DAX-1,52 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,64 % Öl (Brent)-2,32 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9392)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.420.978 von Pluszins am 25.04.19 12:15:42Gewinn 1. Quartal 19 mit 200 Mio. deutlich über Erwartungen (55 Mio €) , diese gute Meldung geht heute irgendwie unter , wird morgen wohl nachgeholt.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.421.080 von Offlineshopper am 25.04.19 12:30:49
Was sind schon 200Mio. zu 1,9Milliarden Boni?
Die Meldung ging nicht unter, sie wurde gerade aber abverkauft!😉
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Man kann ab heute davon ausgehen, dass langfristig beide Banken Übernahmekandidaten durch internationale Banken werden.

Leider will man keine „DEUTSCHE“ Bank mehr zukünftig.

WWW
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Also gut, wenn man jetzt sagen wir großzügig 1 Mrd. € Gewinn machen sollte, bleibt bei jetziger Marktkapitalisierung immer noch ein KGV von 15, also mehr als gut bezahlt, würde ich sagen. Kein Grund zu kaufen imho. Aber Schreckensszenarien sind wohl bis zum Zusammenbruch von EU/Eurozone etc. wohl unbegründet (Asche auf mein Haupt).
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.421.284 von Scharlatain am 25.04.19 12:54:57ein unglaublich dreister Selbstbedienungsladen.

Für welche Leistung?

Eine Entlastung des Vorstands und des AR muss verhindert werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.421.080 von Offlineshopper am 25.04.19 12:30:49Gut dass es ein deutlicher Gewinn ist. Man muss aber genau hinschauen was wirklich dahinter steht. Die Fusion mit der Postbank kann einiges kosten auch die Bankenabgabe und Rückstellungen für Boni müssen verbucht werden. Erst dann ist das Ergebnis vergleichbar. Die mögliche Fusion von DWS mit UBS wäre ein Zusammenschluss unter Gleichen das ist zu bevorzugen weil bei Amundi oder Allianz wäre man nur Juniorpartner. Mit Phantasie kann die vergrößerte DWS 1 Mrd+ verdienen. Da blieben 400 Mio für die DBK ab 2020.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.421.407 von WernaWillsWissen am 25.04.19 13:09:38
Zitat von WernaWillsWissen: Man kann ab heute davon ausgehen, dass langfristig beide Banken Übernahmekandidaten durch internationale Banken werden.

Leider will man keine „DEUTSCHE“ Bank mehr zukünftig.

WWW


Eine Deutsche Bank hat seit Jahren keinen Plan oder immer wieder wechselnde Pläne, die Konstante ist allein eine jeden Sozialismus toppende Boniwirtschaft mit wenig verbleibenden Chancen für Aktionäre
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.424.716 von Friseuse am 25.04.19 19:09:36Unten wird der Wert erzeugt und oben wird abkassiert... ist halt meine Meinung!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben