checkAd

Der Onvista Bank INFO-Thread !!! (Seite 464)

eröffnet am 18.08.10 10:13:13 von
neuester Beitrag 26.05.21 13:41:00 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 464
  • 466

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.10.10 16:50:55
Beitrag Nr. 30 ()
Habe ein großes problem mit GTS auf meinem netbook .... selbst der richtig gute support konnte mir da nicht weiterhelfen. :cry:

Also GTS läuft auf meinem PC und Laptop perfekt aber leider lässt sich die software auf meinem netbook nicht mal starten. Da kommt immer ne fehlermeldung.

Bei mir laufen alle systeme mit Win 7 und Kaspersky IS

Also hat da jemand ne idee wie man GTS auf einem MSI Wind netbook zum laufen bringt ... oder wo der fehler sein könnte?

Alle bekannten fehler und einstellungen habe ich schon mit dem support durchgearbeitet aber leider ohne erfolg :(
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.10.10 17:01:08
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.265.269 von PolyesterBauer am 05.10.10 12:32:55Nutze doch einfach das jahr bei Onvista um dir in ruhe den passenden broker zu suchen ..... so mache ich es ;)

Sollten sie dann in einem jahr die gebühren ändern dann bin ich dort schneller weg als die polizei erlaubt :D

Die meisten heavytrader wohl auch!

Dieses "Freebuy" gebührenmodell ist echt übel .... ich hab da ein depot und teste im moment die eine und andere order ... also preislich lohnt nur z.B. Tradegate ....Xetra und parkett ist trotz "Freebuy" teuer und jede teilausführung darfst du extra bezahlen :(

Steinzeit ... leider :rolleyes:
Avatar
05.10.10 16:56:31
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.263.964 von Megapol am 05.10.10 09:55:17@Mega

Also da bin ich nicht erschrocken :laugh:... ich habe noch nie im leben über München,
Hamburg und Hannover gehandelt ... also reicht da nicht Frankfurt und Stuttgart :confused:

Selbst berlin hatte ich in 10 jahren nur eine einzige verlegenheitsorder :D

3 Orderausführungen in München :D ... gabs da sonst keine umsätze oder warum München :confused:


Also wie Crow richtig schreibt ich bin froh wenn sie nächstes jahr was am parketthandel drehen ;)
Avatar
05.10.10 15:19:07
Beitrag Nr. 27 ()
Den Fondhandel gibt es doch aber mittlerweile auch in Fra, Berlin, u.s.w

Es gibt einfach zu viele Börsen in Deutschland.

Onvista ist bestimmt kein schlechter Broker.
Avatar
05.10.10 12:55:38
Beitrag Nr. 26 ()
"Gut, ich könnte jetzt bei Onvista ein weiteres Jahr zu Nordnet Konditionen handeln, um danach kräftig zur Kasse gebeten zu werden."


Kannst ja danach immernoch kündigen. Außerdem kannst Du ja, wenn ich das richtig vertsanden habe auch als vorheriger Nordnetkunde das "Freebuy-Depot" wählen. Würde ich aber nicht machen, da m. M. nach zumindest für Trader eher unattraktiv. Z. B. wird jede Teilausführung im "Freebuy-Depot" extra berechnet.

Bei Consors könntest Du ja spekulieren, dass sie in einem Jahr das Neukundenangebot immernoch anbieten. Allerdings kommen zu den 4,99 soweit mir bekannt immernoch Fremdgebühren dazu..


"Hannover und Hamburg braucht doch wircklich kein Mensch."


Kommt drauf an. Es gibt einige wenige Werte die nur in Hamburg gahendelt werden. Für Trader allerdings in der Tat eher zu vernachlässigen. Im Fondhandel ist die Börse Hamburg allerdings ziemlich erfolgreich
Avatar
05.10.10 12:32:55
Beitrag Nr. 25 ()
Ich werde mich diese Woche entscheiden, ob ich den Wechsel zu Onvista erst mal mitmache oder mein Depot bei Nordnet auflöse.

Wenn ich die normalen Gebühren bei Onvista für z.B. für eine 2.500, 5.000 oder 10.000 Euro-Order in Frankfurt, OTC oder Xetra ansehe, sind die zur Zeit so teuer wie Cortal Consors oder Comdirekt, also mit am teuersten in Deutschland. :eek:

Zum Beispiel kostet eine 2.500 Euro-Order bei Onvista über Xetra oder FaM 11,74 Euro zzgl. Börsengebühren, Fremdspesen, Maklercourtage oder ähnlichen Kosten.
Bei Cortal Consors oder Comdirekt kostet eine 2.500 Euro-Order über Xetra oder FaM 11,20 Euro zzgl. Börsengebühren, Fremdspesen, Maklercourtage oder ähnlichen Kosten.

Eine 10k Order bei Onvista kostet 28,99 Euro plus Börsengebühren, Fremdspesen, Maklercourtage oder ähnlichen Kosten, während sie bei Consors oder Comdirekt 29,95 zzgl. der ganzen Spesen kostet.

Quelle (bitte beachten: die Berechnung zu Onvista ist anhand eines Freebuy-Depots dargestellt, die normalen Gebühren für Onvista, die wir nach dem Jahr zu Nordnetkonditionen zahlen, sind die hinter dem Slash bzw. in Klammern): http://www.onvista-bank.de/de/kunde_werden/vorteilsrechner/o…

Gut, ich könnte jetzt bei Onvista ein weiteres Jahr zu Nordnet Konditionen handeln, um danach kräftig zur Kasse gebeten zu werden. Aber ich könnte auch dieses eine Jahr lang bei Consors zu 4,95 Euro pro Order handeln.

Es ist verdammt schwierig, sich zu entscheiden. Auch Flatex hatte ich schon im Hinterkopf, aber allein der Name Förtsch langt dazu aus, mich dort nicht zu engagieren. Auch die Kritiken sind nicht die besten.

Dieses Freebuy-Depot bei Onvista hört sich ja ganz nett an. Nur zum einen zählt das ja nicht bei Nordnetkunden. Und zum anderen ist auch auf der Webseite schlecht beschrieben, wie der Zusammenhang zwischen Guthaben und Freitrades ist, s.h. wie viel Freitrades erhalte ich wann und wie und überhaupt. Aber wie gesagt: das Angebot ist ja sowieso nicht an uns Nordnetkunden gerichtet.

Wenn mir jemand trifftige Gründe liefern kann, weshalb ich Onvistakunde werden sollte, sprich mein Geld von Nordnet nun auf ein Onvistakonto transferieren lassen soll, anstatt ein Konto z.B. bei Consors zu eröffnen und dort ein Jahr für 4,99/Order und danach zu den nahezu selben Konditionen wie Onvista (s.o.) zu traden, dem wäre ich dankbar. Letztendlich fällt der Vorteil, seine Abgeltungssteuer wie bei Nordnet der Fall, erst im Nachhinein zu zahlen, nun ja weg. Es zählen insbesondere die Ordergebühren. Und die sind, wie ich finde, bei Onvista einfach noch zu hoch...

Grüße
PoB
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.10.10 11:10:02
Beitrag Nr. 24 ()
Wenn im Laufe des nächsten Jahres das Frankfurter Börsenparkett von Xontro auf Xetra umgeschaltet wird, werden einige Regionalbörsen das Handtuch werfen. Hannover und Hamburg braucht doch wircklich kein Mensch.
Avatar
05.10.10 09:55:17
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.263.186 von OnVista_Bank am 05.10.10 03:57:44Danke für die flotte Antwort. Bin aber schon etwas erschrocken dass es noch dt. Broker gibt, die nichtmal alle dt. Regionalbörsen an den Onlinehandel angeschlossen haben :eek: Klar sind das nicht die Haupthandelsplätze, aber in den ersten beiden Handelstagen im Oktober hab ich bisher 3 Orderausführungen über München gehabt.

Finde eh, dass Ihr im nächsten Jahr noch an eurem Angebot feilen solltet. Meiner Meinung nach fehlt Euch irgendein Alleinstellungsmerkmal, z. B. Onlinehandel an den skandinavischen bzw. kanadischen Börsen etc.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.10.10 09:06:00
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.263.186 von OnVista_Bank am 05.10.10 03:57:44@OnVista_Bank

Eine mögliche Online-Anbindung ist aber
In Zukunft nicht ausgeschlossen.


Das klingt nicht nicht sonderlich verheißungsvoll. Ist es wirklich so schwer, deutsche Regionalbörsen ins System einzubinden? Nordnet hat`s doch auch geschafft. :)
Telefonorders für deutsche Handelsplätze sind vorsintflutlich und für HeavyTrader ungeeignet.
Avatar
05.10.10 03:57:44
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.261.352 von Megapol am 04.10.10 19:33:01Hallo Megapol,
es ist in der Tat so, dass wir aktuell die Börsenplätze München,
Hamburg und Hannover nur telefonisch anbieten, allerdings fällt
beim Ordern keine Telefonpauschale an. Der Hintergrund ist, dass
wir diese Börsenplätze vorher aufgrund nicht vorhandener Nachfrage
nicht angeboten haben. Eine mögliche Online-Anbindung ist aber
In Zukunft nicht ausgeschlossen.

Mit den 15-minütig verzögerten Realtimekursen haben Sie natürlich
Recht, dies ist ein Fehler ;) Im Webtrading sind die Kurse der Börse
Stuttgart und Tradegate Exchange sowie der Emittenten generell
(kostenfrei) abrufbar, für andere Börsenkurse wird ein so genannter
Pull benötigt.

Viele Grüße
Das Team der OnVista Bank
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 464
  • 466
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Der Onvista Bank INFO-Thread !!!