DAX-0,08 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,03 % Öl (Brent)0,00 %

AMAZON - geht es wieder aufwärts? (Seite 155)


ISIN: US0231351067 | WKN: 906866 | Symbol: AMZN
1.570,80
15.11.19
Stuttgart
-1,44 %
-23,00 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.807.369 von sirmike am 31.10.19 12:39:13Die Nachsicht, was Gewinne und Gewinnwachstum bei Amazon betrifft, ist offenbar vorbei. Gewinn war in Ordnung, aber das Wachstum hat gefehlt.
Vor 2 jahren hätten die 24% Umsatzwachstum alleine für eine Rallye gereicht. Ich bin momentan nicht mehr dabei, aber glaube, daß in den Zahlen zum Q4 eine positive Gewinnüberraschung warten könnte.
Amazon.com | 1.591,40 €
Amazon GAAP EPS aktuell bei 4,23 Dollar (in Q3)
Alibaba GAAP EPS aktuell bei 3,85 Dollar (in Q3- Zahlen gab es gerade).


Für den Amazon Gewinn pro Aktie von 4,23 Dollar zahlt der Anleger sagenhafte 1776 Dollar pro Aktie :eek:
Für den ähnlich hohen Allibaba Gewinn von 3,85 Dollar zahlt der Anleger 176 Dollar pro Aktie



Was für eine unglaublich überbewertete Amazon Aktie, deren Gewinnwachstum nicht mal besser ist. Noch hat sie den wachstumsstärkeren Markt.

China Malus schön und gut. Aber nicht in dieser 10fach "mehr" Höhe!

Fairer Wert Amazon seh ich vll bei 400 Dollar maximal.
Der Markt scheint .com Blasen eben alle paar Jahrzehnte zu kreieren..
Amazon.com | 1.595,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.815.064 von wallstreetmarc am 01.11.19 13:16:35Für Amazon dürfte die Konkurrenz in Europa bald stärker werden.
(Gefühlt bekomme ich bei meinen Waren-Direktbestellungen aus China einen viel besseren Preis als wenn ich bei amazon hier kaufe. Bei ähnlichen Artikeln mit ähnlicher Qualtiät):


Andersherum sollen chinesische Hersteller einen stark vereinfachten Zugang zum europäischen Markt erhalten. Das langfristige Ziel: Bestellungen aus China sollen innerhalb von 24 Stunden und in der restlichen Welt innerhalb von drei Tagen vollständig abgewickelt sein. ...

vs.

Amazon schließt chinesischen Marktplatz
Amazon dagegen sucht nach einem 15-jährigen Wettlauf in China das Weite


https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/alibaba-amazon-1…
Amazon.com | 1.603,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.815.064 von wallstreetmarc am 01.11.19 13:16:35Allerdings war ein Riesensondereffekt dieses Quartal bei Alibaba dabei. Um den bereinigt war das EPS $1,82.
Amazon ist jetzt bei etwa 25$ Jahres-EPS und wird wohl Richtung 30$ gehen, BABA annualisiert bei etwa 7$.
Also 10:1 stimmt nicht, aber ich geb Dir schon insgesamt recht. Hab bei BABA jetzt auch zu überlegen angefangen bzgl. Einstieg.

400$ wird's nicht spielen bei Amazon. Fände auch ich zu niedrig. Sie ist jetzt schon runter von den locker 100-200 KGV, das man ihr vorher gab. Ich glaub nicht, daß die jemals wieder auf 1000$ fällt. Und der nächste Gewinnwachstumsschub wird kommen.
Amazon.com | 1.603,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.824.778 von charliebraun am 03.11.19 13:00:01Mal sehen, ob und wie sich der Streamingdienst von Walt Disney auf Amazon auswirken wird 🤔
Amazon.com | 1.791,47 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.824.778 von charliebraun am 03.11.19 13:00:01OK. Die 400 Dollar bei Amazon werden wir sicherlich nicht nochmal sehen. Da bleibt einfach auf unabsehbare Zeit zu viel Phantasie in der Amazon Aktie. Und demzufolge das KGV /Kursniveau immer überdurschnittlich über "Normalaktien".
Aber der Vergleich zu Alibaba ist schon erstaunlich.. wenn man nur die Fundamentaldaten vergleicht muss man so ein Wachstumsmonster in dem größten Markt der Welt einfach bei einem lächerlichen KGV in den 20ern kaufen. Und der China Handel (Börse Hongkong) steht wahrscheinlich bald an..
bin long.
https://de.marketscreener.com/ALIBABA-GROUP-HOLDING-17916677…
Amazon.com | 1.801,71 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.846.515 von wallstreetmarc am 05.11.19 23:40:25
Zitat von wallstreetmarc: OK. Die 400 Dollar bei Amazon werden wir sicherlich nicht nochmal sehen. Da bleibt einfach auf unabsehbare Zeit zu viel Phantasie in der Amazon Aktie. Und demzufolge das KGV /Kursniveau immer überdurschnittlich über "Normalaktien".
Aber der Vergleich zu Alibaba ist schon erstaunlich.. wenn man nur die Fundamentaldaten vergleicht muss man so ein Wachstumsmonster in dem größten Markt der Welt einfach bei einem lächerlichen KGV in den 20ern kaufen. Und der China Handel (Börse Hongkong) steht wahrscheinlich bald an..
bin long.
https://de.marketscreener.com/ALIBABA-GROUP-HOLDING-17916677…


Amazon leidet ja gefühlt unter den Hasstiraden von Trump gegen Bezos und den möglichen Anti-Kartellüberprüfungen. Alibaba hingegen... da wirde kürzlich der Gründer und Macher aus dem Unetrnehmen gedrängt und zwar von der politischen Führung des Landes und an seiner statt werden künftig Parteikommissare in die Unternehmensleitung einziehen die Geschicke (mit)leiten. Diese Vorgänge kann man natürlich als unbedeutend abtun und als "einmalige Chance" ansehen. Muss man aber nicht...
Amazon.com | 1.627,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.849.143 von sirmike am 06.11.19 10:12:43Das ist nicht "unbedeutend".
Aber sollte doch bei schlappen ca. 180 Dollar eingepreist sein, oder?
Mit den Fundamentaldaten würde die Aktie in den USA locker bei 800-1000 Dollar stehen.
Und dann wäre sie noch billiger als Amazon. Mit dem China-Umfeld steht sie aber nicht bei 800 Dollar, sondern bei 180 Dollar
Amazon.com | 1.783,64 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.875.042 von wallstreetmarc am 08.11.19 17:10:00Warten wir mal das China listing von Alibaba ab. In Hongkong vll noch in diesem Jahr.
Dann sieht die Sache schon anders aus: dann wird man sehen, dass vielleicht Chinesische Investoren lieber eine günstige Alibaba kaufen als "Ausländer" mit höchstem politischem Risiko (z.B US Aktien aus deren Sicht..)..
Wird eh Zeit, dass der Kurs von Alibaba im Heimatmarkt gemacht wird und nicht in den USA.
Der Heimatmarkt China wird bald stärker sein als der Heimatmarkt von Amazon..
Wenn die Amis eine Amazon auf 2000 Dollar hochjubeln können, dann wart mal ein paar Jahre noch ab, was die Chinesen können..
Amazon.com | 1.783,00 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben