DAX+0,27 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+0,07 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.192.419 von Unzenheini am 25.03.19 21:00:29Read my lips: 2 Dausend US-Dollar in 2019!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.192.257 von DerStrohmann am 25.03.19 20:41:09Was bist denn Du für eine Peinlichkeit, Stroh???
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.188.750 von gold8000 am 25.03.19 14:24:21
Zitat von gold8000: ich spüre schon Deine Unsicherheit Yoga, Du suchst schon nach Artikeln mit Long Chancen:laugh::laugh:
Bald bist auch Du ein Goldhamster:kiss::kiss:


Ich habe gehört, Gold geht langfristig auf 8000? :confused::eek::cool:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wo explodiert denn der gelbe Abraum heute schon wieder hin? :confused::eek: Ich habe es im Urin, dass Glitzer-Schischi noch auf 2 Dausend US-Dollar geht dieses Jahr. Aber mich fragt ja keiner, gell, Yoga_Maus? :kiss::D Bist du eigentlich 12 oder 13 Jahre alt? Ich frag ja nur wegen dem inflationären Gebrauch an Smileys. ;) :rolleyes::p:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.190.106 von iam57 am 25.03.19 16:36:59
Zitat von iam57: ..seit dem die Micky Maus, den Rotz von Barrick entsorgt hat, ist die Aktie schon 7% gestiegen. Wahrscheinlich war das der notwendige Auslöser.:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::D


Alter Mann, machst Du Witze?! :confused::confused: Ich bin heute zum Eröffnungskurs fett gehebelt rein! :laugh: Die gehn ab wie eine Silvesterrakete! :laugh:

Die Widerstandszonen bei 17 und 18 CAD sind pulverisiert! :laugh::laugh: Nächster Zwischenstopp bei 20,5 CAD! :laugh::laugh: Da geht was bei der Bude! Strong buy! :laugh::laugh:
Ich kann es nur nochmal wiederholen Yoga Hamster.



Aktio und Reaktio
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.190.106 von iam57 am 25.03.19 16:36:59Bei 70% melde ich mich wieder;)
..seit dem die Micky Maus, den Rotz von Barrick entsorgt hat, ist die Aktie schon 7% gestiegen. Wahrscheinlich war das der notwendige Auslöser.:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::D
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.189.122 von bps am 25.03.19 15:01:25jetzt gibts erstmal wieder eine neue SPD Steuer für Aktienkäufe, die Nachfrage nach Goldbarren wird steigen :lick:
Hallo erst mal :D
Ich weiß nicht ob ihr wusstet :confused:
Das jeder Kursanstieg im GOLD für die Trolle wie Peitschenhiebe wirken :D:D:D

Weiter so ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mäuschen, Du musst Dich präziser ausdrücken:
Ein Papiergoldhamster(Minenaktien/ETFs/Kontrakte) hofft natürlich auf einen explodierenden Goldpreis (ca. 98% der Michels), versucht auf diese Art und Weise sein Einkaommen etwas aufzubessern.
Ein reiner Goldhamster (hortet physisches Gold in Münzen und Barren) und hofft ständig günstig nachunzen zu können. Je günstiger, je freudiger wird er. Denn er hat soweit finanziell ausgesorgt, sodass er ausschließlich sein weiteres Vermögen wie Immos, etc. am Tag X mit Gold absichern möchte. Diese Möglichkeit haben leider nur 2% der Deutschen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.188.750 von gold8000 am 25.03.19 14:24:21
Habe diesen Idioten auf"ignore" gesetzt! Nicht mehr auszuhalten, diese dämlichen Kommentare!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.188.540 von Yoga_Maus am 25.03.19 14:00:54ich spüre schon Deine Unsicherheit Yoga, Du suchst schon nach Artikeln mit Long Chancen:laugh::laugh:
Bald bist auch Du ein Goldhamster:kiss::kiss:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn es nach den Goldhamster geht, dann steht ja quasi jedes Jahr eine Rezession unmittelbar bevor. Und wird eine gigantische Goldpreis-Rally beginnen. :D Und wenn sie dann mal wieder ausfällt, dann im nächten Jahr. Ganz bestimmt. Und wenn nicht, dann aber ganz bestimmt im kommenden Jahr. :laugh: Kennen wir ja. :)

Hier mal ein Beitrag aus 2015
https://www.kettner-edelmetalle.de/blog/goldpreis-rally/
:keks:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.188.171 von gold8000 am 25.03.19 13:10:15
Zitat von gold8000: der Artikel ist ja sogar Brandneu und nicht ganz ohne, doch so schlimm sehe ich es nicht, sehe aber Gold schon über 2000$ klettern und normal sollte dies auch in diesem Jahr stattfinden.



Ich weiss auch nicht, wie heftig es wird.
Aber ungeschoren kommt da niemand davon.
Pfund zu Dollar long
Dax Short
Dow Short
Gold über 1320 Long (Tageschluss)
und Du wirst wohl richtig Cash machen
meine Meinung-keine Empfehlung ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.187.832 von Yoga_Maus am 25.03.19 12:19:19
Alles gut
Ich frage mich ob du das auch richtig gelesen hast. Die Börse hat den Ifo richtig gelesen, weiter Einbruch in Industrie (Frühindikator). BAu und Dienstleistubg laufen gut (Nachlaufenderindikator.
Ich sehe jedenfalls nichts gutes für die Zukunft, sollte die Industrie nicht schnell anspringen, fallen die Dienstleistung und der Bau auch ganz schnell.
Sollte die Abreitslosigkeit ansteigen was absehbar ist wenn die Industrie nicht anspringt, fällt auch die Dienstleistung und der Bau.
Es kommt das Problem der inverse zinskurve hinzu, wieso soll eine Bank Geldverleihen wenn sie weniger Zins bekommt für eine 10 Jährigen als für eine 3 Monatigen Kredit.
Das ist ein klares Zeichen für Rezension, aber du siehst nur was du möchtest.

Gruss Grimmero
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.188.039 von DerLeuchtturm am 25.03.19 12:52:58der Artikel ist ja sogar Brandneu und nicht ganz ohne, doch so schlimm sehe ich es nicht, sehe aber Gold schon über 2000$ klettern und normal sollte dies auch in diesem Jahr stattfinden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.187.832 von Yoga_Maus am 25.03.19 12:19:19
Zitat von Yoga_Maus:
Zitat von Fidor: Panik! Rezessionsangst.


Der Ifo-Index liegt bei 99,6%! Alles gut! :)
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/ifo-index-maerz-101.html

Von Panik und Angst ist bei Geschäftsführenden nichts zu bemerken! :keks::rolleyes:



"Alles gut" vs. "In coming years, the world will experience the biggest wealth destruction in history and it will come as a total shock to 99.5% to investors."

https://kingworldnews.com/greyerz-the-most-important-chart-o…


Einer von euch Beiden liegt ganz und komplett daneben.
Wahrscheinlich der Egon. :keks:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.187.832 von Yoga_Maus am 25.03.19 12:19:19Börse handelt Zukunft liebe Yoga, der Geschäftsklimaindex ist vom März-und die Zukunft 2019 schaut weltweit nach einer starken Rezession aus.
Wenn bem Dax nochmal hochgehen würde, dann auf 11600-danach gehts steil bergab bis 10300
Gold sollte profitieren und wird dann long gehandelt,wenn die 1320 nach oben durchbrochen wird.Vorher zuschauen und abwarten ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.173.124 von Fidor am 22.03.19 15:52:28
Zitat von Fidor: Panik! Rezessionsangst.


Der Ifo-Index liegt bei 99,6%! Alles gut! :)
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/ifo-index-maerz-101.html

Von Panik und Angst ist bei Geschäftsführenden nichts zu bemerken! :keks::rolleyes:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.187.046 von Yoga_Maus am 25.03.19 10:30:07Das es sich um einen Schreibfehler handelt sollte auch Dir ersichtlich sein. 😆
Aber wenns deiner Sache dient werde glücklich.
Die Frage ist ja immer, welche Nachfrage gemeint ist. Die Nachfrage, die mit Papierscheinchen suggeriert werden soll, also das Papiergold?Oder die Nachfrage nach echtem, physischen Gold. Letzteres wurde alleine im letzten Jahr durch die Notenbanken gebunkert und eingesackt ohne Ende.
Und leider nur 2% der deutschen Bevölkerung können es den Notenbanken nachmachen. Der Rest kann sich physisches Gold schlichtweg nicht leisten. So wie früher halt, da hat sich nichts geändert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.183.475 von Fidor am 24.03.19 17:11:42
Zitat von Fidor: Die Goldförderung ist im Moment profitabel weil die derÖlpreis niedrig genug ist um schwierige Lagerstätten auszubeuten. Sollte der Ölpreis sinken bricht die Produktion ein und die Verknappung wird den Goldpreis steigen lassen.


Wasn Schmarrn. Wenn die Produktionskosten sinken, soll also die Förderung einbrechen. Komische Logik. :laugh::D

Davon abgesehen, wird der Preis eines Produktes nicht nur durch die Angebotsseite bestimmt. Sondern auch durch die Nachfrage-Seite. :keks:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.182.110 von senna7 am 24.03.19 11:03:291180 wäre ultimativ, aber ich glaub auch nicht dass wir da nochmal hin kommen. 1250 ist ein wirklich guter Punkt um nachzuunzen. Wer nicht sieht, dass die Tiefpunkte seit Jahren steigen, dem ist nicht zu helfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.183.493 von Fidor am 24.03.19 17:17:52Danke für den schönen Chartvergleich.

Sehe mich da in meiner Au -Einschätzung voll bestätigt, Öl konnte sich deutlich besser entwickeln !

Warum wohl ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.182.668 von bps am 24.03.19 13:35:13Da hast du schon Recht, früher war das so, aber heutzutage darf Gold eben nicht mehr zur Konkurrenz des staattlich verordenten Baumwoll-Geldes werden !

Und die Allermeisten stört das nicht, desswegen wird es so wie es derzeit ist noch lange weitergehen.
Goldpreis Korrelation zum Ölpreis
Ich denke anhand des Vergleichs ist der Zusammenhang zwischen Gold und Ölpreis ziemlich gut erkennbar.

Niedriger Ölpreis hohe Goldförderung
Hoher Ölpreis Verringerung der Goldförderung.
Niedriger Ölpreis zusammen mit billigem Geld bedingt die Erschließung schwieriger Lagerstätten.

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben