beitrag 25.10.20 11:56:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.09.20 18:36:37
Beitrag Nr. 1.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.184.871 von Net am 24.09.20 18:06:52
Zitat von Net:
Zitat von Magictrader: Sinkt trotz der Veröffentlichung von Kontoauszügen, hier ist scheinbar noch nichts endgültig geklärt.


m.E. sagen die Kontoauzüge gar nichts!
Die Saldenbestätigung ist v. 30.6., der Kontoauszug v. 1.7.
Es kann sich also um ein und dasselbe GH/Konto handeln.


es ist wohl das gleiche Konto
"Jede Geschäftsbank hat ein Konto bei der Zentralbank.."
https://www.bundesbank.de/de/service/schule-und-bildung/erkl…
GRENKE | 32,34 €
13 Antworten
Avatar
24.09.20 18:37:52
Beitrag Nr. 1.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.072 von SpackenHunter am 24.09.20 18:31:08Und ausgerechnet

SPACKEN Hunter

hat den Durchblick!

Lass einfach in Deinem Nick das N und den Hunter weg, oder begründe mal sachlich Deinen Standpunkt! Ansonsten ist es nur Dummbasherei...
GRENKE | 32,34 €
Avatar
24.09.20 19:01:19
Beitrag Nr. 1.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.138 von Net am 24.09.20 18:36:37
Zitat von Net: es ist wohl das gleiche Konto
"Jede Geschäftsbank hat ein Konto bei der Zentralbank.."
https://www.bundesbank.de/de/service/schule-und-bildung/erkl…


Hi net. Du hast dir dein Missverständnis eigentlich selbst erklärt. Es handelt sich um zwei verschiedene Gesellschaften (die Grenke AG und die Tochter Grenke Bank AG). Dementsprechend existieren auch zwei Konten bei der Bundesbank.
GRENKE | 32,64 €
12 Antworten
Avatar
24.09.20 19:13:31
Beitrag Nr. 1.634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.471 von lazy_invest am 24.09.20 19:01:19könnte sein,
ich dachte die AG sei eine reine Holding!?
GRENKE | 32,64 €
11 Antworten
Avatar
24.09.20 19:17:18
Beitrag Nr. 1.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.636 von Net am 24.09.20 19:13:31komisch ist auch, dass einerseits der Kontoauszug vogelegt wird,
andererseits eine Saldenbstätigung vom 17.09. per 30.06
Wenn ich, aus aktuellem Anlass, eine Saldenbestätigung anfordere, dann doch für alle Konten?!
GRENKE | 32,64 €
10 Antworten
Avatar
24.09.20 19:41:49
Beitrag Nr. 1.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.072 von SpackenHunter am 24.09.20 18:31:08
Zitat von SpackenHunter: den Grenke Fans täte es ganz gut, das Wirecard forum mal zu überfliegen, vor allem der Bereich ab 28. April 2020

wer es abkürzen möchte kann ab 18.6 gegen 10:30 anfangen, ab da wird es richtig "spassig"

Ich bin mal gespannt, sobald der Grenke Fall "aufgeklärt" ist, ob es dann wieder Leute (wie hier) gibt, die blinden Auges sich in das nächste Abenteuer stürzen, nach dem Motto "Alle gute Dinge sind 3"

Und nein , Grenke ist nicht Wirecard, wird aber die gleiche Reise antreten.


Über SpackenHunter
Registriert seit: 21.09.2020


Wie war dein Name damals? Neuanmeldung = Neubeginn oder wie? :keks:
GRENKE | 32,64 €
1 Antwort
Avatar
24.09.20 19:47:29
Beitrag Nr. 1.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.684 von Net am 24.09.20 19:17:18
Zitat von Net: komisch ist auch, dass einerseits der Kontoauszug vogelegt wird,
andererseits eine Saldenbstätigung vom 17.09. per 30.06
Wenn ich, aus aktuellem Anlass, eine Saldenbestätigung anfordere, dann doch für alle Konten?!


Von der Grenke Bank wurde die Saldenbestätigung vorgelegt, da der Kontoauszug vermutlich viele Transaktionen enthält, die man hätte schwärzen müssen.

Die Grenke AG hat den Kontoauszug vorgelegt. Es gibt darauf nur eine Transaktion (interne Einzahlung von 80 Mio. €) zu sehen.

Wenn man wie ich davon ausgeht, dass die Unterlagen echt sind, wäre das Pleiterisiko praktisch vom Tisch. Das ist für die Bond-Investoren eine gute Nachricht. Die Aktionäre werden m. E. aber nur glücklich, wenn Grenke die Wachstumsstory fortschreiben kann. Hier habe ich Zweifel.
GRENKE | 32,64 €
9 Antworten
Avatar
24.09.20 20:09:34
Beitrag Nr. 1.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.186.047 von Admiral377 am 24.09.20 19:47:29
Zitat von Admiral377:
Zitat von Net: komisch ist auch, dass einerseits der Kontoauszug vogelegt wird,
andererseits eine Saldenbstätigung vom 17.09. per 30.06
Wenn ich, aus aktuellem Anlass, eine Saldenbestätigung anfordere, dann doch für alle Konten?!


Von der Grenke Bank wurde die Saldenbestätigung vorgelegt, da der Kontoauszug vermutlich viele Transaktionen enthält, die man hätte schwärzen müssen.

Die Grenke AG hat den Kontoauszug vorgelegt. Es gibt darauf nur eine Transaktion (interne Einzahlung von 80 Mio. €) zu sehen.

Wenn man wie ich davon ausgeht, dass die Unterlagen echt sind, wäre das Pleiterisiko praktisch vom Tisch. Das ist für die Bond-Investoren eine gute Nachricht. Die Aktionäre werden m. E. aber nur glücklich, wenn Grenke die Wachstumsstory fortschreiben kann. Hier habe ich Zweifel.


es IST dasselbe Konto!
Ich habe daran keine[/b] Zweifel!
Nur Geschäftsbanken dürfen bei der Bundesbank ein Konto eröffnen!
Quelle: Art.5 der Geschäftsbedingungen der Bundesbank
GRENKE | 32,74 €
8 Antworten
Avatar
24.09.20 20:33:00
Beitrag Nr. 1.639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.186.320 von Net am 24.09.20 20:09:34Hi net
Deine Zweifel lässt du dir offenbar ungern nehmen. Damit würdest du aber unterstellen, dass Grenke (ohne Grund) gefälschte Kontoauszüge publiziert hätte. Hier habe ich wiederum meine Zweifel ;)
Wie bereits von mir erläutert handelt es sich um zwei verschiedene Konten zweier Gesellschaften. Noch dazu sind es zwei verschiedene Kontoarten (PM-Konto und Girokonto).
Du darfst natürlich glauben, was du möchtest. Sinnvoll wäre es dann, bei einer solchen "red flag" einfach nicht zu investieren und die wertvolle Lebenszeit mit aussichtsreicheren Investments oder Dingen zu verbringen.
Thema erledigt.
GRENKE | 32,36 €
2 Antworten
Avatar
24.09.20 20:35:21
Beitrag Nr. 1.640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.978 von cd-kunde am 24.09.20 19:41:49
Zitat von cd-kunde:
Zitat von SpackenHunter: den Grenke Fans täte es ganz gut, das Wirecard forum mal zu überfliegen, vor allem der Bereich ab 28. April 2020

wer es abkürzen möchte kann ab 18.6 gegen 10:30 anfangen, ab da wird es richtig "spassig"

Ich bin mal gespannt, sobald der Grenke Fall "aufgeklärt" ist, ob es dann wieder Leute (wie hier) gibt, die blinden Auges sich in das nächste Abenteuer stürzen, nach dem Motto "Alle gute Dinge sind 3"

Und nein , Grenke ist nicht Wirecard, wird aber die gleiche Reise antreten.


Über SpackenHunter
Registriert seit: 21.09.2020


Wie war dein Name damals? Neuanmeldung = Neubeginn oder wie? :keks:


Ein Keks...mein Gott wie süß..

Aber selbst Kekse gab's ab 18.6 11:00 nicht mehr...
GRENKE | 32,36 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben